Liebeskummer-Alarm bei GZSZ: Bricht Sophie Jonas das Herz?

Berlin - Alles schon wieder vorbei? Bei GZSZ bahnt sich das nächste große Liebesdrama an: Sophie scheint die Affäre mit Jonas zu beenden.

Eigentlich schien zwischen Sophie und Jonas alles bestens zu laufen.
Eigentlich schien zwischen Sophie und Jonas alles bestens zu laufen.  © MG RTL D / Rolf Baumgartner

Nachdem Jonas' Schwester Lilly die beiden beinahe erwischt hätte, scheint Sophie die kleine Liebelei etwas zu brenzlig zu werden. Am Dienstagabend gesteht sie ihrem jungen Lover, dass sie das Ganze lieber nicht weiterführen kann.

"Man, warum? Lilly hat doch nichts gemerkt und sie wird es auch nicht merken. So wie alle anderen auch", versucht Jonas sie im Vorschauclip zu überzeugen.

"Manchmal geht's nicht nur darum", versucht sich die Blondine zu erklären. "Mein Leben ist schon kompliziert genug." Stimmt, schließlich hat sie gerade erst eine schmerzliche Trennung hinter sich und hat noch immer mit ihren Gefühlen für Leon zu kämpfen.

"Du bist toll, wir haben 'ne ganz tolle Zeit. Lassen wir's dabei!", verabschiedet sie sich von Jonas. Dass diese Trennung für immer sein soll, ist allerdings kaum zu glauben.

Ob der bis über beide Ohren verknallte Jonas wirklich kampflos aufgibt, erfahren wir dann wohl in den kommenden Tagen bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (Mo. bis Fr. um 19.40 Uhr auf RTL).

Jonas' Schwester Lilly entgeht der Liebeskummer ihres Bruders natürlich nicht.
Jonas' Schwester Lilly entgeht der Liebeskummer ihres Bruders natürlich nicht.  © MG RTL D / Rolf Baumgartner

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0