Eifersuchts-Drama bei GZSZ? Nihat und Lilly landen im Bett

Berlin - Es geht heiß her bei GZSZ: Ausgerechnet Lilly und Nihat kommen sich gefährlich nahe. Shirins sympathischer aber chaotischer Cousin fühlt sich mehr und mehr zu der Ärztin hingezogen. Zunächst versucht er noch Lilly aus dem Weg zu gehen, doch es kommt, wie es kommen musste: die beiden landen im Bett.

Lilly und Nihat kommen sich näher.
Lilly und Nihat kommen sich näher.  © TVNOW/Rolf Baumgartner

"Während der Vorbereitungen zu Sunnys Geburtstag kommt es bei Nihat und Lilly zu einem intimen Moment, der Nihats Hormone verrückt spielen lässt: Er fühlt sich zu ihr hingezogen!", erklärt Schauspieler Timur Ülker.

Als Lilly umknickt, ist es Nihat, der sich um sie kümmert. Mit einer Salbe cremt er ihr den Fuß ein. Erotik liegt plötzlich in der Luft, der sich beide nicht entziehen können. Wie in dem RTL-Vorschauvideo zu erkennen ist, landen sie nach leidenschaftlichen Küssen im Bett!

Besonders brisant: Lilly hatte sich erst kürzlich von Tuner getrennt. Der leidet noch immer unter der Trennung. Wenn jetzt ausgerechnet sein guter Kumpel mit seiner Ex anbandelt, ist dies für ihn wohl nur schwer zu verkraften. Zumal die Blondine kurz vor der Trennung noch einen intimen Moment mit ihrem besten Freund Chris hatte.

Der Seitensprung hat jedenfalls jetzt schon großes Konfliktpotential. Nihat setzt nicht die Freundschaft zu Tuner und Paul aufs Spiel, sondern auch die kürzlich gegründete gemeinsame Firma "Upcycling Buddies".

Ob sich im Kolle-Kiez ein großes Gefühls- und Eifersuchtsdrama entwickeln wird, werden GZSZ-Fans schon bald erfahren. Gute Zeiten, schlechte Zeiten läuft immer montags bis freitags ab 19.40 Uhr auf RTL.

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0