Böse Überraschung bei GZSZ: Robert erwischt Brenda und Felix beim Sex!

Berlin - Zerstört seine Affäre mit Brenda Felix' Freundschaft zu Robert? Kurz vor Weihnachten fliegt das heiße Geheimnis auf.

Brenda und Felix können einfach nicht die Finger voneinander lassen.
Brenda und Felix können einfach nicht die Finger voneinander lassen.  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Bislang ahnt Robert noch nichts von der Liebelei zwischen seinem besten Freund und Trauzeugen und seiner blutjungen Tochter. Doch das soll sich nun ändern.

Achtung, Spoiler!

Wie Premiumkunden des RTL-Streamingdienstes TVNow bereits exklusiv vorab mitansehen dürfen, erwischt Robert die beiden in flagranti in Felix' Büro.

Dass er über den sich ihm bietenden Anblick alles andere als erfreut ist, dürfte jedem GZSZ-Fan klar sein. Schließlich hatte er Felix in der Vergangenheit explizit untersagt, etwas mit seiner Tochter anzufangen.

Dass dieser trotzdem mit Brenda anbandelt, lässt Robert toben. "Alles nur, um dir Laura aus dem Kopf zu vögeln? Du bist so ein Arschloch", pfeffert er seinem besten Freund entgegen und verpasst ihm eine schallende Ohrfeige.

Und obwohl Brenda sich wie eine Löwin vor Felix stellt und ihren Liebhaber vor ihrem Vater verteidigt, kann letzterer sich einfach nicht beruhigen.

Ist Felix' und Roberts Freundschaft damit endgültig Geschichte? Und wie wird die leidenschaftliche Affäre zwischen Brenda und ihrem Boss weitergehen? Das erfahrt Ihr schon nächste Woche bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (Mo. bis Fr. um 19.40 Uhr auf RTL).

Kann Robert (l.) seinem besten Freund verzeihen?
Kann Robert (l.) seinem besten Freund verzeihen?  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0