Rückfall? GZSZ-Sunny wieder im Drogenrausch

Berlin - Die Spannung steigt. GZSZ-Fans fiebern der XXL-Folge entgegen. Am Dienstag kommt es endlich zum Showdown.

Emily bemerkt die offenbar völlig zugedröhnte Sunny.
Emily bemerkt die offenbar völlig zugedröhnte Sunny.  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Während Katrin trotz des Rückzugs von Jo Gerner weiterhin fest an ihren Racheplänen festhält, steuert auch die Geschichte um Karla, Emily und Sunny auf ihren Höhepunkt zu.

Während Sunny die Praktikantin längst durchschaut hat, mimt sie vor Emily weiter das Unschuldslamm. Schlimmer noch: Die Zugezogene hat es geschafft einen Keil zwischen den Freundinnen zu treiben.

Eigentlich wollen sie für ihr gemeinsames Taschenlabel "Vlederbag" bei einem wichtigen Event neue Kunden gewinnen, doch Karla hat es geschafft, Sunny Drogen unterzujubeln. Die Folge: Sunny wird nicht reingelassen und von Emily nach Hause geschickt.

Während die Designerin einen Rückfall befürchtet, bemerkt die Blondine, wer eigentlich hinter den Drogen steckt: Karla! Da Emily aber weiterhin der intriganten Praktikantin glaubt, scheint sie ihr Ziel erreicht zu haben.

Jo Gerners Neffin hat sich selbst ins Abseits manövriert und scheint nun tatsächlich wieder in ein Drogenrausch zu geraten. Achtung, Spoiler! Wie ein Blick in die Vorschau verrät, erwischt Emily ihre Geschäftspartnerin im denkbar ungünstigen Moment: völlig zugedröhnt! Verliert nun nicht Karla, die von Sunny gekündigt wurde, sondern sie selbst den Job?

Eigentlich hatte Chris' Ex-Freundin hoch und heilig versichert, keine Drogen mehr zu nehmen, schließlich war es ausgerechnet Emily, die ihr nach den ganzen Abstürzen die Augen geöffnet hatte. Kam es nun zu einem Rückfall oder hatte Karla erneut ihre Finger im Spiel? GZSZ läuft immer montags bis freitags ab 19.40 Uhr bei RTL.

Sunny (l.) hat die Nase voll von Karlas Spielchen.
Sunny (l.) hat die Nase voll von Karlas Spielchen.  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0