Keiner will GZSZ-Sunny mehr glauben! Landet sie jetzt in der Entzugsklinik?

Berlin - Das ließ Karla nicht einfach auf sich sitzen. Weil Sunny dafür sorgte, dass sie ihr Praktikum bei "Vlederbag" verlor, setzte Karla alles daran um Sunnys Glaubwürdigkeit weiter zu schädigen.

Emily kann Sunny nicht mehr glauben.
Emily kann Sunny nicht mehr glauben.  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Der Plan scheint aufzugehen: Als Gerners Neffin auf Kate aufpasst, nutzt die Zugezogene ihre Chance und setzt Sunny unter Drogen.

Ausgerechnet Emily findet die völlig zugedröhnte Sunny in ihrer Wohnung. Sunny kann sich ihren Drogenrückfall nicht erklären und gibt wieder einmal Karla die Schuld.

Achtung, Spoiler! Wie ein Blick in die Vorschau zeigt, glaubt Emily ihrer Geschäftspartnerin nicht. Schlimmer noch: Sie kündigt ihrer Freundin und holt die Praktikantin zurück ins Boot. Daran soll auch der Drogentest, den Sunny selbst in Auftrag gab, nichts ändern.

Bergdoktor: "Der Bergdoktor" Hans Sigl schickt Grüße vom Set: Detail sorgt für Wirbel
Der Bergdoktor "Der Bergdoktor" Hans Sigl schickt Grüße vom Set: Detail sorgt für Wirbel

Emily macht sich große Sorgen um ihre Freundin. Sie ist davon überzeugt, dass Sunny wieder regelmäßig Drogen nimmt und sucht Hilfe bei Lily und Sunnys Großvater Dr. Gerner.

"Du bildest dir das alles ein. Das ist die Wahrheit!", sagt Emily zu Gerners Neffin, wie ein RTL-Vorschau-Video zeigt.

Gemeinsam reden sie auf sie ein: "Geh in eine Entzugsklinik!" Sunny wird einmal mehr klar, dass ihr keiner glaubt und fasst einen überraschenden Entschluss.

Emily, Gerner und Lilly reden auf Sunny ein.
Emily, Gerner und Lilly reden auf Sunny ein.  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten: