Im Halbfinale wartet Norwegen: Deutschland gelingt perfekte Hauptrunde Top Bittere Tränen nach dem Bachelor-Kuss: Geht Jennifer damit zu weit? Top Mit diesem geheimen Code bekommt Ihr dieses Smartphone für nur 77 Euro! 6.756 Anzeige Koma-Patientin bringt Baby zur Welt: Pfleger festgenommen Top Bei MediaMarkt bekommt Ihr diese Maschine 62% günstiger! Anzeige
2.611

Nach Hacker-Angriff: So reagieren die Politiker!

Wohnadressen, Handynummern und Briefe von deutschen Politikern veröffentlicht

Über das Twitter-Konto eines Unbekannten sind bundesweit private Daten von Personen des öffentlichen Lebens im Internet veröffentlicht worden.

Mainz/Saarbrücken/Berlin - Über das Twitter-Konto eines Unbekannten sind bundesweit private Daten von Personen des öffentlichen Lebens im Internet veröffentlicht worden - sogar Bundeskanzlerin Angela Merkel ist betroffen.

Hacker veröffentlichten Daten Hunderter Prominenter und Politiker - selbst von Kanzlerin Angela Merkel.
Hacker veröffentlichten Daten Hunderter Prominenter und Politiker - selbst von Kanzlerin Angela Merkel.

Betroffen sind auch viele Politiker in Rheinland-Pfalz und im Saarland, wie die Landeskriminalämter beider Bundesländer mitteilten. Bislang gebe es keine Erkenntnisse, wie der Online-Angriff erfolgt sei, um an die persönlichen Daten zu gelangen. Die Ermittlungen liefen auf Hochtouren, dabei stehe das LKA in enger Verbindung mit dem Bundeskriminalamt (BKA).

Betroffen sind auch Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD), weitere Kabinettsmitglieder, die CDU-Landesvorsitzende Julia Klöckner und Landtagsabgeordnete. In langen Listen wurden Privatadressen und Mobiltelefonnummern geleakt, also an die Öffentlichkeit gebracht, zum Teil aber auch Dokumente wie Briefe.

Es seien Daten von insgesamt 38 Abgeordneten der SPD sowie Abgeordneten anderer Fraktionen geleakt worden, teilte der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Fraktion, Martin Haller, mit. Diese seien umgehend informiert worden. Bei den gehackten Daten handle es sich überwiegend um nicht öffentlich zugängliche Informationen wie private Telefonnummern und Adressen. Weitere sensible Informationen oder Dokumente seien in den allermeisten Fällen nicht veröffentlicht worden. Aber "vereinzelt haben sich die Hacker auch Zugriff auf private Nachrichten verschafft".

Bei den Daten zur Landesvorsitzenden Klöckner soll es sich nach ihren Angaben "um alte bzw. fehlerhafte Kontaktdaten" handeln.
Bei den Daten zur Landesvorsitzenden Klöckner soll es sich nach ihren Angaben "um alte bzw. fehlerhafte Kontaktdaten" handeln.

Haller kündigte an, den Vorgang zusammen mit den Koalitionspartnern FDP und Grüne auf die Tagesordnung des Innenausschusses im Landtag zu bringen.

Der politische Geschäftsführer der CDU Rheinland-Pfalz, Jan Zimmer, sagte, bei den Daten zur Landesvorsitzenden Klöckner handle es sich nach ihren Angaben "um alte bzw. fehlerhafte Kontaktdaten". Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) prüft derzeit alle Fälle.

Der rheinland-pfälzische Bundestagsabgeordnete Patrick Schnieder (CDU) erklärte: "Wir stehen in Kontakt mit der Bundestagsverwaltung, die wiederum mit den Sicherheitsbehörden zusammenarbeitet. Wir drängen auf eine rasche Aufklärung." Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) wertete die Attacke als "schwerwiegenden Angriff": "Die Urheber wollen Vertrauen in unsere Demokratie und ihre Institutionen beschädigen."

Der Inhaber des Twitter-Accounts veröffentlicht die Daten in Listen, die nach Parteimitgliedschaft geordnet waren. Mit Abstand die meisten Einträge gab es auf der CDU-Liste. Die AfD-Fraktion ist die einzige im Bundestag, zu der keine eigene Liste veröffentlicht wurde. Am Freitag wurde der Twitter-Account gesperrt.

Die längste Liste mit bundesweiten Daten ist die der CDU/CSU mit 410 Namen, auf der SPD-Liste sind Daten von 230 Politikern veröffentlicht. Außerdem sind 106 Grünen-Politiker betroffen, 91 Linken-Politiker und 28 FDP-Politiker. In den allermeisten Fällen wurden lediglich Telefonnummern veröffentlicht, häufig auch Personalausweis-Kopien, Briefe an die eigene Partei oder interne Bewerbungsschreiben.

Besonders viele persönliche Informationen wurden von Grünen-Chef Robert Habeck veröffentlicht, große Datenmengen gibt es auch von Grünen-Fraktionsvize Konstantin von Notz.

Auch der politische Geschäftsführer der CDU Rheinland-Pfalz, Jan Zimmer, äußerte sich bereits zu den Vorfällen.
Auch der politische Geschäftsführer der CDU Rheinland-Pfalz, Jan Zimmer, äußerte sich bereits zu den Vorfällen.

Fotos: DPA

Sorge um Sibylle Rauch! Ex-Dschungelcamperin braucht seelische Betreuung Top Hertha BSC verlängert wohl mit Trainer Dardai Neu Du hast keinen Bock auf Dschungel? Dann haben wir einen Vorschlag! 15.398 Anzeige Nach Rolex-Wette: Herthas Duda spendet an seine Geburtsstadt! 113 Große Sorge um Céline Dion! Sängerin völlig abgemagert bei Fashion Week 3.066 Riesiger 65-Zoll-Fernseher bei MediaMarkt Landau für nur 660 Euro Anzeige Muss Unions Abwehrchef Friedrich im Sommer zurück nach Augsburg? 201 Berliner Erzieherin hat Sex mit 13-Jährigem: Knast! 3.715 Alles muss raus: Großer Technik-Abverkauf im MediaMarkt Lippstadt Anzeige Geh- und sehbehinderte Frau (87) überfallen und misshandelt 1.862 Unglaubliche Fahrt: Auto säuft vor den Augen der Fahrerin in Berliner Kanal ab! 1.221 Für 75 Millionen Euro: Barcelona angelt sich Ajax-Star de Jong 312 Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn 4.053 Anzeige Verfassungsschutz beobachtet AfD-"Flügel" und Junge Alternative 23 Heimflug im Privatjet: Geldstrafe für Frauke Petry nach Russland-Reise 4.403
Jubel bei den Fans: Witzige Sex-Bloggerin geht auf große Tour! 2.068 Fahrer stirbt bei Unfall mit Bier-Lkw auf A13 1.825 Ex-Angestellte beklagt fehlende Menschlichkeit beim Jobcenter 3.119 AWZ-Star André Dietz zieht blank: Diese Botschaft hat das Bild 719 "Wie Michael Myers": So hart lästert Melanie Müller über Dschungel-Kandidaten ab 1.864 Mordfall Susanna: Anklage gegen Ali Bashar erhoben 1.217 Update
Tausende Militär-Fahrzeuge rollen quer durch Deutschland 5.033 Razzia in Flüchtlingsunterkunft! 400 Polizisten im Einsatz 3.021 "40 Prozent Mund": Mit diesem Auftritt überrascht Tattoo-Toni den Pop-Titan 694 Keine Robe für die Grammys wegen Kleidergröße 38? Designer finden Bebe Rexha zu dick 1.340 Reis-Diät im Dschungel: Wie viel hat Leila Lowfire abgespeckt? 3.145 Suche nach Leiche von Katrin Konert: Polizei setzt auf anonymen Tippgeber 1.812 Männer fahren mit Hai durch die Gegend und wollen ihn anschließend essen 1.472 "Dann kotz ich im Strahl": Endlich gibt es den ersten Kuss für den Bachelor 2.214 Tiertransporter kippt um: Mehrere Schweine sterben 1.465 Nix los ohne Enox! Spürhund ist Super-Schnüffler bei der Polizei 51 Teuerste Mieterstädte Deutschlands: Berlin in Top 10! 792 Nie wieder Jo-Jo-Effekt: Sophia Thiel verrät ihr Geheimnis 1.517 Grausamer Anblick: Massengrab mit Wildpferden entdeckt 2.513 Model strippt aus Protest an Tankstelle: Jetzt wird sie mit dem Tod bedroht 2.304 Wayne Rooney so betrunken, dass er seine Telefonnummer vergessen hat 793 Erneute Playboy-Anfrage: Barbara Schöneberger "denkt ernsthaft darüber nach" 1.064 Tochter missbraucht: Vater muss für dreieinhalb Jahre ins Gefängnis 104 Entlaufener Wolf gesichtet! Was passiert jetzt? 1.455 Zirkusmitglied angeschossen: Polizei durchkämmt Winterquartier 1.669 Update Nach religiösem Fest: Boot kentert, mindestens 14 Menschen ertrinken 576 Flüchtling entführte UN-Mitarbeiter: So lange muss er ins Gefängnis! 881 Zugunglück mit 50 Verletzten: Geldstrafen für Fahrdienst-Leiterinnen 1.310 Handball-WM: Emotionale Botschaft! Verletzter Martin Strobel meldet sich aus Krankenhaus 3.056 Autofahrer geraten in Streit, plötzlich zieht einer eine Waffe 794 Schonungslos offenes Kanzler-Interview: Angela Merkel kann Wut und Frust vieler Ostdeutscher verstehen 2.962 Gruppen-Vergewaltigung in Velbert: 15-Jähriger muss in den Knast 1.904 Gerichtsvollzieher rettet mehr als 160 Tiere aus Wohnung 2.036 Frau Waffe ins Gesicht gedrückt und in Schritt gepackt: Polizei fahndet nach Sexualtäter 3.362 Flughafen Frankfurt: Syrischer Flüchtling droht, sich in Flugzeug umzubringen 3.578 Darum rollt demnächst die US-Armee durch ganz NRW 404