19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

NEU

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

NEU

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

NEU

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
16.026

OB Dirk Hilbert bei Facebook in der Porno-Falle

Dresden - Derzeit tauchen auf Facebookprofilen wieder verstärkt scheinbare Pornolinks auf. Wer darauf herein fällt, dessen Konto wird gehackt.
Inzwischen hat der Oberbürgermeister den Post auf seiner Seite wieder entfernt.
Inzwischen hat der Oberbürgermeister den Post auf seiner Seite wieder entfernt.

Dresden - Wer am Freitagnachmittag auf die private Facebookseite von Oberbürgermeister Dirk Hilbert sah, bekam als erstes den Post eines vermeintlichen Links auf einen Pornofilm zu Gesicht.

Was war denn da los? Der Oberbürgermeister teilt schmuddelige Filme? Nein! "Ein mieser Scherz, der leider in den sozialen Medien betrieben wird", erklärte Stadtsprecher Kai Schulz.

Konkret handelte es sich um eine derzeit wieder sehr aktive Hackerfalle. Das Profil eines Facebook-Freundes des Oberbürgermeisters war von Internetbetrügern übernommen worden.

Auf dessen Konto wurden unzählige dieser Pornolinks geteilt und auf jedem Post wurden Freunde markiert, auf deren Pinnwänden dann der Link ebenfalls erscheint. So landete auch einer der Sex-Posts auf Hilberts Seite.

Wer auf den vermeintlichen Pornolink klickt, wird auf eine Seite weitergeleitet, die aussieht, als wäre man noch bei Facebook. Klickt man auf das dort stehende Video, folgt die Aufforderung, eine Browser-Erweiterung zu installieren.

Auf keinen Fall dieser Aufforderung Folge leisten!

Wer dies tut, holt sich einen Trojaner auf den Rechner, der persönliche Daten ausspäht! Außerdem wird das Facebook-Konto gehackt und ebenfalls mit diesen Pornolinks überflutet.

Was kann man machen, wenn man in die Falle getappt ist?

  • Die Browsererweiterung wieder deinstallieren.
  • Den Rechner mit einer aktuellen Virenprogramm scannen.
  • Bei Facebook das Passwort ändern und die Porno-Posts löschen.

Um sich grundsätzlich vor derartigen Markierungen zu schützen, kann man auch bei den Privatsphäreeinstellungen Markierungen ausschalten.

Diese Aufforderung zur Installation einer Browser-Erweiterung.
Diese Aufforderung zur Installation einer Browser-Erweiterung.

Fotos: Holm Helis, Screenshot Facebook

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

NEU

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

NEU

Vor dieser Frau musst Du keine Angst mehr haben

ANZEIGE

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

NEU

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

NEU

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

NEU

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

NEU

Warum machen sich diese Spice Girls nackig?

NEU

Marihuana in Gummibärchen? 14 Schüler im Krankenhaus

NEU

Krass! Hier kann sich jeder wie ein Space Cowboy fühlen

NEU

Cathy Lugner packt aus: So lief der Sex mit ihrem Richard

NEU

Kollege drückt falschen Hebel! Baggerschaufel zerquetscht Arbeiter

NEU

Frau bekommt Ausweis zurück - und diesen unverschämten Brief

NEU

Drogenverdacht in JVA: Häftlinge im Krankenhaus

NEU

Großalarm an Berliner Schule! Polizei riegelt Gebäude ab

NEU
Update

Hier wird ein Pferd von der Polizei geblitzt

NEU

Täter sprengen Geldautomaten und erbeuten mehr als 100.000 Euro

7.397
Update

Auto fährt in Kinderwagen! Kleinkind schwerverletzt

1.681

Deutscher Musiker verbrannte qualvoll auf illegalem Rave

2.699

Mieter fliegt raus, weil er Tauben fütterte

870

Das sagt Beate Zschäpe zum Fall Peggy

3.554

Kaum zu glauben, mit wem Madonna geknutscht hat...

871

EU-Kommission eröffnet im Abgas-Skandal Verfahren gegen Deutschland

692

Politiker verärgert: Flüchtlinge im Internet vor Abschiebung gewarnt

7.266

Sachsens stärkster Mann greift nach der Gesangs-Krone

1.500

Dieser GZSZ-Star bleibt der Serie die nächsten Jahre treu

1.908

"Stück Sch****"! Wutaushang beschert Mutter massig Spenden

9.881

Kunterbunte Weihnachtswelt! In diesem Haus strahlen 110 Christbäume

171

Auf diesen Smartphones könnt ihr 2017 WhatsApp nicht mehr nutzen

11.561

So gefährlich ist es, wenn Du in Deiner Unterwäsche schläfst

14.234

AfD-Frau gibt Merkel Mitschuld an Tod der Freiburg-Studentin

5.454

Hier kämpft sich ein Überlebender des Chapecoense-Absturzes zurück ins Leben

2.707

Chinesinnen bürgen mit Nacktfotos für Online-Kredite

4.662

Sarah und Pietro: Das TV-Drama des Jahres geht in die nächste Runde

4.068

So heiß zeigt sich Khloe Kardashian ab heute in Deutschland

1.321

14-Jähriger angeschossen, nachdem er Mitschüler mit Messer bedrohte

6.600

Sind zwei Teenager für den Tod von 14 Menschen verantwortlich?

3.420

Zwei Morde an einem Abend im gleichen Stadtteil?

9.916
Update

Zieht Melina Sophie in diesem Video wirklich blank?

848

Mutter von vergewaltigten Töchtern sorgt vor Gericht für Wirbel

1.861

Bitter! Sachsen müssen am längsten arbeiten

2.165

Zwei Kleinkinder sterben nach Heizkörper-Unfall

5.122

Jetzt steht fest: Rundfunkbeitrag für Unternehmen ist rechtens

3.056