Lehrerin verführt 16-jährigen Schüler mit Bier und Nacktfotos

NEU

Tanks explodiert: Tote und Verletzte bei schwerem Zugunglück

NEU

Eltern sammeln Spenden für kranke Tochter und verprassen das Geld

NEU

Model lässt sich nackt fotografieren - von ihren Eltern

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
9.436

Hafencity ahoi! Jetzt geht’s endlich los

Dresden - Es tut sich was an der Hafencity: Für das ambitionierte Bauprojekt der USD Immobilien GmbH ist jetzt die erste Baugenehmigung da. Wahrscheinlich Anfang 2016 rücken die Bauarbeiter an.
USD-Geschäftsführer Thomas Dathe (48) kann beim Prestige-Projekt „Hafencity“ neu hoffen.
USD-Geschäftsführer Thomas Dathe (48) kann beim Prestige-Projekt „Hafencity“ neu hoffen.

Von Dirk Hein

Dresden - Es tut sich was an der Hafencity: Für das ambitionierte Bauprojekt der USD Immobilien GmbH ist jetzt die erste Baugenehmigung da. Wahrscheinlich Anfang 2016 rücken die Bauarbeiter an.

Für das komplette Projekt stehen die Weichen zudem auf Grün.

"USD führt intensive Abstimmungen mit Stadtrat und Stadtplanung. Im Januar wird es eine Bürgerversammlung zum neuen Masterplan der Leipziger Vorstadt geben. Der Bebauungsplan-Entwurf soll im ersten Quartal 2016 in die Gremien gehen", sagt Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (38, Grüne).

Die Bauaufsicht hat zudem die erste Baugenehmigung für den Umbau der denkmalgeschützten Melkus-Villa an der Leipziger Straße erteilt.

Los geht’s: An der Hafencity wird bald gebaut, auch der Gesamtplan ist auf einem guten Weg.
Los geht’s: An der Hafencity wird bald gebaut, auch der Gesamtplan ist auf einem guten Weg.

"Ein gutes Signal, dem Gebäude drohte der Verfall", sagt Tilo Wirtz (48), Bauexperte der Linken.

Ein weiterer Bauantrag für ein Ateliergebäude ist eingereicht, aber noch nicht entschieden. Stimmt die Stadt zu, könnte der Neubau zwischen dem Pharma-Unternehmen Menarini und den geplanten Wohnungen entstehen.

Die Ateliers sollen auch den Künstlern des "Freiraums Elbtal" angeboten werden, die das Grundstück von Investorin Regine Töberich (51) räumen mussten.

An die Ateliers anschließen soll sich eine Freifläche/Grünspange zwischen Elbe und Leipziger Straße. In diesem Bereich könnten neue Volleyballfelder entstehen. Im Hafen sind Event- und Gastronomie-Flächen geplant.

"Freiflächen sind größtenteils öffentlich zugänglich", sagt USD-Sprecher Ulf Mehner (40). Wohngebäude sollen maximal fünf Etagen hoch sein. USD ist zudem bereit, einen Teil der Wohnungen im für Neubauten günstigen Bereich um 8 Euro Kaltmiete anzubieten. Auch ein Hotel-Neubau könnte entstehen.

"USD hat sich weit bewegt. Wir als Grüne können mit den gefundenen Kompromissen gut leben, solange der Hochwasserschutz stimmt", so Thomas Löser, (43, Grüne). Auch aus SPD-Sicht kann bei einem geklärten Hochwasserschutz gebaut werden, die Linke hat Zustimmung signalisiert.

So sieht die Melkus- Villa derzeit aus. USD darf das Haus jetzt sanieren.
So sieht die Melkus- Villa derzeit aus. USD darf das Haus jetzt sanieren.
Bereits 1865 gebaut, nutzte Rennfahrer Heinz Melkus (1928- 2005) die Villa nach 1945 als Verwaltungsgebäude.
Bereits 1865 gebaut, nutzte Rennfahrer Heinz Melkus (1928- 2005) die Villa nach 1945 als Verwaltungsgebäude.

Töberichs "Marina Garden" verheddert in Millionenklage

Investorin Regine Töberich (51) kämpft um Schadensersatz, im März verhandelt das Landgericht.
Investorin Regine Töberich (51) kämpft um Schadensersatz, im März verhandelt das Landgericht.

Während im Bereich der USD-Hafencity nach den Spielregeln von Rot-Rot-Grün wohl gebaut werden darf, stehen die Zeichen beim Bauprojekt "Marina Garden" von Investorin Regine Töberich (51) weiter auf Streit. Die Schadensersatzklage liegt am Landgericht.

"Als Termin für eine Verhandlung ist der 23. März 2016 avisiert. Eine förmliche Ladung ist im Laufe des Dezember zu erwarten", so Ralf Högner, Sprecher des Dresdner Landgerichts.

Für das Grundstück von Frau Töberich hat die Stadt gegen den Willen der Investorin und auf eigene Kosten per Werkstattverfahren nach einem neuen Bau-Entwurf gesucht. Auf dessen Grundlage hätte Rot-Rot-Grün dem Bau wohl zugestimmt.

Frau Töberich hält allerdings an den eigenen Plänen und der Millionen-Klage fest.

Fotos: Jürgen-Michael Schulter (1), Peter Zschage (1), Thomas Türpe (2), USD (1)

Begründet? Viele Deutsche fürchten Identitätsklau im Internet

NEU

Nach Scheidung von Cathy: Hat "Mörtel" etwa schon eine Neue?

1.605

Wurden Kinder in sächsischer Kita geschlagen und zum Essen gezwungen?

10.871

Warum fährt dieses Kinderkarussell mit Nazi-Kennzeichen?

6.762

Hot! So tief lässt Verona auf Instagram blicken

5.960

Neue Studie! So viel Sex macht wirklich glücklich

6.753

Falsche Terror-Opfer erschleichen sich 60.000 Euro

2.561

Deshalb ist sie so dürr! Gigi Hadid schwer krank

4.496

Wie Jurassic Park: Forscher entdecken Dinoschwanz in Bernstein

2.440

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

4.646
Update

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

190

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

10.298

Festnahme! Jugendliche planten islamistischen Anschlag

4.690

32-Jähriger soll 122 Kinder sexuell missbraucht haben

3.669

Das ist der ultimative Tipp für trockene, rissige Lippen im Winter

2.982

Soldat schlägt sich nach Absturz wochenlang im Dschungel durch

4.934

Batterie leer! Polizei rettet Herzkranken mit Notfalleinsatz

2.969

Still und heimlich: Dieses Comedy-Traumpaar ist jetzt verheiratet

7.715

Bringt Martin Schulz Angela Merkel ins Schwitzen?

1.825

Das waren dieses Jahr die beliebtesten Themen auf Facebook

506

"Lauf Baby Lauf": Tay von The Voice bringt seine erste Single raus

508

Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

1.045

Dieser CSU-Politiker will die Herkunft von Tätern und Opfern klar benennen

1.844

Rechtspopulist Wilders schuldig gesprochen

1.867

Jetzt ist klar, wie al-Bakr seine Bomben-Bauteile erwarb

8.246

Hildegard Hamm Brücher ist tot

2.131

Sex im Museum? Dieser Gästebuch-Eintrag gibt Rätsel auf

10.761

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

8.046

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

10.805
Update

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

9.808

Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

11.692

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

5.121

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

639

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

1.192

Trauer um Astronaut John Glenn

1.564

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

4.060

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

6.332

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

1.614

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

3.256

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

8.377

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

10.189

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

13.328

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

4.776