Nach Obduktion von totem Neonazi: Es war Selbstmord Top Update Gruppe dreister Diebe kriegt von Spaziergänger eins auf die Nuss Neu Was passiert hier am Freitag bei MediaMarkt in Gießen? Anzeige Weil er krank war: Kind quält Jungen (13) "aus Spaß", dann stirbt er Neu Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! Anzeige
1.355

Peinlich! Prozess um besetzte Hafenfähre platzt wegen Justiz-Fehler

Der Gerichtsprozess gegen kurdische Aktivisten wegen einer besetzten Hamburger Hafenfähre ist geplatzt

Weil der Fall inzwischen verjährt ist, ist ein Prozess geplatzt.

Hamburg - Sechs Jahre nach einer kurdischen Protestaktion auf einer Hamburger Hafenfähre ist das Strafverfahren gegen mehrere der mutmaßlichen Besetzer eingestellt worden.

Die Polizei ging gegen die Kurden vor. (Archivfoto)
Die Polizei ging gegen die Kurden vor. (Archivfoto)

Die Anklage gegen fünf Beschuldigte beim Amtsgericht Altona wegen Nötigung und Freiheitsberaubung sei nach fünf Jahren verjährt, sagte Gerichtssprecher Kai Wantzen am Montag und bestätigte damit einen NDR-Bericht. Das Gericht habe es versäumt, innerhalb von fünf Jahren nach Anklageerhebung einen Prozess-Termin anzusetzen.

Insgesamt neun Unterstützer der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK waren am 19. April 2012 am Anleger Neumühlen an Bord der Hadag-Fähre gegangen und waren ohne Waffen und Gewalt in das Führerhaus eingedrungen.

Am Fenster der Brücke befestigten sie ein Porträt des in der Türkei inhaftierten PKK-Chefs Abdullah Öcalan, an der Reling ein Transparent zur Unterstützung eines Hungerstreiks von PKK-Anhängern. Der Kapitän setzte einen Notruf ab, woraufhin die Wasserschutzpolizei die 79 Fahrgäste in Sicherheit brachte und die Besetzer festnahm.

Das Verfahren sei zunächst von einer Abteilung am Amtsgericht geführt worden, die später aufgelöst wurde, erklärte Wantzen. Der dann zuständige Amtsrichter habe die drohende Verjährung aus dem Blick verloren. "Das darf nicht passieren, aber es werden eben leider auch bei uns Fehler gemacht", sagte Wantzen.

Die vier übrigen Beschuldigten kamen vor Jugendgerichte. Gegen eine 20-Jährige habe die Richterin das Verfahren gegen eine Auflage eingestellt: Die Abiturientin sollte einen Aufsatz von mindestens 2500 Wörtern schreiben. Thema: "Politische Meinungsäußerung und Demonstrationsfreiheit in den Grenzen der Grundfreiheiten anderer".

Vor sechs Jahren besetzten kurdische Aktivisten eine Fähre am Hamburger Hafen. (Symbolfoto)
Vor sechs Jahren besetzten kurdische Aktivisten eine Fähre am Hamburger Hafen. (Symbolfoto)

Fotos: dpa/Andre Zand-Vakili, dpa/Daniel Bockwoldt

Widerlich! Sporttrainer vergeht sich an Jugendlichen Neu Hochstapler Postel: Wenn Jens Spahn Gesundheitsminister sein kann, bin ich Psychiater Neu Masturbieren mit Dildo, Vibrator und Co.: Wie macht Ihr's? 11.666 Anzeige Frau erhält SMS nach Tinder-Date, die sie aus der Fassung bringt Neu Dramatische Suchaktion! Mann sieht Schwimmer in See untergehen Neu Kabinen-Nachbar klagt an: Hätte die Aida-Crew Daniel Küblböck retten können? Neu Mädels aufgepasst: Köln kickt gegen das Sex-Symbol der zweiten Liga Neu
Transgender-Teenie ersticht Eltern, weil sie Geschlechtsumwandlung nicht akzeptieren Neu Zimmermann stürzt aus dem fünften Stock und stirbt Neu Boxweltmeister Manuel Charr unter Doping-Verdacht: WM-Kampf fällt aus Neu
Privatsender sollen Geld bekommen, um gesellschaftlich relevante Beiträge zu machen Neu Schwesta Ewa neidisch auf Weggefährten: "Er wird öfter gebumst als ich" Neu Zwei Patienten sterben: Waren falsche Medikamente schuld? Neu Teenager wird von Auto angefahren und freut sich, wer hinterm Steuer sitzt Neu Doppelte Premiere: Er wird beim nächsten James-Bond-Film Regie führen! Neu Schon wieder neuer Rekord: Hier sank die Elbe so tief wie nie Neu Mitarbeiterin nascht an Wursttheke und bekommt acht Jahre später die Quittung Neu Diesen wichtigen Ratschlag gibt Til Schweiger seinen Kindern mit auf den Weg Neu Ist abtreiben Mord? Dieser Aktivist vergleicht es sogar mit Holocaust! Neu Frust für Fußballfans: Sky entschuldigt sich Neu Mutter (27) und Kind (5) auf Flucht vor Polizei fast totgefahren: Raser muss lange hinter Gittern Neu Hat BiP-Philipp seine Pam betrogen? Gerda Lewis packt aus 2.078 Skandal in Yoga-Schule: Guru soll Frauen sexuell missbraucht haben 1.249 Tatverdächtiger stirbt bei versuchter Festnahme: Obduktion soll Aufschluss geben 1.794 Einfach legendär: Diese Ehrung erwartet Ex-DFB-Kapitän Lahm 505 Geiler Pott! Dieses Gerät will Laura Wontorra nicht mehr hergeben 1.243 Wegen Ticketzweitmarkt: Darf Bayern Fans aus Allianz Arena aussperren? 1.666 Update Sylvie Meis verrät: Dieser Mann ist die große Liebe meines Lebens 2.193 Angler freut sich über fetten Fang: Was dann passiert, überrascht alle 2.653 Ex-VfB-Kicker kritisiert Sportvorstand Reschke und Transferpolitik 419 Vermisster Jugendlicher tot zwischen Heuballen gefunden: Dieses Detail soll Klarheit schaffen 2.613 Großbrand auf Mülldeponie hält Feuerwehr in Atem 2.698 Student ermordet und zerstückelt: Jetzt steht fest, wer das Opfer war 3.981 Geht das zu weit? Polizistin zeigt sich im Urlaub sehr gewagt 14.747 SPD kann Maaßen-Beförderung nicht verhindern 108 Er läuft um sein Leben: Hund an Lkw gebunden und mitgeschleift 1.352 Frau lässt sich von Fremden retuschieren: Das Ergebnis ist erschreckend 4.040 Schwanger? Annemarie Carpendale bringt mit Bikini-Bild Gerüchteküche zum Brodeln 3.643 Sie trieb leblos im Wasser! Mädchen (5) stirbt nach Badeunfall 3.425 Spahn-Vorschlag zum Fachkräftemangel: Pflegekräfte sollen mehr arbeiten 5.388 60-jähriger will nur Äpfel pflücken: Jetzt ist er tot 3.624 TV-Chirurg betäubt Frauen und vergewaltigt sie: Seine Freundin hilft ihm dabei 5.650 Dreifacher Mord: Was sagt der brutale Serien-Killer von Hille zu seinen Taten? 1.748 Mit dieser Botschaft ruft Astro-Alex zu einer besseren Welt für Kinder auf 298 Vor Geisterspiel in Marseille: Eintracht-Boss schießt scharf gegen die UEFA 835 Mega-Sonnensturm bedroht Menschheit und keiner kann uns warnen 5.267 Vorwürfe gegen Vize-Direktor: Sexuelle Belästigung in Stasi-Gedenkstätte 1.606 Fix: Hoffmann bleibt Vorstands-Chef beim HSV 39