Mann schießt Partnerin nieder und verschanzt sich: SEK rückt an

Hagen - Eine 24 Jahre alte Frau ist am Freitag in Hagen bei einem Beziehungsstreit mit ihrem ein Jahr älteren Partner angeschossen und lebensgefährlich verletzt worden.

Ein Spezialeinsatzkommando nahm den Mann fest. (Symbolbild)
Ein Spezialeinsatzkommando nahm den Mann fest. (Symbolbild)  © DPA

Der Streit habe sich gegen 13.35 Uhr in der Beringstraße in Hagen zugetragen, hieß es laut Polizei. Der mutmaßliche Täter sei zunächst geflohen und habe sich einer Wohnung verschanzt.

Er konnte dann aber gegen 17 Uhr in der nahe gelegenen Wohnung von einem Spezialeinsatzkommando festgenommen worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit.

Er habe dabei keinen Widerstand geleistet. Die sehr schwer verletzt Frau kam in ein Krankenhaus.

Zu den Hintergründen des Streits gab es zunächst keine Informationen.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0