Baby-Geschenk geklaut: Wer hat den Storch entführt?

Hainichen - Das ist echt gemein! Jessica Zwinzscher (24) und Janine Lauckner (24) aus Hainichen hatten für eine ihrer Freundinnen ein besonderes Geschenk vorbereitet.

So schön! Mit viel Mühe hatten Jessica Zwinzscher (24) und Janine Lauckner (24) den Storch für ihre Freundin gebastelt. Nun hat ihn einfach jemand geklaut.
So schön! Mit viel Mühe hatten Jessica Zwinzscher (24) und Janine Lauckner (24) den Storch für ihre Freundin gebastelt. Nun hat ihn einfach jemand geklaut.  © privat

Die frischgebackene Mama sollte mit einem selbst gebastelten Riesen-Holzstorch im Vorgarten ihrer Wohnung in der Mittweidaer Straße überrascht werden. Wurde sie auch, aber die Freude über den Baby-Storch hielt nicht lange ...

Unbekannte haben das Geschenk zur Geburt einfach geklaut! "Nur drei Tage konnte sich unsere Freundin, die einen kleinen Jungen zur Welt gebracht hat, daran erfreuen", bedauert Janine Lauckner. "Wir haben den Storch selbst angefertigt, die Form ausgesägt, alles bemalt. Da steckt so viel Liebe drin."

Besonders ärgerlich: "Er sollte in unserem Freundeskreis noch weiteren Nachwuchs willkommen heißen, nun ist er weg." Samt Metallstange und der Wasserhinweistafel haben die Diebe den Storch entführt.

Noch hoffen die beiden Frauen, dass die Täter ihren holzigen Freund zurückbringen. "Einfach wieder in den Garten stellen, das reicht uns schon. Hauptsache, der Storch ist wieder da."

Titelfoto: privat

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0