Krasses Video! Zelte beim Sputnik-Festival durch die Luft gewirbelt

Ein Festival-Besucher filmte, wie ein Luftwirbel mehrere Zelte erfasste und in den Himmel riss.
Ein Festival-Besucher filmte, wie ein Luftwirbel mehrere Zelte erfasste und in den Himmel riss.

Muldestausee - Feiern, tanzen, trinken: Das steht beim SPUTNIK Springbreak-Festival alljährlich auf dem Programm. In diesem Jahr kam aber noch eine (ungewollte) Flugshow hinzu.

Wie im Video eines Besuchers zu sehen, erfasste ein Luftwirbel mehrere Zelte und riss diese in den Himmel. Dort wirbelten sie minutenlang durch die Luft.

Nach Angaben des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) vor Ort gab es glücklicherweise keine Verletzten - aber sicher viele belustigte Festival-Besucher.

Das Springbreak ist eines der bekanntesten und größten Festivals Mitteldeutschlands und seit Freitag und noch bis Montag in vollem Gange. Veranstaltungsort ist die Halbinsel Pouch am Goitzschesee in Sachsen-Anhalt.

Dort stehen dann unter anderem Musik-Größen wie Steve Aoki ("Just Hold On"), Fritz Kalkbrenner ("Sky And Sand"), Marteria ("Lila Wolken") oder Felix Jaehn ("Ain't Nobody") auf der Bühne.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0