Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

TOP

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

1.316

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

6.342

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

1.332

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.161
Anzeige
4.401

Halbjahres-Zeugnisse: Gogia ist Dynamos Klassen-Primus

Die Dresdner Fußballer haben dagegen die Hälfte geschafft und bekommen jetzt ihre Einschätzung.

Von Thomas Schmidt

Florian Ballas hat die besten Zweikampfwerte aller Dynamospieler.
Florian Ballas hat die besten Zweikampfwerte aller Dynamospieler.

Dresden – Für Sachsens Schüler gibt‘s die Halbjahres-Zeugnisse erst Anfang Februar vor der nächsten "Auszeit". Die Dresdner Fußballer haben dagegen die Hälfte geschafft und bekommen jetzt ihre Einschätzung. Nach der Auswertung aller TAG24-Noten steht fest: Florian Ballas und Akaki Gogia sind die Klassen-Besten.

Marvin Schwäbe (1530 Minuten/0 Tore/Notendurchschnitt 2,8): An drei, vier Gegentreffern kann man ihm eine Aktie zuschreiben; sechs Mal zu null wiegen schwerer.

Niklas Kreuzer (915/0/3,0): Dauerbrenner im 16er Kader, der rechts als Verteidiger oder im Mittelfeld für Dynamik sorgte; aber Zahlen lügen nicht: Unterm Strich steht nur eine Vorlage zu Buche.

Florian Ballas (1350/1/2,7): Fehlte nur in zwei Partien und weist die besten Zweikampf-Werte aller Dresdner auf.

Giuliano Modica (720/0/3,0): Konnte wegen zwei langwierigen Verletzungen nicht an die weiße Weste der Vorsaison anknüpfen; auch wenn er dabei war, überzeugte er nicht immer.

Senkrechtstarter der Saison: Niklas Hauptmann (li.)
Senkrechtstarter der Saison: Niklas Hauptmann (li.)

Fabian Müller (1440/0/2,9): Ein Infekt vorm letzten Spiel verhinderten eine 17-mal-90-Minuten-Bilanz; als Linksverteidiger immer solide ohne Ausschlag nach oben (nur eine Vorlage) und unten.

Nils Teixeira (1074/0/2,8): Bis zum elften Spieltag gesetzt und dreifacher Vorlagen-Geber, dann wegen Waden-Problemen ausgebremst; zum Finale gegen Bielefeld wieder sofort da, als Not am Mann war.

Marco Hartmann (1517/1/2,6): Endlich mal eine Saison ohne Verletzungssorgen; ging als kämpferisches Vorbild und Leitwolf voran; die Auswechslung (77.) im Auftaktspiel gegen Nürnberg „versauten“ dem Kapitän die Dauerbrenner-Bilanz.

Andreas Lambertz (967/3/2,7): Keine Rücksicht auf die Kleinen - fast immer bekam „Lumpi“ auf die Socken, was Zwangspausen zur Folge hatte; zwei der drei Tore (beim 2:2 in Berlin und das 1:0 gegen St. Pauli) brachten wichtige Punkte.

Jannik Müller (996/0/3,2): Stand in jeder Partie im Kader und war ein verlässlicher Modica-Ersatz, der aber manchmal gravierende Schnitzer einbaute.

Erich Berko spielte sich mit überzeugenden Le
Erich Berko spielte sich mit überzeugenden Le

Marvin Stefaniak (893/1/2,7): Bis zu seiner Verletzung (Muskelfaserriss) eine feste Größe und auch als Mann für die Standards eine Bank; meldete auch als Einwechsler in Bielefeld zurück.

Aias Aosman (1151/2/3,2): Nach wie vor ein Typ zwischen Genie und Wahnsinn - letzteres brachte ihm eine disziplinarisch bedingte Pause und zweimal die MOPO-Note 5 ein; dennoch mit mehr Licht als Schatten.

Akaki Gogia (1174/7/2,3): Fehlte nur in den ersten beiden Spielen und haute dann richtig rein - sieben Tore, davon drei Doppelpacks.

Niklas Hauptmann (534/1/2,4): Kam zum Auftakt gegen Nürnberg rein und bereitete den 1:1-Ausgleich vor - der Anfang einer großen Saison; schade, dass er in den letzten drei Partien wegen eines Syndesmosebandanrisses fehlte.

Stefan Kutschke (1093/6/2,6): Sorgte im Pokal gegen RB Leipzig mit zwei Treffern für das Erreichen der Verlängerung und letztlich fürs Weiterkommen; verdrängte später auch in den Punktspielen Pascal Testroet und erwies sich als Torschütze und Turm in der Spitze.

Akaki Go(al)gia kam als später Neuzugang zur Mannschaft, schlug dann aber voll ein.
Akaki Go(al)gia kam als später Neuzugang zur Mannschaft, schlug dann aber voll ein.

Pascal Testroet (716/3/2,8): Zunächst als einziger Angreifer gesetzt, dann von Kutschke verdrängt; der 2:1-Siegtreffer bei „seinen“ Bielefeldern dürfte ihn beflügeln.

Erich Berko (584/0/2,8): Musste bis zum 12. Spieltag auf seinen Startelf-Einsatz warten und überzeugte in Düsseldorf (3:0) auf Anhieb.

Manuel Konrad (137/0/3,1): Sollte als langjähriger Kapitän von Zweitliga-Absteiger FSV Frankfurt eine Führungsrolle übernehmen, tat dies aber nicht; beim einzigen Einsatz von Beginn an in Kaiserslautern (0:3) zur Pause ausgewechselt.

Marcel Hilßner (28/0): Stand ab November immerhin auf dem Spielberichtsbogen und erinnerte in Minuten-Einsätzen an das, was er in der Vorbereitung gezeigt hat. -

Hendrik Staroszik (6): Kam als Bankdrücker für die Innenverteidigung nie zum Zug. -

Tim Väyrynen (3): Schaffte es nicht über den Status als Stürmer Nr. 3 hinaus - was beim System mit nur einer Spitze kaum Einsatzchancen ermöglicht.

Fotos: Lutz Hentschel

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

5.163

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

2.159

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.129
Anzeige

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

1.515

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

5.726

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.793
Anzeige

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

1.959

Hat angeblicher Model-Scout Minderjährige zu Nackt-Posen gezwungen?

1.543

Ermittlungen gegen Bachmann wegen "Mordaufruf"-Kommentaren eingestellt

2.661

Zweijährige vom Traktor des Vaters überrollt

5.094

Wer kennt diese Männer? Polizei fahndet nach Einbrechern

474

Nach zwei Jahren: KZ-Gedenkstätte Dachau bekommt gestohlenes Tor zurück

1.088

Diese Einhorn-Melodie klingt so cool, wie sie aussieht

1.279

Riesen-Shitstorm: dm bringt eine Tattoo-Creme auf den Markt

12.325

Dieser Stadtrat fordert bezahlte Sex-Pause für Angestellte

3.997

Radlerin wird angebaggert und rächt sich dafür auf ihre Weise

8.192

Auswärtiges Amt sucht neue Mitarbeiter mit GZSZ-Lovestory

3.466

Wegen diesem Tippschein ist ein Mann stocksauer auf Fußball-Star Sané

4.000

Spektakuläre Entdeckung: Was macht diese Würgeschlange im Freien?

3.982

Schwanger! Caroline Beil erwartet mit 50 zweites Kind

5.314

Freiburger Sexualmord: Verdächtiger Hussein K. kein Jugendlicher mehr

3.668

So politisch soll die Leipziger Buchmesse 2017 werden

442

Martin Schulz kommt nach Leipzig, um mit den Sachsen zu sprechen

2.526

Für den WM-Erfolg: China will 50.000 neue Fußballschulen bauen

338

Sozialhilfe-Empfängerin findet 26.000 Euro und gibt sie der Polizei

4.498

Heißes Einzeldate: Hat sich der Bachelor schon entschieden?

3.862

Tschüß, IBAN-Wirrwarr! Sparkasse führt Fotoüberweisung ein

6.182

Facebook fast down! Europaweit massive Störungen

2.760

26-Jährige hat Oralverkehr im Gericht und zeigt es bei Twitter

11.202

Teenager wacht auf dem Weg zu seiner Beerdigung auf

15.186

Tragisches Schicksal: Eltern leben zwei Wochen mit totem Kind zusammen

18.984

Er wollte spenden sammeln: Streamer stirbt bei Videospiel-Marathon

5.974

KFC lässt Frau nicht auf die Toilette, dann pinkelt sie mitten im Restaurant

13.689

Teile des Kopfes fehlen! Trotzdem wird dieses Paar das Baby zur Welt bringen

10.786

Flüchtlingshallen-Großbrand: Hauptbeschuldigter freigelassen

9.969

Sandwich-Einlage! Jetzt gibt es bittere Konsequenzen für Kult-Keeper Shaw

3.722

Nach Höcke-Rede: AfD verliert Großspender und viel Geld

4.742

Tödlicher Glaube: Pastor lässt Kirchengemeinde Rattengift trinken

4.650

Ex-BVB-Spieler Friedrich hat einen neuen, total ungewöhnlichen Job

6.168

Thüringen will weiterhin keine Flüchtlinge nach Afghanistan abschieben

1.100

So tickt die Leipzigerin, die jetzt Deutschlands schönste Frau ist

7.707

Nach Tunnel-Irrfahrt: Die erste Rechnung ist da

5.688