Dieser 8-Jährige aus Halle macht Thomas Gottschalk sprachlos!

Selbstbewusst plaudert der 8-jährige Jonas Niemann mit Moderator Thomas Gottschalk über die Ehe.
Selbstbewusst plaudert der 8-jährige Jonas Niemann mit Moderator Thomas Gottschalk über die Ehe.

Halle (Saale) - Der 8-jährige Jonas Niemann aus Halle hat am Sonntag bei "Little Big Stars" (20.15 Uhr) sein Fußabllwissen unter Beweis gestellt. Moderator Thomas Gottschalk aber verblüffte er mit etwas ganz Anderem...

Dieser Junge weiß, was er will! Das Sat.1-Frühstücksfernsehen stellte das kleine Ausnahmetalent bereits am Freitag in der Vorschau der Kinder-Talentshow vor. Und die wenigen Minuten reichen schon aus, um ins Staunen zu geraten!

Er hat nicht nur einen IQ von 145, sondern auch schon ganz klare Pläne für seine Zukunft: Da möchte er nämlich seine Verlobte (!) heiraten. Bereits mit vier Jahren machte der Schlaumeier seiner Freundin einen Antrag. Sie sagte natürlich ja.

Gottschalk erlaubt sich einen kleinen Scherz mit dem Grundschüler: "Ich krieg das irgendwie nicht so richtig zusammen - Intelligenzquotient von 145 und verlobt sich mit vier. Geht das?", stichelt der Moderator. Jonas aber bleibt cool und antwortet schlicht "Ja. Siehst du doch."

Bei "Little Big Stars" wollte der 8-Jährige aber nicht mit seinem Liebesleben, sondern seinem Fußballwissen punkten. Sein besonderes Talent: Jonas kann alle WM-Spiele der deutschen Nationalmannschaft der letzten 50 Jahre allein anhand der Mannschaftsaufstellung bestimmen. Nicht nur wann, sondern auch wo es stattfand und wie viele Tore bei dem Match fielen - all das hat der Grundschüler im Köpfchen.

In der Show am Sonntag überzeugte der 8-Jährige die Zuschauer von seinem unglaublichen Gedächtnis. Jonas' Lieblings-Fußballmannschaft ist übrigens RB Leipzig. Vielleicht ist er nicht der jüngste Fan der Roten Bullen, aber sicher einer der zielstrebigsten.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0