Top-Chance! So werdet Ihr ein Teil von "In aller Freundschaft"

Halle (Saale) - Wer Lust hat, bei der Krankenhaus-Telenovela "In aller Freundschaft" mitzuspielen, hat am Samstag eine riesengroße Chance dazu.

Zunächst sollen acht Folgen auf dem ARDSendeplatz von "Die jungen Ärzte" ausgestrahlt werden.
Zunächst sollen acht Folgen auf dem ARDSendeplatz von "Die jungen Ärzte" ausgestrahlt werden.  © PR/ARD

Denn die Filmproduktionsgesellschaft "Saxonia Media" sucht für den neuen "IaF"-Ableger "Die Krankenschwestern" Komparsen und Kleindarsteller.

Gesucht werden "talentierte, zuverlässige und nicht-kamerascheue" Menschen. Alter egal. Gedreht wird dann vom 15. Mai bis 31. Juli.

Habt Ihr Interesse? Dann kommt zwischen 10 und 18 Uhr ins MDR-Gebäude nach Halle (Saale), Gerberstraße 2.

Worum soll es in "Die Krankenschwestern" eigentlich gehen? "Im Mittelpunkt stehen junge Krankenschwestern und -pfleger, die in Halle/Saale ihre Ausbildung absolvieren", teilte das Erste auf Anfrage mit (TAG24 berichtete). Aus ihrer Perspektive soll vom Arbeitsalltag in der Klinik erzählt werden.

Geplant sind zunächst acht Folgen. Ob es danach weitergeht, sei noch offen. Sie sollen voraussichtlich im Herbst auf dem Donnerstags-Sendeplatz von "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" im Ersten gezeigt werden, dem ersten sogenannten Spin-Off der populären MDR-Serie.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0