Nanu, was macht Kai Pflaume denn in Halle?

Halle (Saale) - Wer steht denn da mitten in Halle (Saale)? Kai Pflaume hat seiner Geburtsstadt einen Besuch abgestattet. Rein beruflich natürlich.

Kai Pflaume vor dem Händel-Denkmal in Halle (Saale). Der Moderator war für Dreharbeiten in seiner alten Heimat.
Kai Pflaume vor dem Händel-Denkmal in Halle (Saale). Der Moderator war für Dreharbeiten in seiner alten Heimat.  © Kai Pflaume (Screenshot Instagram)

Der Moderator war für Dreharbeiten einen Tag lang in seiner alten Heimat. Wie die "Mitteldeutsche Zeitung" berichtet, tritt bald ein Nachwuchsturner aus Halle in Pflaumes Show "Klein gegen Groß" an: der zwölfjährige Anton vom SV Halle.

Pflaume zog mit Anton mehrere Stunden lang durch die Stadt. "Na klar war ich aufgeregt. Aber ich fand es cool, weil wir Sachen gemacht haben, die man sonst nicht erlebt", sagte der Schüler gegenüber der "MZ".

Bleibt noch die Frage offen, was Anton in Kai Pflaumes Show macht und gegen wen er antritt. Das bleibt geheim. Ausgestrahlt wird die Sendung am 21. April, aufgezeichnet wird sie am 18. März in Berlin.

Für den zwölfjährigen Anton wird es auf jeden Fall ein Riesenerlebnis.

Titelfoto: Kai Pflaume (Screenshot Instagram)


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0