Als die Polizei vorfuhr, bekamen sie Schiss: Sechs junge Einbrecher gestellt

Die sechs Einbrecher versteckten sich, als die Beamten eintrafen. Gefunden wurden sie trotzdem. (Symbolbild)
Die sechs Einbrecher versteckten sich, als die Beamten eintrafen. Gefunden wurden sie trotzdem. (Symbolbild)  © DPA

Halle (Saale) - Die Polizei hat in Halle sechs mutmaßliche Einbrecher auf frischer Tat erwischt.

Die Beamten wurden am späten Sonntagabend zu einem Supermarkt gerufen, wie ein Polizeisprecher am Montagmorgen sagte.

Sechs Männer im Alter von 16 bis 23 Jahre hatten dort zuvor eine Tür aufgehebelt. Beim Eintreffen der Beamten versteckten sie sich teilweise.

Die Polizei konnte die jungen Männer vorläufig festnehmen.

Bei einem der Einbrecher fanden sie Drogen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0