26-Jährige mit Messer getötet, jetzt sucht die Polizei diesen Mann

Halle (Saale) - Nachdem vor wenigen Tagen eine junge Frau (26) aus Afghanistan in einer Wohnung in Halle (Saale) tot aufgefunden wurde, fahndet die Polizei nun nach dem möglichen Täter.

In dieser Wohnung in Halle (Saale) fanden die Beamten die junge Frau.
In dieser Wohnung in Halle (Saale) fanden die Beamten die junge Frau.

Bei dem Gesuchten handelt es sich um den 24-jährigen Mohammad Suliman N., der in Halle an der Saale wohnt. Die Polizei Sachsen-Anhalt Süd sucht dringend nach Hinweisen auf den Aufenthaltsort des jungen Mannes und hat auch zwei Fotos des Verdächtigen veröffentlicht.

Er wird im Zusammenhang mit dem Vorfall vom 10. März gesucht. Gegen 12.15 Uhr hatten Polizeibeamte die 26-Jährige tot in einer Wohnung aufgefunden. Die Todesursache waren mehrere Messerstiche (TAG24 berichtete).

Wer hat den Gesuchten seit dem 9. März 2019 gesehen?Der junge Mann kann wie folgt beschrieben werden:

  • ca. 25 Jahre alt
  • 1,85 m groß, schlanke Statur
  • sichtbare Narben auf linkem Unterarm
  • trug kurze, dunkle Haare und Dreitagebart
  • spricht gebrochen Deutsch und gut Englisch

Informationen nimmt die Polizei unter 03452241291 entgegen. Ein fünfköpfiges Ermittler-Team arbeitet mit Hochdruck an dem Fall.

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0