Sie war wochenlang nicht mehr in der Schule: Wo ist Lea (15)?

Halle (Saale) - Die Polizei sucht mit einem Passbild nach der seit fast sieben Wochen vermissten Lea M. (15).

Lea M. (15) wird seit 20. April vermisst. Sie war seitdem nicht mehr in der Schule.
Lea M. (15) wird seit 20. April vermisst. Sie war seitdem nicht mehr in der Schule.  © Polizei Halle (Saale)

Die Schülerin hatte laut Polizeiangaben am 20. April gegen 22.12 Uhr ihre Wohneinrichtung in der Südstadt verlassen, in der sie untergebracht ist. Seitdem fehlt von der 15-Jährigen jede Spur.

Lea wird folgendermaßen beschrieben:

  • zirka 1,60 Meter groß und schlank
  • hellblonde schulterlange Haare
  • trägt eine fest Zahnspange

Die Ermittler haben Hinweise erhalten, wonach sich das gesuchte Mädchen vorrangig in Halle-Neustadt und dem Stadtzentrum aufhalten soll.

"Die Überprüfung möglicher Kontaktadressen sowie alle weiteren bisherigen polizeilichen Maßnahmen führten nicht zum Auffinden der Vermissten", so Polizeisprecherin Lisa Wirth. In der Schule war sie seit 21. April nicht mehr.

Könnt Ihr der Polizei Hinweise geben? Wisst Ihr, wo sich Lea aktuell aufhält oder habt Ihr sie seit dem Abend des 20. April gesehen? Dann meldet Euch bitte bei der Polizei in Halle (Saale) unter der Telefonnummer (0345) 224 2000.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0