Älteste Schokofabrik Deutschlands beginnt ungewöhnliches Geschäftsmodell 7.429
AfD-Chef wettert gegen "Energiewende" und verdient doch selbst daran Top
Riesen-Razzia wegen Menschenhandels in Berlin: 1900 Polizei-Beamte im Einsatz! Neu
Rückt der Neymar-Deal näher? PSG erhält erstes offizielles Angebot von Barcelona! Neu
Junge Frau tot im Wald gefunden! Polizei spricht von einem Verbrechen Neu Update
7.429

Älteste Schokofabrik Deutschlands beginnt ungewöhnliches Geschäftsmodell

Halloren Schokoladenfabrik zielt auf den boomenden Wohnungsmarkt ab

Deutschlands älteste Schokoladenfabrik will künftig im Immobiliengeschäft mitmischen. Halloren steht unter Druck, der Umsatz geht immer weiter zurück.

Halle (Saale) - Der Schokoladenhersteller Halloren will künftig im Immobiliengeschäft mitmischen. Auf der Hauptversammlung am 30. August in Halle sollen die Aktionäre einer Satzungsänderung abstimmen, nach der "die Gesellschaft zu Erwerb, Errichtung, Verwaltung, Vermietung, Bewirtschaftung und zur Projektentwicklung von Immobilien aller Art berechtigt, aber nicht verpflichtet" ist.

Der Vorstandsvorsitzende Ralf Wilfer muss mit der Halloren Schokoladenfabrik neue Wege gehen.
Der Vorstandsvorsitzende Ralf Wilfer muss mit der Halloren Schokoladenfabrik neue Wege gehen.

Das geht aus der im Internet veröffentlichten Tagesordnung der Veranstaltung hervor. Zuvor hatte die "Welt am Sonntag" (WamS) darüber berichtet.

Dabei zielt das Unternehmen offenbar auf den boomenden Wohnungsmarkt. "Insbesondere können Immobilien - auch ausschließlich für die Nutzung durch Dritte - modernisiert, entwickelt, geplant oder neugebaut werden", heißt es in dem Antrag. Im Mittelpunkt sollen allerdings auch weiterhin Produktion und Vertrieb von Süßwaren stehen.

Die geplante Satzungsänderung sieht zudem eine Strukturänderung vor. Damit soll Halloren einerseits unabhängiger von Zulieferern werden, andererseits sollen auch Zukäufe, Ausgliederungen oder Gründungen möglich sein, wie es weiter heißt.

Ein Unternehmenssprecher sagte der "WamS", auf der Hauptversammlung sollten nähere Details zu den Plänen genannt werden.

Halloren steht unter Druck. 2018 sank das Ergebnis nach Steuern auf rund 790.000 Euro, nach 11,2 Millionen Euro im Vorjahr. Der Umsatz halbierte sich fast auf rund 57 Millionen Euro, auch wegen des Verkaufs von Aktivitäten. Das Unternehmen erwartet wegen des Wettbewerbs im Lebensmittelhandel einen noch stärkeren Preisdruck. Auch die schwankenden Rohstoffpreise etwa für Kakao machen Halloren zu schaffen.

Fotos: Sebastian Willnow/dpa

Wer jetzt schnell ist, bekommt Marken mit extrem hohen Rabatten! 9.846 Anzeige
Fußballplatz in Feld der Verwüstung verwandelt: Amateurkicker mit emotionaler Botschaft Neu
Klimawandel: Drehen jetzt unsere Vögel durch? Neu
Riesiger Abverkauf! In diesem Zelt gibt's Technik so günstig wie nie 4.902 Anzeige
Mordfall Lübcke: Polizei macht schockierenden Fund bei Durchsuchungen Neu
Fallen Motsi Mabuse hier beinahe die Brüste aus dem prallen Dekolleté? Neu
Voll eingeschlagen: André Schürrle rockt Moskau! Neu
Spider-Man: Fliegt er wegen Streit um Rechte aus dem Marvel-Universum? Neu
Tragischer Sturz im Urlaub: Teenager (†13) fällt aus dem 6. Stock und stirbt Neu
Trägt bald jeder Fußball-Profi so einen Helm? Neu
"Die Chefin" im ZDF: Das bedeutet die Krimireihe für Katharina Böhm Neu
Matrix 4: Fortsetzung der legendären Sci-Fi-Reihe kommt - mit Keanu Reeves! Neu
81 Tonnen! Hier rollt ein komplettes Wohnhaus durch die Stadt Neu
Kölner Gamescom hofft auf neuen Besucherrekord 61
"Promi Big Brother": Theresias Geheimnis um Stofftier bringt Joey zum Heulen 950
Mädchen im Irak zu Tode gequält: Mutter des Kindes sagt im Prozess gegen Deutsche aus 763
Heftiger Crash: Autofahrer kommt von Bundesstraße ab und kracht gegen Baum 1.713
Schwere Vorwürfe gegen drei "Loverboys" in Wuppertal 876
Forstrock in Jamel ausverkauft, doch Bands bleiben weiter geheim! 620
Laser-Studios vor dem Aus? Bald dürfen nur noch Ärzte Tattoos entfernen! 732
Stiftete Stadtplan-Erbe Falk Auftragskiller zum Mord an Rechtsanwalt an? 921 Update
Mehrere Polizisten vergewaltigen minderjährige Mädchen (16,17) 10.289
"Weg von der Schuld, hin zur Verantwortung": Sächsischer Ex-Gefängnis-Leiter im Interview 669
Raucher aufgepasst! Wer Zigarettenkippen auf Boden wirft, wird in Berlin bald stärker zur Kasse gebeten 492
Chaos: Grausamer Schlaganfall verändert in "Das zweite Leben des Monsieur Alain" alles! 459
Neues Rezo-Video: Diesmal geht's den Journalisten an den Kragen 829
Bahn-Strecke zwischen Mannheim und Frankfurt ist wieder frei! 50
Mädchen vermisst! Wo ist die 14-jährige Lilli? 1.463
Typ landet im Krankenhaus, weil er sich zu gründlich auf ein Date vorbereitet 2.963
Sex auf dem Klo? Hier geht das bald nicht mehr! 2.954
Schlägerei vor Ankerzentrum: Neun Menschen nach heftigem Streit verletzt 2.820
Glasklare Entscheidung? Bachelorette Gerda fragt ihre Mama um Rat 1.785
Angestellte einer Bar rufen Polizei, als sie morgens diese Person vorfinden 2.926
Daniel Craig is back: Das ist der Titel des 25. "James Bond"! 698
Singles aufgepasst! Wer (die richtigen) Emojis verwendet, hat mehr Sex 1.065
"Sommerhaus der Stars"-Schock: Paare machen die Rechnung ohne RTL 18.268
Revierderby in Russland! Ex-Schalker Höwedes bezwingt Ex-BVB-Kicker Philipp! 408
"Promi Big Brother": Wollersheim liebt ihre Mega-Möpse, Sylvia muss gehen 1.521
Knaller für Eberhofer-Fans: "Leberkäsjunkie" erobert bald deutschlandweit die Kinos! 1.035
So einfach könnt Ihr beim Fliegen bis zu 60 Prozent sparen! 330
Wegen Instagram und Co.: Diese Vorurteile werden wir nicht mehr los! 364
187-Strassenbande: Boss Bonez MC kündigt was ganz Großes an 498
Heimlich-Hochzeit bei Matthias Schweighöfer? Ein Detail macht Fans hellhörig 873
Erneut große Sorge um Namika: Sängerin muss restliche Tour absagen 1.029
Krankenpfleger soll schwerbehindertes Kind mehrfach missbraucht haben 4.645
Ingo Kantoreks Beerdigung: Janine würde aus "Promi Big Brother"-Camp geholt werden 14.033
Schwangere Maria (†18) aus Mordlust erstochen: "Lass es uns heute machen" 2.838
Niedlicher Schnappschuss: Peer Kusmagk schwebt im Papa-Glück 1.299