Nach Freilassung des Schwagers: Keine Suche nach Rebecca am Wochenende Top Es wird "immer schlimmer": Drama bei "Bauer sucht Frau"-Traumpaar! Farmer Geralds Anna in Klinik Top Rolf Becker im MDR Riverboat: "Das waren Ursula Karusseits letzte Worte an mich" Top Übler "Scherz" auf Autobahn: Leipzig wird zur "Messer-Stadt" Neu Hamburger Frühlingsdom startet cooles Gewinnspiel Anzeige
4.523

Gericht: Rodungs-Stopp für Hambacher Forst!

Oberverwaltungsgericht Münster stoppt geplante Rodung

Der Hambacher Forst kann vorerst nicht von RWE gerodete werden. Das verfügte das Oberverwaltungsgericht Münster.

Münster / Hambacher Forst - Das Oberverwaltungsgericht Münster hat einen vorläufigen Rodungsstopp im Hambacher Forst verfügt.

Polizei am Hambacher Forst.
Polizei am Hambacher Forst.

Die Richter entsprachen damit am Freitag in einem Eilverfahren dem Antrag des Umweltverbandes BUND.

Der Energiekonzern RWE will in den kommenden Monaten mehr als die Hälfte des verbliebenen alten Waldes fällen.

Die Aachener Polizei hatte zudem eine für Samstag geplante Demonstration von Umweltschützern am Hambacher Forst verboten.

Zu der geplanten Demonstration gegen die Rodung und den anschließenden Kohleabbau waren bis zu 20.000 Menschen erwartet worden.

Update, 11.01 Uhr: Die Gründe für den Rodungsstopp

Der Hambacher Forst am Braunkohlegebiet von RWE
Der Hambacher Forst am Braunkohlegebiet von RWE

Der BUND hatte argumentiert, dass der Wald mit seinem Bechsteinfledermaus-Vorkommen die Qualitäten eines europäischen FFH-Schutzgebietes habe und deshalb geschützt werden müsse.

Das Gericht erklärte, die Unterlagen dazu umfassten mehrere Kisten, die Rechtsfragen seien so komplex, dass man sie nicht in einem Eilverfahren beantworten könne.

Die Rodung müsse vorerst gestoppt werden, damit keine "vollendete, nicht rückgängig zu machende Tatsachen geschaffen" würden, teilte das Gericht mit.

Der Energiekonzern RWE will in den nächsten Monaten gut 100 von den bisher verbliebenen 200 Hektar des Waldes für den fortschreitenden Tagebau abholzen.

RWE hält die Rodungen in den nächsten Monaten für "zwingend erforderlich".

Eine vorübergehende Aussetzung der ab Oktober geplanten Abholzung würde die Stromerzeugung in den Kraftwerken in Frage stellen.

Wegen des freiwilligen Verzichts auf Rodungen im vergangenen Jahr gebe es keinen zeitlichen Puffer mehr. Die Rodungssaison läuft von Anfang Oktober bis Ende März.

Klimaaktivisten hatten über Jahre mit ihrer Wald-Besetzung gegen die Braunkohle und für den Klimaschutz demonstriert.

Update, 13.19 Uhr: Greenpeace feiert Rodungsstopp im Hambacher Forst

Greenpeace-Geschäftsführer Martin Kaiser zu dem Rodungsstopp: "Dies ist ein guter Tag für den Schutz von Natur und Klima und ein Meilenstein für die Anti-Kohle-Bewegung. Die Entscheidung stoppt die Motorsägen von RWE und entlarvt die mutwillige Eskalationsstrategie des Konzerns."

RWE habe diesen Konflikt ohne rechtliche Grundlage massiv angeheizt und dabei versucht einen gesellschaftlichen Konsens über den Kohleausstieg zu torpedieren, so Greenpeace.

Update, 14.15 Uhr: Keine kurzfristige Entscheidung über BUND-Klage

Das Verwaltungsgericht Köln rechnet nicht mit einer kurzfristigen Entscheidung über die Klage des Bundes für Umwelt und Naturschutz (BUND/NRW) gegen die Rodungen für den Braunkohletagebau Hambach.

Eine Sprecherin des Gerichts sagte am Freitag: "Wir können nicht davon ausgehen, dass wir in wenigen Wochen eine Entscheidung in diesem Verfahren bekommen werden." Der Fortgang hänge sehr von dem Verhalten der Prozessbeteiligten ab und ob noch weitere Beweise erhoben werden müssten. Das sei nicht abschätzbar. Formell geht es in dem Verfahren um den Hauptbetriebsplan für den Tagebau. Darin sind auch die Rodungen geregelt.

Update, 16.05 Uhr: Rodungsstopp kostet RWE niedrigen dreistelligen Millionenbetrag

Der Energiekonzern RWE erwartet durch den vorläufigen Rodungsstopp im Hambacher Forst einen erheblichen finanziellen Schaden. Man gehe von einem niedrigen dreistelligen Millionenbetrag pro Jahr aus, teilte RWE am Freitag mit. Eine endgültige Entscheidung über das Rodungsverbot falle möglicherweise nicht vor Ende des Jahres 2020.

Zehntausende demonstrieren gegen Urheberrechtsreform: Darum geht's in Artikel 13 Neu Kreuzfahrtschiff vor Norwegen in Seenot: 1300 Passagiere müssen auf offenem Meer von Bord! Neu Update Nur noch heute: MediaMarkt Oldenburg gibt Rabatte aufs gesamte Sortiment! 5.595 Anzeige "Ich bin am Verzweifeln": Was ist nun wieder los bei Sara Kulka? Neu Magier Uri Geller kann Brexit wegzaubern, glaubt er Neu Dieser Lieferdienst bringt in Hannover Lebensmittel direkt an die Haustür 6.004 Anzeige Hättet ihr diesen Star erkannt? Neu Bremens Innensenator im Interview: Muss die DFL jetzt für Risikospiele blechen? Neu Nur noch heute! MediaMarkt Ravensburg gibt Rabatte auf das gesamte Sortiment 3.988 Anzeige David Garrett endlich gesund! Moderatorin wird zum Fan Neu Tilly-Karnevalswagen bei Protest-Demo gegen May in London Neu Neue Details zum Kinderporno-Fall in Kita: Erzieher hatte zwei Pflegekinder! Neu Dieses Team rockt das Radio: Jetzt auch im Livestream! 8.359 Anzeige Massenschlägerei auf Alexanderplatz: TANZVERBOT macht Ansage an Krawall-YouTuber Neu Eurofighter über Köln: Luftwaffe erklärt den Grund 1.243 Angst vor einer Darmspieglung? Diese Alternativen zahlt die Kasse! Anzeige Unzufrieden mit Bordell-Besuch: Mann fährt nach Hause und holt Messer 1.095 Horror! Mutter bemerkt während des Fluges, dass ihre Tochter verschwunden ist 3.093 Kartons als Statement? Demo mit 1500 Teilnehmern in Bremen 50 Irre Aktion: Mann zieht blank und rennt zu seinem Flugzeug! 538 Mann erpresst Mutter (17) solange, bis sie Sex-Videos mit ihrer Tochter schickt 1.632 Sieben Monate nach Liebes-Aus: Sind Micaela Schäfer und Felix Steiner wieder ein Paar? 303
Tödlicher Betriebsunfall: 54-Jähriger von Holzteil erschlagen 1.420 Überraschungs-Besuch bei DSDS-Proben: Wer schafft es ins Recall-Finale? 439
14-Jähriger "leiht" sich Papas Auto, rast der Polizei davon und baut Unfall 703 Blogger Benni (†28) verliert jahrelangen Kampf gegen Krebs: Das ist sein Appell an die Menschen! 7.431 Brummi-Fahrer passt nicht auf: Laster geht in Flammen auf, Feuer greift auf Autos über 2.547 Würgen, schlagen, beißen: Zugedröhnter Patient verletzt Sanitäter schwer 1.182 Feuer wütet auf Bauernhof: Hundert Schweine verenden qualvoll 568 "Fridays for Future": Werden demonstrierende Schüler nun bestraft? 555 Grifo kehrt von Freiburg nach Hoffenheim zurück! 664 Nach Kino-Flop: BVG macht sich über Til Schweiger lustig 2.684 Selfie aus der Hölle! Frau macht Foto von sich und kann nicht fassen, was sie darauf entdeckt 11.941 Betrunken am Steuer: Hyundai fliegt in Wald, zwei Schwerverletzte 937 "Haben gesagt, ich bin magersüchtig" So sehr hat sich GNTM-Enisa verändert! 3.329 Mann onaniert vor Frau in Flixbus: Unfassbar, wie Busfahrer und Hotline reagierten 4.371 Terrormiliz verliert letzte Bastion: Krieg gegen IS beendet? 1.610 Kein Scherz: Die Hauptstadt dieses Landes heißt nun anders! 1.519 Ratlos in Madrid: Argentinien blamiert sich bei Comeback von Superstar Messi! 650 Ermittler waren überrascht: Doping-Arzt verriet sich leichtsinnig selber am Telefon 1.060 Let's Dance: Tanzpartner von Ulrike Frank sorgt für Schockmoment! 2.459 Mobilfunk-Standard 5G: So rüstet Bosch seine Fabriken auf 51 Unglaublich! Polizistin hat Zahlenfolge mit 16.000 Stellen auswendig gelernt 1.318 Gnabry tief betroffen nach Rassismus-Vorfall: "Einfach traurig" 559 Horror-Crash: Comedian Ingo Oschmann verunglückt auf Autobahn 8.765 Frau stirbt, nachdem sie fünf Stunden lang durchgängig zügellosen Sex hat 7.746 Vollsperrung! Gefahrgut-Laster geht mitten auf A4 in Flammen auf 3.292 Militär kommt bei Gelbwesten zum Einsatz: Wird nun auf das eigene Volk geschossen? 3.035 Schwerer Smart-Unfall in Hamburg: Fahrerin reanimiert! 486 Update "Let's Dance": So heftig rechnet Llambi mit Evelyn Burdecki ab! 7.757 Basketball-Sensation: Alba Berlin zieht ins Euro-Cup-Finale ein! 77