Ehepaar einbetoniert: 25-jähriger Sohn und seine Frau festgenommen
Top
Auf diesen "Wer wird Millionär"-Kandidaten sind wohl viele Frauen neidisch!
Top
Diese eisige Schau wird Eure Kinder verzaubern
Anzeige
Psycho-Matthias hat die Schnauze voll! "Ich komme mir vor wie Kader Loth!"
Top
Hätte sie das eher gewusst! Jetzt muss diese Frau sich von sowas ernähren!
30.494
Anzeige
2.298

Gericht entscheidet: Satiresendung darf AfD-Weidel "Nazi-Schlampe" nennen

Der Unterlassungsantrag der AfD-Spitzenkandidatin gegen die im NDR geäußerte Formulierung wurde zurückgewiesen. #Hamburg
Satire darf alles, auch Alice Weidel eine Nazi-Schlampe nennen.
Satire darf alles, auch Alice Weidel eine Nazi-Schlampe nennen.

Hamburg - Im Streit um die Formulierung "Nazi-Schlampe" in der NDR-Satiresendung "extra 3" hat das Hamburger Landgericht einen Unterlassungsantrag der AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel (38) zurückgewiesen.

Es gehe in klar erkennbarer Weise um Satire, die von der Meinungsfreiheit gedeckt sei, erklärte ein Gerichtssprecher am Mittwoch. Weidel stehe als AfD-Spitzenkandidatin im Blickpunkt der Öffentlichkeit und müsse überspitzte Kritik hinnehmen.

Die umstrittene Äußerung beziehe sich mit den Begriffen "Nazi" und "Schlampe" in satirischer Weise auf ihre Forderung, dass politische Korrektheit auf den Müllhaufen der Geschichte gehöre, stellte die Pressekammer fest. Der Bezug zu "Nazi" bestehe darin, dass Weidels Partei "in weiten Teilen der Öffentlichkeit eher als Partei des rechten, teilweise auch sehr rechten Spektrums wahrgenommen wird".

Der Aussagegehalt von "Schlampe" habe zwar eine sexuelle Konnotation. Es liege für den Zuschauer aber auf der Hand, "dass die Bezeichnung nur gewählt wurde, weil die Antragstellerin eine Frau ist, die Äußerung aber keinerlei Wahrheitsgehalt aufweist". Anlass für ihre Verbreitung sei allein die Forderung, die politische Korrektheit auf den Müllhaufen der Geschichte zu werfen, gewesen.

Moderator Christian Ehring hatte in der Sendung am 27. April auf Weidels Rede beim AfD-Parteitag in Köln reagiert: "Jawohl. Schluss mit der politischen Korrektheit, lasst uns alle unkorrekt sein. Da hat die Nazi-Schlampe doch recht." Die Entscheidung des Landgerichts ist nicht rechtskräftig. Der Bevollmächtigte von Weidel habe bereits eine Beschwerde zum Oberlandesgericht angekündigt.

AfD-Sprecher Christian Lüth sagte: "Dieses erste Urteil zeigt, wie weit man in Deutschland unter dem Deckmantel der Satire gehen kann.

Dass solche aggressiven Diffamierungen auch eine sicherheitsrelevante Komponente für Frau Weidel haben, scheint das Gericht nicht berücksichtigt zu haben. Wir werden gegen diesen Beschluss Beschwerde einlegen."

Fotos: undefined

700 Grad heißes Aluminium läuft unkontrolliert aus: 56 Verletzte
Neu
Vergewaltigter Junge: Jetzt wird das Jugendamt überprüft
Neu
Knast-Skandal! JVA-Beamte veranstalten mit Insassen Poker-Turnier
Neu
Wird dieser Sachse der Deutsche Fahnenträger bei Olympia?
Neu
Behinderte 16-Jährige mit Hilfe der Polizei aus Stadtbahn geschmissen
Neu
Olympische Spiele für Köln: Verrücktes Vorhaben oder sportlicher Superplan?
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
121.092
Anzeige
Nach großer Suchaktion: Sechsjähriger wurde in Kindergarten eingeschlossen
Neu
Update
Keine Sicht durch die Frontscheibe: Auto stürzt in Tiefgaragen-Zufahrt
Neu
Dramatische Rettung! Hier wird nach dem Leipziger Snowboarder (†39) gesucht
Neu
Frauchen sucht ihren verschwundenen Hund und bekommt Rassismus-Problem
Neu
In diesem Supermarkt nimmt man was man will und geht einfach
Neu
Kind trinkt Cola und muss sofort ins Krankenhaus
Neu
Zwei Vulkanausbrüche! Ein Toter und mehrere Menschen verletzt
Neu
Update
Drama: Baby neben den Leichen seiner Eltern gefunden
Neu
Mordprozess um Hussein K.: Griechische Ermittler sagen aus
Neu
Vom Schulprojekt in den Rollstuhl: Versicherung will nicht zahlen
Neu
Mit Kung-Fu-Attacken! 22-Jähriger geht auf vier Mädchen los
1.341
Schock in der "Sachsenklinik": Schuss entstellt Felix Sonntags Gesicht
1.111
Streit zwischen vier Männern eskaliert: Auge ausgeschlagen!
1.166
Wegen Sex-Vorwürfen! Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Dieter Wedel
274
Zuckersüß: Baby Ava zeigt ihre zwei Zähnchen und die Fans schmelzen dahin
590
"Baby-Hitler töten!": Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Zeitschrift
2.341
Gewalt lähmt Spieler: Zukunft von Viertligist Energie Cottbus in Gefahr
3.227
"Das nehme ich persönlich": Für Micaela Schäfer ist Hochzeit gestorben
2.523
So bereitet sich Kufenflitzer Nico Ihle auf Olympia vor
174
"Horror-Haus": Wurde Wilfried W. von seinem Stiefvater missbraucht?
387
Sechsjähriger vermisst! Polizeihubschrauber im Einsatz
2.081
Update
Handtaschen-Dieb schlägt Kopf von Seniorin (90) mehrfach gegen Treppengeländer!
746
54-Jähriger macht Probefahrt mit PS-Monster: fast 40.000 Euro Schaden
5.546
Noch Tage nach Sturm "Friederike" sind zahlreiche Straßen unpassierbar
107
Standing Ovations für ausländischen Gastredner, doch "Nazis bleiben sitzen"
8.523
Sarah Knappik gewinnt im Klo-Techtelmechtel
2.412
Blau schimmerndes Objekt fällt vom Himmel! Experten schließen Meteoriten aus
5.278
Er soll in Deutschland einen Anschlag vorbereitet haben: Terrorverdächtiger bleibt in Abschiebehaft
239
Nach knappem GroKo-Ja: Mit der SPD geht's bergab
2.667
16 Frauen angegriffen und sexuell belästigt: Verdächtiger geschnappt
1.204
Finger weg! Bei dieser Nachricht stürzt Dein Smartphone ab
16.640
Grauenvoll! Patienten-Mörder tötete weitere 97 Menschen
2.079
Totes Baby im Weiher: Polizeitaucher wieder auf Spurensuche
1.036
Mehr als 1000 Briefe gestohlen? Polizei schnappt Postboten, der zufällig auch noch Dealer ist
3.884
ZDF-Zuschauer unter Schock: Kommissarin Heller abgesetzt?
5.301
Diebe stehlen wertvolle Samurai-Rüstung aus deutschem Museum
205
ALDI bricht Tabu und greift DM und Rossmann an
7.042
32-Jähriger rast in Döner-Imbiss, um seinen Vater zu überfahren
3.339
Pyrotechnik und Papierrollen: Schon wieder muss Eintracht für Fan-Randale blechen
173
"Thema erledigt!" Beziehungs-Aus bei den Geissens!
81.041
Mann wird von Zug erfasst, kurz darauf findet Polizei seine tote Frau
4.891
Nach Sex-Vorwürfen! Star-Regisseur Dieter Wedel im Krankenhaus
1.387
Unfassbar! Schwarzfahrer pinkelt erst auf Sitzplatz und greift dann Zugbegleiterin an
3.115
ESC-Wirrwarr um Barbara Schöneberger: Raus, aber doch dabei?
1.428
Wieso musste ein Sechsjähriger im Schwimmbad sterben?
3.088
Nach Missbrauchsvorwürfen: Dieter Wedel tritt als Festspiel-Intendant zurück
798
Update