Lässt Gina-Lisa ihren Honey jetzt fallen?

TOP

Anschläge auf Bundeswehr geplant: SEK fasst Terror-Verdächtigen

TOP

Vor 50 Jahren startete Apollo 1 in den Tod

1.740

Aus der Traum: Deutsche Handballer fliegen gegen Katar raus

2.324

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE
17.242

Nach Beschwerden über Flüchtlinge: Bewachtes Duschen

Sicherheitsdienst muss Uni-Duschen überwachen. Offenbar gab es Beschwerden über spannende Flüchtlinge.
Angeblich gab es Beschwerden von Studenten, dass Unbefugte in den Umkleiden zugange wären.
Angeblich gab es Beschwerden von Studenten, dass Unbefugte in den Umkleiden zugange wären.

Hamburg - Nachdem es Beschwerden über Flüchtlinge in Umkleideräumen gab, sichert die Universität Hamburg die Sportbereiche mit Wachleuten.

"Weil sie ihre Gebäude vor dem Missbrauch durch ausländische, unbefugte Nutzer schützen will", ist nun ein Sicherheitsdienst an Hamburgs Uni unterwegs, so schreibt es das Hamburger Abendblatt.

Angeblich gab es Beschwerden von Studenten, heißt es aus Kreisen der Hamburger Hochschulen. Manche Studenten beendeten sogar ihre Mitgliedschaften beim Hochschulsport. 

Laut Abendblatt-Anfrage teilte die Pressestelle der Universität Anfang der Woche kurz mit, dass es "in den letzten Monaten verstärkt zu einer Nutzung der Räumlichkeiten und Belegung der Duschen durch außenstehende, unbefugte Personen" gekommen sei. 

Nun greife man auf Sicherheitsleute zurück, um die Duschen und Umkleidekabinen zu bewachen.

Uni Hamburg.
Uni Hamburg.

Zu den Ursachen der Missstände äußerte sich ein Insider. Der Hintergrund der Probleme in den Sporteinrichtungen liegt bereits im Jahre 2013.

Kirchengemeinden setzten sich vor einigen Jahren für die Lampedusa-Flüchtlinge ein. "Die Männer waren im Zuge der Ereignisse nach dem Bürgerkrieg aus Libyen über Italien nach Deutschland gekommen. Im Laufe der nachfolgenden Monate solidarisierten sich verschiedene Gruppen mit ihnen, darunter Mitglieder von Kirchenverbänden und Vereinen", schreibt das Abendblatt weiter.

Die Uni habe den Betroffenen damals angeboten, die Duschen zu nutzen. 

In jüngster Zeit sei aus der Duldung "ein von einigen Flüchtlingen eingefordertes Recht" geworden.

Zum Teil hätten sich nachts nach der Schließung der Türen um 23 Uhr die betroffenen Flüchtlinge geweigert, die Räume zu verlassen. 

Auch Besucher des Seniorenschwimmens beobachteten wohl morgens, dass "die unerbetenen Gäste dort ihre Wäsche gewaschen hätten". 

So habe es Androhungen von Gewalt gegeben. Daher hätten die Fakultät und Hochschulsport gemeinsam entschieden, die Wachleute einzusetzen. Seitdem diese die Eingänge sichern, habe es keine negativen Erlebnisse mehr gegeben, berichtet der Insider. Die Betroffenen seien offenbar der Einrichtung ferngeblieben.

Nutzer würden nun fortan vom Wachdienst stichprobenartig kontrolliert und danach gefragt, ob sie eine Zugangsberechtigung haben.

Fotos: imago (Symbolbild), Imago

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

4.076

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

4.508

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Donald Trump hat die Torte von Obama kopiert

3.367

Junger Mann will seine Familie töten. Tatort-Wettlauf gegen die Zeit

1.217

So viel Dschungel steckt in euren Wohnungen

1.436

Frau vernascht Mann mitten im Münchner Hauptbahnhof

16.858

Demenzkranker Opa ersticht seine Ehefrau

4.174

Mehrheit will Partei-Rauswurf von AfD-Höcke

3.344

Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn

3.530

Diesen deutschen Fußballer finden Frauen besonders heiß

4.009

US-Soldaten fahren in Polen in den Graben! Zwei Verletzte

3.324

Hat nichts gespürt: Mutter bekommt Baby während sie schläft

8.973

Nebel: Erfurter Stadion-Einweihung gegen Dortmund abgesagt!

4.167

Anzeige! Sachse masturbiert im IC nach Hannover

15.590

Australien Open: Kerber fliegt gegen Außenseiterin raus

644

Ein Verletzter: Berliner Polizeiautos mit Steinen beworfen

1.664
Update

Mann zieht aus Wohnung aus und lässt Fische zum Sterben zurück

3.988

Hoden-Gate! Dieter Hallervorden macht den Eiertanz!

6.537

Einen Tag nach Amtsantritt! Taliban versuchen, Trump zu erpressen

14.057

Heißluftballon muss in Wohngebiet notlanden

5.457

Mann fährt ohne Führerschein, aber mit geklauten Kennzeichen

1.384

Hilfe, kommt jetzt auch noch die Katzen-Steuer?

12.938

Nach Lawinenkatastrophe in Italien: Flüchtlinge helfen Rettern

4.462

Darum überprüft Sachsen alte Registrierungen von Asylbewerbern

3.820

Schon im Bett...? So witzig verarscht dieser Brite seine Freundin

4.267

Darum fotografiert sich diese Frau in der H&M-Umkleide

8.515

Während Fahrer pinkeln ist: Mann klaut Straßenbahn

5.141

Beziehungs-Aus! Gina-Lisa bereit für Honey?

7.899

Heftiges Erdbeben erschüttert Südpazifik-Region

2.853

Mit dieser Nachricht wendet sich eine junge Frau an alle Hundehasser

3.876

Zusammen auf Filmball! Mörtelt "Mörtel" nun mit der nächsten Ex?

3.673

Anwohner sollen Fenster schließen: Großbrand in Magdeburg

5.478
Update

Erfurter Stadion wird mit Spiel gegen Dortmund eröffnet

796

Millionen Menschen protestieren lautstark gegen Trump

2.378

Diese sechs Faktoren bestimmen Euer Sex-Leben

11.699

Mindestens 27 Tote bei Zugunglück in Südindien

1.117

Jens hängt fett ab und bringt Hanka auf die Palme

9.095

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

3.252

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

18.593

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

25.340

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

7.683

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

7.239