Sportfreak und DJ freuen sich bei "Bachelor in Paradise" auf mehr Mädels

Hamburg - Sie versuchen es erneut! Filip Pavlovic und Sören Altmann gehen in der RTL-Sendung "Bachelor in Paradise" wieder auf die Suche nach der großen Liebe.

Filip Pavlovic sucht im Paradies die große Liebe.
Filip Pavlovic sucht im Paradies die große Liebe.  © TV NOW

2018 machten die beiden Hamburger vergebens Jagd auf Bachelorette Nadine Klein.

Während Kandidat Sören bereits nach der dritten Folge die Segel Streichen musste, schaffte es Filip immerhin fast ins Finale und wurde Dritter.

Nach dem Dreamdate mit Nadine auf Curacao musste der 25-Jährige seine Koffer packen.

Nun will er mehr. "Aller guten Dinge sind zwei. Es wird 'ne wilde Zeit", hofft Filip, der sich auf neue Gesichter, Menschen und Charaktere freue.

Er beschreibt sich selbst als "verpeilten Chaoten", der eine Frau sucht, auf die er sich hundertprozentig verlassen, aber auch Spaß haben und lachen kann.

Bei der "Bachelorette" fiel er vor allem durch seine sehr lockere Sprache auf. Das Wort "Digga" kam so ziemlich in jedem Satz der Sportskanone vor. Ob er die Frauen damit im Paradies überzeugen kann, ist fraglich.

Sören Altmann freut sich auf die größere Anzahl von Mädels.
Sören Altmann freut sich auf die größere Anzahl von Mädels.  © Bildmontage: TV Now

In der neuen Staffel von "Bachelor in Paradise" trifft Filip auf einen alten Bekannten. Auch Sören Altmann suchte 2018 in der Bachelorette-Staffel nach der Frau fürs Leben.

Doch für ihn war die Sendung früh vorbei. Zwischen dem 34-Jährigen und Nadine funkte es nicht. "Für zwei Rosen hat's gereicht", sagt er rückblickend mit einem Schmunzeln.

Nun soll alles anders werden, und aus seiner Sicht stehen die Chancen dafür gut. "Es sind ja mehr Mädels. Mehr Auswahl, mehr Spaß", lautet seine Devise.

Auf eine bestimmte Taktik will sich der DJ nicht festlegen. "Wenn es läuft, dann läuft es, wenn nicht, dann nicht."

Bei Bachelorette Nadine verscherzte es sich der 34-Jährige vor allem mit dem Spitznamen "Mäuschen" für das Objekt der Begierte. "Hätte sie es verstanden, hätte ich das Ding gerockt."

Im Paradies beginnt die "Mäuschen"-Jagd für Sören aufs Neue, vielleicht mit mehr Erfolg.

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0