Rebeccas Vater wütend auf Ermittler: "Die Polizei sagt uns nichts mehr!" Top
Rackete nicht mehr Teil der Sea-Watch-Crew: Rückkehr nach Deutschland? Top
Am Sonntag gibt's bei MediaMarkt diese Hammerprodukte Anzeige
Messer-Attacke: Kroatien-Urlaub endet für einen Deutschen (23) tödlich! Top
Für fünf Stunden bekommt Ihr diese Technik bei SATURN Lübeck richtig günstig! 1.809 Anzeige
741

Behörde warnt vor gefährlichen Raupen in Hamburg!

Raupen des Eichenprozessionsspinners gefunden

In mehreren Hamburger Stadtteilen sind Raupen des Eichenprozessionsspinners gefunden worden. Betroffen sind auch die Boberger Dünen und der Öjendorfer Park.

Hamburg - In mehreren Hamburger Stadtteilen sind Raupen des Eichenprozessionsspinners gefunden worden.

Ein Nest mit Eichen-Prozessionsspinnern hängt in Hamburg an einem Baum. Stichwörter: Tiere Umwelt lno "Thaumetopoea processionea" Vermisch
Ein Nest mit Eichen-Prozessionsspinnern hängt in Hamburg an einem Baum. Stichwörter: Tiere Umwelt lno "Thaumetopoea processionea" Vermisch

Betroffen sind die Boberger Dünen, der Bereich rund um die Alster, der Ortsteil Bergedorf sowie der Öjendorfer Park, wie eine Sprecherin der Umweltbehörde am Montag auf Nachfrage sagte.

Die Raupen seien im Mai und im Juni gefunden worden. In den Boberger Dünen seien daraufhin Warnschilder aufgestellt worden und rund um die Alster sowie in Bergedorf wurden die Raupen bereits abgesaugt.

Fußgänger sollten aus Sicherheitsgründen auf den Wegen bleiben, sich von den Tieren fern halten und sie nicht aufschrecken.

Die Schmetterlingsraupe ist wegen ihrer giftigen Brennhaare für den Menschen gefährlich. Die Haare besitzen kleine Widerhaken, die sich auf der Haut festsetzen. Mit der Luft können sie über weite Strecken getragen werden und sind noch mehrere Jahre auffindbar.

Die Reaktion beim Menschen ist sehr individuell: Hautausschläge in Form von roten Punkten, Juckreiz und Brennen. Wenn die feinen Haare des Eichenprozessionsspinners eingeatmet werden, kann das auch zu Bronchitis, schmerzhaftem Husten und Asthma führen.

In Hamburg waren die wärmeliebenden Tiere 2011 erstmals an Eichen aufgetaucht und sind seitdem jedes Jahr in der Hansestadt nachgewiesen worden.

Wer ein Gespinst sieht, sollte es nicht selbst zerstören, sondern die Behörden informieren. In diesem Jahr sind der Behörde zufolge mehr Meldungen eingegangen als im Vorjahr.

Ein Baumpfleger verbrennt an einem Baum ein Eichenprozessionsspinner-Nest.
Ein Baumpfleger verbrennt an einem Baum ein Eichenprozessionsspinner-Nest.

Fotos: DPA

Junge (5) fährt mit Papas Auto kleine Schwester an: Krankenhaus! Neu
Oliver Zipse wird neuer BMW-Chef! 33
Großer Zeltverkauf in Osterholz-Scharmbeck! Artikel bis 66% reduziert 1.301 Anzeige
Rallye-Auto rast in Zuschauer-Gruppe: Mehrere Verletzte! 3.686
Tödliches Unglück! Kleinflugzeug zerschellt an Felswand in den Alpen 1.519 Update
Großbrand an Schule hält Feuerwehr in Atem: Turnhalle einsturzgefährdet! 5.795
Gefährlicher Virus breitet sich immer weiter aus! 4.416
Schüler liefert sich unter Drogen Verfolgungsjagd mit der Polizei! 1.679
12 Teenager vergewaltigen Touristin (19) gemeinsam und filmen alles mit 17.780
Jugendlicher rennt über Gleise und wird von Zug erfasst: Tot 5.774
Legendäre Stadionuhr vom HSV bald in Dortmund? 1.247
"Arielle": Dieser "James Bond"-Bösewicht soll den Vater der Meerjungfrau spielen 574
Im Ferrari von Papa Michael: Mick Schumacher fährt auf dem Hockenheimring 1.742
Frau stürzt durch Dach von Supermarkt: Einbruch geplant? 1.180
Niemand weiß warum: Gesicht von Mann seit drei Jahren extrem angeschwollen 10.931
Schau an! Daniela Katzenberger wird plötzlich zur alten Oma 987
Verdächtiges Posting: Cathy Lugner frisch verliebt? 1.590
Transferwette: Sperre und Geldstrafe für Fußball-Star! 626
Polizei Köln: Möglicher Terroranschlag verhindert, keine konkrete Gefahr 2.102 Update
Tierheim rettet Pudel voller Flöhe aus Horror-Haus 8.899
Online-Push: Mit wenigen Klicks zum neuen Daimler 105
Mindestens 15 Tote! Kleinbus verunglückt in Türkei 2.377
Als Trapp-Ersatz: Eintracht beschäftigt sich mit Ex-Keeper vom VfB Stuttgart 4.961
Vertrag mit Warner: Katja Krasavice lässt die nächste Bombe platzen 4.950
Vater stirbt vor den Augen seines Sohnes, als er dessen Auto abschleppen will 6.319
Oberbürgermeister von Hockenheim nach Angriff weiter auf Intensivstation 1.752
Wahnsinns-Hitze: In diesem Land wurden 50 Grad gemessen 10.427
Nach Bayern und Bremen: Auch Schalke steigt in Poker um Henrichs ein! 670
3G-Kunden bald ohne Netz? Das ändert sich bei Deinem Handyvertrag 3.624
"Es tut so weh!" Aus diesem Grund hat Denise Kappes Schmerzen an ihrem Po 2.571
Jungen jahrelang missbraucht? Jugendbetreuer (26) aus Lüneburg festgenommen! 1.281
Türkische Hochzeitsblockaden: Hat das etwa kulturelle Hintergründe? 3.578
Sarafinas großer Tag: Traumhochzeit bei den Wollnys 3.740
Nach Leichenfund an Flussufer: Tatverdächtiger räumt Streit mit Ex-Freundin ein 2.262
Nach 28 Jahren: Das sagt Linda Hamilton über ihre Rückkehr zu "Terminator 6: Dark Fate" 2.185
ASAP Rocky noch immer im Knast: MELT hat einen neuen Headliner! 2.354
Feuerwehr bespuckt, Rettungsgasse blockiert: Unfassbares Verhalten bei tödlichem Unfall 20.340
Ihr Neuer ist kein Unbekannter: Hier knutscht Sylvie Meis am Strand von Saint-Tropez! 9.520
Jetzt auch offiziell: Abwehr-Juwel De Ligt für über 80 Millionen Euro zu Juventus Turin! 290
Ehemann schneidet Lover seiner Frau den Penis ab: Flüchtete er mit dem Glied in der Hand? 2.793
Erstes Urteil zu Missbrauchs-Fällen von Lügde gesprochen 498
Highfield 2019: Die Running Order und Tagestickets sind da! 901
Ganz große Gefühle! Jenny Frankhauser und ihr Hakan veröffentlichen Liebesvideo 1.800
3 Tore gegen Bayern! Lukebakio traf, weil Mitspieler ihn nicht an den Trainer verpfiffen 3.077
Zehntausende erwartet: Elektro-Festival "Parookaville" startet am Wochenende 233
Sahra Wagenknecht gesteht: "Ich hatte Burn-out!" 1.991
Bundesliga-Hammer! Eurosport zieht sich aus Übertragung zurück 1.828 Update