Messerattacke in Finnland: Mann soll Passanten angreifen

Neu

Mutter der bei Rassisten-Demo Getöteten will Trump nicht sprechen

Neu

Krasse Vorwürfe: Dieser Seifenspender soll ein Rassist sein

Neu

Huch! Forscher finden heraus: Bier macht schwul

Neu
7.927

"Einzige Frechheit, Geldverschwendung": Polizist wütend über G20-Gipfel

Mit einem wütenden Brief greift ein Polizist den #G20-Einsatz an. #Polizei #Hamburg

Von Simone Bischof

Mindestens 15.000 Polizisten sollen beim beim G20-Gipfel Sicherheit garantieren.
Mindestens 15.000 Polizisten sollen beim beim G20-Gipfel Sicherheit garantieren.

Hamburg - Mit einem offenen Brief hat sich ein Hamburger Polizist zum bevorstehenden G20-Gipfel in Hamburg geäußert. Er empört sich über ausufernde Kosten, die von Menschen in viel zu teuren Anzügen verursacht werden und in keinem Verhältnis mehr stehen. Und über die Gefahr, der er und seine Kollegen ausgesetzt sind.

Veröffentlicht wurde er auf der Seite Polizist=Mensch (polizISTmensch). Der Schreiber des Briefes will anonym bleiben. Er ist wütend. Seine Vorwürfe sind scharf.

Sie richten sich an Angela Merkel, Emmanuel Macron, Donald Trump und und all die "Staats- und Regierungschefs (...), Politiker in Uniform und (...) hochrangig besoldeten Mitarbeiter", die sich am 7. und 8. Juli zum G20-Gipfel in Hamburg treffen. Erwartet werden aber auch fast 100.000 Demonstranten. Und vor denen sollen 15.000 Polizeibeamte die Länderchefs schützen.

Die Kosten für dieses riesige Aufgebot sind enorm. Geldverschwendung, so der Vorwurf des Schreibers: "Der von Ihnen geplante G20 setzt all diesen Dingen jedoch die Krone auf. Allein die Kosten, die vermutlich erst nach dem Gipfel abzusehen sein werden, sind eine einzige Frechheit. Soll allein die GeSa (Gefangenensammelstelle) tatsächlich über vier Millionen Euro kosten?"

"Ihr Ernst?"

Das Geld ist an anderer Stelle dringend nötig.
Das Geld ist an anderer Stelle dringend nötig.

Das Geld wird an anderer Stelle dringend benötigt. Als Beispiele nennt er die personelle Ausdünnung der Polizeidienststellen, aber auch "Familien am Rande der Gesellschaft", erfrierende Obdachlose, hungrige Kinder und Pflegeeinrichtungen. "Machen Sie sich mit vollem Bauch bewusst, dass es Ihre Aufgabe wäre, diesen Umstand zu ändern!"

Stattdessen werde das Geld beim "sinnlosen Stelldichein" in zwei Tagen verheizt. Ergebnisse sind, so der Polizist, sowieso nicht zu erwarten: "Verraten Sie mir, welchen Durchbruch erwarten Sie auf Ihrer kleinen Klassenfahrt, dass man tausende Bürger in ihren Grundrechten einschränkt, Gewerbetreibenden finanzielle Einbußen zumutet und hunderte Menschen zeitweise in ihren Wohnungen einsperrt?"

"Wir wissen doch alle, dass Ihr milliardenschwerer Ausflug keinen Konflikt der Welt entschärfen, keine Hungerkrise lösen und kein Heilmittel für eine tödliche Krankheit liefern wird."

Deutschland hat derzeit die G20-Präsidentschaft inne. Deshalb findet der Gipfel in Hamburg statt.
Deutschland hat derzeit die G20-Präsidentschaft inne. Deshalb findet der Gipfel in Hamburg statt.

Auf der Facebook-Seite von „Polizist=Mensch“ wurde der Brief bis heute (Stand: 29. Juni 2017) fast 20.000 Mal geteilt. Die User sprechen dem Autor mehrheitlich ihren Respekt dafür aus. Doch auch hier kochen die Emotionen in den fast 2000 Kommentaren.

Sowohl die Internet- als auch die Facebook-Seite von "Polizist=Mensch" ist keine offizielle Seite der Polizei. In dem Blog soll über das Thema Polizei informiert werden. Dem Team ist auch wichtig, darauf zu verweisen, dass in jedem Polizisten zuerst immer auch ein Mensch steckt.

Der anonyme Autor schreibt über sich selbst, dass er "Ende 30" und "seit über 15 Jahren bei der Polizei" ist.

"Ich habe durchaus gelernt, auch mal gegen meine Überzeugung zu arbeiten. Wenn ich zum Beispiel die Ablagerung von Atommüll durchsetze oder verfassungsfeindlichen Organisationen zu ihrem Recht auf Versammlung verhelfe. Ich habe Gewalt aus allen (un)politischen Richtungen erlebt, wurde bei Einsätzen verletzt und habe fast das ganze Programm bekommen, was man in diesem Beruf erleben kann. Ich weiß also, dass es nicht immer nur angenehme Aufgaben sind, die meine Kollegen und ich bewältigen."

Der Bund hat insgesamt 50 Millionen Euro für den G20-Gipfel und das OSZE-Ministerratstreffen im vergangenen Dezember bereitgestellt. Die Linke Hamburg schätzt, dass die Hamburger Steuerzahler die Mehrkosten berappen müssen.

Laut Lorenz Caffier (CDU, Innenminister Mecklenburg-Vorpommern) lagen die Kosten für die Steuerzahler für den G8-Gipfel 2007 in Heiligendamm bei rund 100 Millionen.

Er geht davon aus, dass der G20-Gipfel in der nächsten Woche wohl das Doppelte, wenn nicht sogar Dreifache kosten werde.

Der finanzielle Aufwand für den G20 geht auch vielen Demonstranten zu weit.
Der finanzielle Aufwand für den G20 geht auch vielen Demonstranten zu weit.

Fotos: dpa/Christian Charisius, Screenshot/polizistmensch.de, dpa/Kay Nietfeld

Reizgas-Attacke in Gesamtschule: 20 Verletzte

Neu

Aus Eifersucht! Mann übergießt Ehefrau mit kochendem Öl

Neu

Irre Idee: Marihuana-Plantage in Baumkronen

Neu

Erdogan ruft Deutsch-Türken zu Wahlboykott auf: Will er Merkel stürzen?

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

46.266
Anzeige

Als Ersatz für eine vegane Pizza erhält eine 19-Jährige das...

Neu

Vor G20: Hunderte Berliner Linksradikale haben es nach Hamburg geschafft

Neu

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

4.199
Anzeige

Hat sich Katja Kühne diesen Bullen-Star geangelt?

Neu

SEK sichert Gelände: Terrorverdächtiger Tunesier jetzt in Abschiebehaft

Neu

Passant findet Leiche in Leipzigs Innenstadt!

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

46.804
Anzeige

Er ist gefährlich! Wo steckt Steffen T.?

Neu

Lästerei unter C-Promis: Melanie Müller zieht über "Promi Big Brother" her

Neu

Mann will Brombeeren pflücken und entdeckt Kiffer-Paradies

Neu

Unfassbar! Mit so viel Promille war ein Mann mit seinem Rad unterwegs

967

Hund fällt elfjährigen Jungen an und verletzt ihn schwer

1.548

Rechte Politikerin erscheint mit Burka im Parlament und erntet Gegenwind

1.787

Brachialer Strafmarsch im Laufschritt! Fall um kollabierte Soldaten wird zum Skandal!

3.442

Geburt im Zug: Bundespolizist wird zur Hebamme

1.968

Barcelona-Attentat! 13 deutsche Touristen teilweise lebensgefährlich verletzt

4.424
Update

Gefasst: Polizei schnappt Sex-Täter mit Harry-Potter-Brille!

4.596
Update

Barcelona-Anschlag: SPD und CDU schränken Wahlkampf ein

1.158

Wollersheim nach Rippen-OP im Bikini: Die Kommentare sind überraschend

4.093

Gäste unter Schock! Mysteriöser Axt-Mann stürmt Geburtstagsparty

2.066

Herablassender Arzt schickt Mutter mit Säugling heim: Kurz darauf stirbt das Baby

11.306

Mann vor Augen seiner kleinen Tochter erschossen! Täter flüchtet

7.455
Update

Fans verwirrt! Was will uns Emma Schweiger mit diesem Foto sagen?

3.416

Schock-Fund! Menschliche Überreste in Krokodilbauch entdeckt

2.591

Dieser Comedian meint es ernst, hat jedoch keinen blassen Schimmer

644

Tiefe Bestürzung: Handballverein trauert um 21-jährige Spielerin

26.348

Drogendealer mit Kopfschuss ermordet

3.189

Audi-Fahrer reißt Friedhofsmauer ein: tot!

3.990

Frau fährt nackt durch Stadt: Dann gerät alles außer Kontrolle

9.930

Junger Münchner macht fatalen Fehler und stirbt in Wasser-Walze

5.081

Nach traurigem Schicksal: Alle wollen Urmel haben

1.601

In diesem Fitnessstudio könnte Euch Miss Germany begegnen

1.856

Zu Mörtels 85. Geburtstag: Heiratsantrag für die Ex

2.849

Aus diesem Inferno konnte sich ein BMW-Fahrer in letzter Sekunde retten

1.235

Anschlag auf AfD: Schweinekopf an Tür gehängt

4.084

"Unmöglich!" Diese Frau soll im siebten Monat schwanger sein

3.985

Was zur Hölle hält sie da? Foto macht alle verrückt

19.992

Berliner Clubs Schuld an Suff-Teenies? Das sagen Suchthelfer

180

Polizeigewerkschaft: Waffenverbotszonen eine "Schnapsidee"

1.809

Frachter in Flammen: Feuerwehr-Großeinsatz am Rhein

1.023

Mann fährt mit Auto in See und verkeilt sich in sinkendem Fahrzeug

2.713

Die Fans haben entschieden: So heißt das neue Stereoact-Album

1.694

In Badeort bei Barcelona: Polizei schießt weitere mutmaßliche Terroristen nieder

13.511
Update

Nach Baum-Unglück in Italien: So geht es Ministerin Diana Bolze

1.539

Terroranschlag in Barcelona: Das sagt Michael Müller

463

Dresden als Vorreiter. Das sagt Dynamo zum Dialog-Angebot des DFB

12.127

Sex im Knast! Beamtin vergnügt sich mit zwei Gefangenen

19.814

Polizei bittet um Hilfe: Spur des verschwundenen Bernd E. führt nach Tschechien

2.157

Vor Zug gestoßen: Wie ein Verbrechen eine Familie zerstört

36.965

Lippen-OP mit 17? Das sagt Mama Natascha zu den Vorwürfen

2.840