St. Pauli will in Nürnberg ersten Auswärtssieg eintüten!

Hamburg – Der FC St. Pauli hat sich mit fünf Spielen ohne Niederlage an die vorderen Tabellenplätze herangekämpft, wartet aber immer noch auf den ersten Auswärtssieg - der soll beim 1. FC Nürnberg nachgeholt werden!

Am Sonntag soll für die Kiezkicker der erste Auswärtssieg her.
Am Sonntag soll für die Kiezkicker der erste Auswärtssieg her.  © dpa/Daniel Bockwoldt

Bei dem Bundesliga-Absteiger will der Fußball-Zweitligist am Sonntag um 13.30 Uhr die Erfolgsserie fortsetzen und sich ungeschlagen in die zweite Länderpause der Saison verabschieden.

Die Boys in Brown sind seit fünf Spielen ungeschlagen und haben in dieser Zeit elf Punkte geholt, warten allerdings seit sieben Monaten auf den ersten Auswärtssieg.

Anfang März siegten sie beim späteren Aufsteiger SC Paderborn mit 1:0. Fünf Pleiten zum Ende der Vorsaison sowie drei Remis und eine Niederlage in der laufenden Saison folgten.

"Meine Mannschaft hat sich in den bisherigen Auswärtsspielen nicht für ihre guten Auftritte belohnt. Wir waren in allen Spielen nah dran", sagte Cheftrainer Jos Luhukay. Gegen Arminia Bielefeld und Dynamo Dresden kassierten die Kiezkicker in den Schlussminuten jeweils einen Gegentreffer, der ihnen den Sieg kostete. Auch beim Tabellenführer VfB Stuttgart fiel der Siegtreffer der Schwaben kurz vor Spielende.

Auch der 1. FC Nürnberg hat seit fünf Spielen nicht mehr verloren, holte in dieser Zeitspanne allerdings nur neun Punkte. Am vergangenen Montag meldeten sich die Franken mit einem 4:0-Sieg bei Mitabsteiger Hannover 96 aber eindrucksvoll zurück.

"Wenn man im Duell zweier Bundesliga-Absteiger vier Tore erzielt und die Punkte mitnimmt, dann ist das Spiel am Sonntag ein riesen Herausforderung für uns", erklärte Luhukay.

In dem Innenverteidiger James Lawrence und Flügelspieler Christian Conteh fallen zwei Schlüsselspieler des FC St. Pauli aus. Die Hamburger werden am Sonntag von 2650 Fans nach Nürnberg begleitet.

Mehr zum Thema FC St. Pauli:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0