Flohmärkte, Beachparty und mehr: Das geht Sonntag in Hamburg

Hamburg - Das erste Ferienwochenende bietet für alle Hiergebliebenen einiges. Hier sind fünf Tipps für Kurzentschlossene.

Flohmärkte

Natürlich gibt es wieder zahlreiche Flohmärkte, auf denen Ihr ein paar Schnäppchen machen könnt:

© dpa/Maurizio Gambarini

Beach & Beats Open Air

Sommer, Sonne, Strand und Tech-House sowie Techno gibt es beim "Beach & Beats". Den ganzen Tag legen mehrere DJs auf, darunter sind Gunnar Stiller, Daniel Bruns, Oliver Eich und Julez Cordoba. Los geht es ab 12 Uhr im Beachclub des Edelfettwerks (Schnackenburgallee 202). Der Eintritt ist frei. Die Aftershow Party steigt ab 23 Uhr im Baalsaal.

© 123RF/9parusnikov

Inselparkonzert: Blockparty

Fette Beats gibt es von 10 bis 22 Uhr im Wilhelmsburger Inselpark. Hier wird eine richtige Blockparty gefeiert mit DJs, Hamburger Rappern und Graffiti-Sprayern, die völlig legal eine Schallschutzwand verschönern werden.

© dpa/Ronny Hartmann

Stand-Up-Comedy

Fünf Comedians treten beim "Stand-Up-Comedy Open Air" von 15 bis 17 Uhr auf einer Bühne am Überseeboulevard in der Hafencity auf. Jamie Wierzbicki, Kinan Al, Jonas Imam, Piero Masztalerz Cartoons und Bätz wollen die Zuschauer zum Lachen bringen. Die Veranstaltung ist kostenlos.

© Hafencity Hamburg GmbH

Deutsche Beachvolleyball-Vereinsmeisterschaft

Im Hamburger Stadtpark treffen die besten Beachvolleyballer unter 15 Jahren aus Deutschland aufeinander. Am Planetarium spielen sie von 9 bis 14 Uhr gegeneinander um den Titel.

© dpa/ussi Nukari

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0