Roland-Kaiser-Double im Studio: Hier nahmen schon Falco, Egli und Bohlen ihre Hits auf

Freiberg/Hamburg - Na, wenn das kein gutes Omen ist! Schlagersänger Martin Fischer (26) ist steil auf Erfolgskurs. Seine neue Single "Wenn die Sterne tanzen" hat der Freiberger jetzt in dem Studio aufgenommen, in dem auch schon Dieter Bohlen (64), Falco (†40) und Beatrice Egli (30) ihre Hits produzierten.

Martin Fischer (26) mit Produzent "Jeo" im berühmten Bohlen-Studio.
Martin Fischer (26) mit Produzent "Jeo" im berühmten Bohlen-Studio.  © privat

"Ich kann es noch immer nicht fassen", sagt Martin Fischer, der auch als Roland-Kaiser-Double auftritt. "Ein bisschen ehrfürchtig bin ich schon - bei den großen Namen, mit denen Dieter Bohlen hier schon gearbeitet hat."

Im Hamburger Jeo Park Studio durfte Martin tatsächlich ans Mikro: "Das hat sich alles spontan ergeben. Mein Manager hat einfach angefragt, ob ich dort meine neue Single aufnehmen darf", erinnert sich der Sänger. "Dass es wirklich klappt, hätte ich nicht gedacht."

Wann die Single erscheint, steht noch nicht fest. "Wir werden dazu noch ein Video drehen. Dafür laufen gerade die Vorbereitungen."

Dieter Bohlen (62) arbeitete hier schon mit Künstlern wie Andrea Berg (53).
Dieter Bohlen (62) arbeitete hier schon mit Künstlern wie Andrea Berg (53).  © MG RTL D/Stefan Gregorowius

Mehr zum Thema Chemnitz Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0