Mitten in Berlin: Rechtsextreme wollen Syrer mit Werbeplakaten nach Hause schicken Top Was ist das für eine kuriose Begrüßung? Millionen User sind gespalten Neu Warum wollen am Sonntag alle zu MediaMarkt Amberg? Das ist der Grund... Anzeige Sechs Monate nach Großbrand an ICE-Strecke: Bleibt die Ursache ungeklärt? Neu Pflegefall in der Familie: Was ist nun zu tun? In diesem Haus wird Euch geholfen! 2.331 Anzeige
113

St. Pauli-Trainer Luhukay zieht die richtigen Schlüsse

Trainer Luhukay wechselt das Remis nach der Halbzeit ein

Der Start für Jos Luhukay beim FC St. Pauli hätte nicht schlechter beginnen können. Doch nach frühem Rückstand findet der Neu-Trainer die richtigen Worte.

Von Robert Stoll

Hamburg - Erst pfui, dann hui! So war die Leistung des FC St. Pauli beim Debüt von Trainer Jos Luhukay gegen Arminia Bielefeld zu bewerten. Nach 90 Minuten trennten sich beide Mannschaften leistungsgerecht 1:1-Unentschieden (TAG24 berichtete).

Trainer Jos Luhukay konnte mit dem Auftritt seiner Mannschaft in der zweiten Hälfte zufrieden sein.
Trainer Jos Luhukay konnte mit dem Auftritt seiner Mannschaft in der zweiten Hälfte zufrieden sein.

Eine richtige Erklärung über die Achterbahnfahrt während der zurückliegenden 90 Minuten hatten die beteiligten Akteure allerdings auch nicht.

"Der Strafstoß und das Gegentor haben uns keine Sicherheit gegeben", gab Kapitän Johannes Flum nach dem Abpfiff zu. Doppelt bitter: Das Foul aus dem der Elfer resultierte, geschah außerhalb des Strafraums.

"Ich habe mich sogar noch beschwert, weil es mir auf dem Platz schon so vorkam", erklärte der Mittelfeldspieler.

Und zweitens war der lange Ball des Bielefelders so nicht geplant. "Er hat zugegeben, dass er ihm der Ball abgerutscht ist."

Und so stand es bereits nach fünf Minuten 0:1 aus Sicht des FC St. Pauli gegen in der ersten Halbzeit "bärenstarke Bielefelder", wie Flum fand.

Anschließend liefen die Kiezkicker Ball und Gegner hinterher. "Wir haben keine Kontrolle bekommen. Wenn wir vorne drauf sind, hatten wir im Mittelfeld ein großes Loch", resümierte Jos Luhukay in seinem ersten Einsatz als Trainer des FC St. Pauli.

Anschließend konnte sich das Team bei Torwart Robin Himmelmann bedanken, dass sie nicht schon vor dem Halbzeitpfiff noch höher hinten lag. "Das zweite oder dritte Tor hätte für Bielefeld noch fallen können", gab Luhukay zu.

Erst sauer, dann glücklich: Marvin Knoll war nach seiner Einwechslung zur zweiten Halbzeit der entscheidende Mann auf dem Platz. (Archivbild)
Erst sauer, dann glücklich: Marvin Knoll war nach seiner Einwechslung zur zweiten Halbzeit der entscheidende Mann auf dem Platz. (Archivbild)

Himmelmann selbst blieb cool. "Ich bin eben der letzte Rettungsanker", lautete seine Antwort auf die Vielzahl der Bielefelder Chancen.

In der Halbzeitpause fand Trainer Luhukay nicht nur die richtigen Worte, er zog auch die richtigen Schlüsse. Der 55-Jährige brachte Marvin Knoll für Mats Möller-Daehli in die Partie. Keine vier Minuten nach seiner Einwechslung bereitete Knoll den Ausgleich vor. "Er hat Charakter gezeigt", urteilte Luhukay über seinen Joker.

Dabei war Knoll nicht glücklich über seine Rolle als Einwechselspieler. "Ich war schon überrascht und sauer", erklärte er. Aber er hatte sich mit der Situation abgefunden und auf dem Platz eine entsprechende Antwort gegeben. "Wir haben dadurch einen besseren Zugriff bekommen", fand Flum.

Der schnelle Ausgleich nach der Pause half der Mannschaft wieder in die Partie zu kommen. "Er hat uns Auftrieb gegeben", sagte Luhukay.

Torwart Robin Himmelmann hielt seine Mannschaft im Spiel.
Torwart Robin Himmelmann hielt seine Mannschaft im Spiel.

Anschließend lieferten sich St. Pauli und Bielefeld ein offenes Spiel. Klare Chancen auf das 2:1 blieben auf beiden Seiten allerdings Mangelware. "Daher ist das Unentschieden aufgrund der beiden unterschiedlichen Halbzeiten auch gerecht", lautete das Urteil des Niederländers nach seinem ersten Spiel an der Seitenlinie.

Für die Kiezkicker geht es nun am Ostersonntag beim 1. FC Heidenheim weiter. Bei noch fünf ausstehenden Spielen und vier Zählern Rückstand auf den Relegationsplatz drei dürfte das Duell zwischen dem Tabellensechsten aus Baden-Würrtemberg und dem -siebten aus dem hohen Norden vorentscheidenden Charakter haben. Nur der Sieger darf sich dann noch berechtigte Hoffnungen auf Rang drei machen.

Trainer Luhukay hat in der kommenden Woche zumindest mehr Zeit an den richtigen Schrauben zu drehen. "Die Abstände auf dem Platz haben noch nicht gestimmt", zog Keeper Himmelmann ein Fazit. Zieht der Niederländer die gleichen Schlüsse aus der Partie, wie aus der ersten Halbzeit, und setzt die Mannschaft sie wieder um, ist auch bei den starken Heidenheimer etwas Zählbares zu holen.

Fotos: DPA

Fette Cannabis-Plantage im "Horror-Haus" entdeckt: Besitzer muss in den Knast Neu Tachonadel bei 220 km/h: Rasender Motorradfahrer entwurzelt Laternenmast Neu Angeborene Immundefekte: Michaela Schaffrath setzt sich für Betroffene ein! 8.666 Anzeige Frau hat wochenlang den Eindruck, nicht allein in ihrem Haus zu sein, dann hört sie Geräusche Neu Klima-Aktivisten machen Kieler Hauptverkehrsader komplett dicht! Neu Nur noch wenige Tage: Outlet-Center feiert Geburtstag mit mega Angeboten 8.604 Anzeige Illegales Autorennen? Unbeteiligte Frau tot gerast, Fahrer flüchten Neu Ex-TV-Experte Hitzlsperger hält nicht viel vom DFB-Pokalfinale Neu Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 5.323 Anzeige Berliner Polizisten finden toten Mann, doch dann begehen sie einen großen Fehler Neu Oliver Pocher packt bei "Let's Dance" den Schnäuzer aus Neu Hafengeburtstag kann kommen! "Alter Elbtunnel" wieder offen, aber wie lange noch? Neu Am Sonntag wollen alle nach Schwarzheide! Das ist der Grund 7.421 Anzeige Neue Details: Schauspieler soll seine Frau am Boden des Pools gefunden haben Neu Mädchen (3) hält ihren Baby-Bruder drei Tage am Leben, nachdem Vater ihre Mutter und sich tötete Neu
Schuldig! Herber Rückschlag für deutsche Hochstaplerin Neu Knoblauch gegen Infektionen in der Vagina? Expertin sieht große Gefahr 1.225 Mutter betrunken! Zweijähriger irrt einsam durch Park und zieht seinen Kinderwagen hinter sich her 4.140 15-Jährige verlässt Elternhaus und ist seitdem spurlos verschwunden! Wo ist Tina? 1.078
Mann vergisst Hühnerbeine zu besorgen und bezahlt dies mit dem Leben 2.187 Junge Frau beschwert sich über Service im Restaurant und bekommt die Quittung, als sie wieder hingeht 7.234 Riesen-Anakonda überquert mehrspurige Straße: Unglaublich, wie die Autofahrer reagieren 7.362 Übergewichtiger Vater geht mit Familie wandern und fasst Entschluss, der alles verändert 2.115 Motsi Mabuse bringt Euch ins Schwitzen! 111 Diese 7 Promis talken heute im MDR-Riverboat 1.809 Bierkönig-Opening auf Mallorca: Melanie Müller ist mit einjähriger Tochter am Start 1.380 Krasse Schrottkarre: Was hat sich Jürgen Milski denn da gekauft?! 2.102 GNTM: Hat sich Simone ihre Chance aufs Finale längst verspielt? 2.574 Landesparteitag abgesagt: Versinkt die AfD jetzt im Chaos? 605 Sexy Po- und Brüste-Show von Schwesta Ewa endet mit Peinlich-Panne 1.437 Nach nur 16 Tagen: Cheyenne Ochsenknecht verliert Führerschein 2.822 Rückfall? GZSZ-Sunny wieder im Drogenrausch 1.128 "Zwischen Tüll und Tränen"-Herrmann geht in den Untergrund 4.664 Oster-Anschläge in Sri Lanka: Zahl der Toten um mehr als 100 nach unten korrigiert! 2.102 Tödlicher Fehler? Lkw-Fahrer kracht mit Kipplaster gegen Schilderbrücke und stirbt 16.096 "Big Bang Theory"-Stars vergießen bittere Tränen: Was ist passiert? 17.504 Brummi-Fahrer hat auf der A3 Bock auf Wurst und begeht lebensgefährlichen Fehler 2.955 Hundertfacher Mord: Psychiater hält Högel für gestört 4.383 Das Baby von Katja Kühne ist da: 'Ne süße Liebeserklärung gibt's obendrauf 8.465 Schrecklich: Terrier von Killer-Mischling beinahe zerfleischt 2.362 Große Sorge um Harald: Fans schockiert nach Silvia Wollnys Foto-Posting 4.685 Umstrittener Elfer bei Werder gegen Bayern: Videoschiri-Chef räumt Fehler ein 4.165 "Affen": Großkreutz gießt vor BVB gegen Schalke Öl ins Feuer 6.074 Mutter und Sohn (†10) tot in Höhle gefunden: Polizei geht von brutalem Verbrechen aus 2.834 Update Brutaler Raub auf 96-Jährigen: Neue Hinweise nach "Aktenzeichen Xy" 2.177 Wilson Gonzalez Ochsenknecht "will ein paar Nazis ficken"! 16.417 Erschossener Arzt: Hatte er Kontakte ins Rotlicht-Milieu? 599 Was ein Traunsteiner mit Toten auf Teneriffa zu tun hat 588 Xavier Naidoo in Dresden verurteilt: Richterin reduziert Strafe, doch es wird trotzdem teuer! 22.210 Elfmeter gesch***en: Versprecher von ARD-Moderator wird zum Hit! 9.567