Luhukay legt bei St. Pauli los: "Noch ist in der Tabelle alles möglich" 175
Hund liegt auf Teppich, doch seine Besitzerin sucht ihn überall Top
Weil seine Frau noch nicht da ist: Mann wird an S-Bahn Haltestelle erfinderisch! Neu
Nur diesen Sonntag bekommt Ihr die Airpods zum Sensationspreis! 2.083 Anzeige
Dr. Oetker nimmt Schokopizza vom Markt Neu
175

Luhukay legt bei St. Pauli los: "Noch ist in der Tabelle alles möglich"

FC St. Pauli stellt neuen Trainer vor

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat am Donnerstag seinen neuen Trainer Jos Luhukay vorgestellt. Der Niederländer will mit dem Kiezclub noch einmal angreifen.

Von Robert Stoll

Hamburg - Jos Luhukay steht bereit! Nur einen Tag nach der Entlassung von Markus Kauczinski (TAG24 berichtete) präsentierte Fußball-Zweitligist FC St. Pauli am Donnerstag den Niederländer Lukukay als neuen Trainer.

Jos Luhukay nimmt als neuer Trainer des FC St. Pauli das Millerntorstadion unter die Lupe.
Jos Luhukay nimmt als neuer Trainer des FC St. Pauli das Millerntorstadion unter die Lupe.

"Alles ist sehr schnell gegangen, es kam unerwartet", gestand Jos Luhukay. "Aber der Fußball ist unberechenbar."

Der neue Trainer des FC St. Pauli brauchte nur einen Tag, um sich für seine neue Aufgabe zu begeistern. "Ich freue mich. Es ist eine reizvolle, fantastische Aufgabe", erklärte der 55-Jährige.

Dass jetzt die Uhren beim Kiezclub anders ticken, bekam der Interims-Sportchef Andreas Rettig bereits zu spüren. "Ich dachte eigentlich, dass ich ein Frühaufsteher bin", erklärte er. "Aber ich musste Jos um sieben Uhr aus dem Hotel abholen."

Damit hatte Rettig, der den Verein zum 30. September verlassen wird, die Lacher auf seiner Seite. Mit Luhukay arbeitete er bereits beim 1. FC Köln und beim FC Augsburg zusammen. "Er sieht jung und frisch aus", spielte er auf seinen alten Bekannten an.

Der neue Trainer legte bereits am Donnerstag schon los. Am Vormittag stand er gemeinsam mit seiner neuen Mannschaft auf dem Platz. "Es hat Spaß gemacht", erklärte Luhukay. Dennoch gestand er: "Die Spieler müssen sich erst an mich gewöhnen."

Der Niederländer wird aber erst einmal der einzige Neuzugang bleiben. "Der Trainerstab bleibt so", machte er klar. Seine neuen Co-Trainer sind für Luhukay aber alte Bekannte. Mit Markus Gellhaus arbeitete er mehr als zehn Jahre zusammen. "Wir hatten eine sehr erfolgreiche Zeit."

Jos Luhukay sprach auf der Pressekonferrenz über seine Ziele mit dem Kiezclub.
Jos Luhukay sprach auf der Pressekonferrenz über seine Ziele mit dem Kiezclub.

André Trulsen lernte der 55-Jährige auf dem Trainerlehrgang zusammen. Über die sechs gemeinsamen Monate habe sich ein gutes Verhältnis entwickelt.

"Es geht jetzt erst einmal darum, alle anderen besser kennenzulernen", sagte Luhukay, der auch gleich ein Ziel für die letzten sechs Spiele ausgab. "In der Tabelle ist noch alles möglich. Träumen kann man immer", erklärte er.

Der Niederländer gilt als wahrer Aufstiegsspezialist. Mit Borussia Mönchengladbach, Hertha BSC Berlin und dem FC Augsburg gelang ihm der Sprung in die Bundesliga. Der FC St. Pauli steht nur vier Zähler hinter Relegationsplatz drei, den Union Berlin belegt.

"Im Kader steckt genug Qualität, auch wenn einige Verletzte da sind", machte der neue Trainer den Fans Hoffnung.

In den vergangenen Monaten habe er die zweite Liga bereits verfolgt. "Ich habe mir St. Pauli situativ angeschaut. Aber es ist etwas anderes, wenn man tagtäglich zusammenarbeitet und nicht das Spiel 90 Minuten vor dem TV sieht."

Luhukay sah aber auch, dass die Mannschaft in der Hinrunde tollen Fußball gespielt habe und sich in eine gute Ausgangsposition gebracht hat. "In den letzten Wochen war es nicht das Erhoffte", wusste auch er. Das Team habe aber bereits gezeigt, wozu es in der Lage sei.

Das Namensschild zeigt die neue Position von Jos Luhukay im Verein.
Das Namensschild zeigt die neue Position von Jos Luhukay im Verein.

Das war in den vergangenen Wochen anders. Daher sah sich der Verein gezwungen auf der Trainer- und Sportchef-Position einen Wechsel vorzunehmen.

"Es herrscht eine lethargische Stimmung im Verein, als ob wir gegen den Abstieg spielen würden", erklärte Präsident Oke Göttlich. Am Ende habe das Grundvertrauen gefehlt.

Die Vorstellung Luhukays nutzte Göttlich aber auch zur Abrechnung mit dem Duo Kauczinski/Stöver.

"Wir wollen wieder eine Mannschaft auf dem Platz sehen, die gewinnen will. Und nicht eine, die das Spiel nur nicht verlieren will", kritisierte er den alten Trainer.

Am Ende ist vor allem Stöver zum Verhängnis geworden, dass er zu lange an Kauczinski festgehalten hat. "Er hat sich weiterhin für den Trainer stark gemacht, das spricht für ihn", sagte Göttlich. Doch der Verein sah die Entwicklung gestört und setzte gleich beide vor die Tür.

Klingt fast so, als hätte Stöver nicht an Kauczinski festgehalten, hätte er vielleicht bleiben können. "Wir haben uns für den Weg der Entwicklung entschieden und nicht für den der Kontinuität."

Da Andreas Rettig den Posten als Sportchef nur interimsweise ausführen wird, kam unweigerlich auch die Frage nach einem neuen Sportchef auf. "Wir sind in Gesprächen und werden eine gute Entscheidung gemeinsam mit Jos treffen", machte Göttlich klar. Wann das sind wird, konnte er aber nicht sagen. "Innerhalb der nächsten Wochen", lautete seine Antwort.

Luhukay und die Mannschaft können am Sonntag gegen Arminia Bielefeld zeigen, dass sie wieder wollen und in dieser Saison noch etwas erreichen wollen. Die Konkurrenz scheint - bis auf den 1. FC Köln - den Aufstieg auch nicht richtig zu wollen, anders sind die vergangenen Spieltage nicht zu deuten.

Und vielleicht heißt es dann am Ende: Wenn vier sich streiten, freut sich am Ende der FC St. Pauli.

Fotos: TAG24/Robert Stoll

Bis zu 52% Rabatt: MediaMarkt Alzey haut am Sonntag Technik super günstig raus Anzeige
"Survivor"-Kandidatin Christin Kaeber ist schwanger! Neu
Schädlich für die Gesundheit? Glutenfreie Produkte zurückgerufen! Neu
Bis Samstag wird in Köln ein riesiger Ansturm erwartet! Das ist der Grund! 3.963 Anzeige
Flugzeug rast über Landebahn hinaus und landet beinahe im Meer Neu
Rätsel um Vermisste: Britney (15) bleibt verschwunden Neu
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 1.042 Anzeige
Lady Gaga tanzt mit Fan und fällt von der Bühne Neu
Horror-Unfall: Mädchen (11) von Lastwagen erfasst und eingeklemmt Neu
In Friesoythe wird zwei Tage lang dieser Markt gestürmt! Wir sagen, warum 3.626 Anzeige
Zwölf Tage nach der Geburt: Melanie Müller sitzt schon mit Matty im Flieger! Neu
GZSZ: Schwerer Autounfall! Endet ihre Affäre in einer Tragödie? Neu
Warum zieht Playboy-Model Anastasiya Avilova diese schräge Grimasse? Neu
Großer Räumungsverkauf bei Medimax in Hamburg mit genialen TV-Angeboten Anzeige
21-Jähriger scherzt über Sprachnachrichten, kurz darauf sticht ein Mann auf ihn ein Neu
Eine Firma zahlt Dir 115.000 Euro, wenn Du besonders freundlich aussiehst Neu
Wenn Euch dieses Ding begegnet, solltet Ihr sofort fliehen! 1.933 Anzeige
Nordkorea gegen Südkorea eskaliert: "Sie spielten, als ob sie Krieg führen!" Neu
Micaela Schäfer bringt eigene "Taschen-Muschi" raus: So reagiert ihr Freund! 2.039
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! Anzeige
Millionen Ferkel werden ohne Betäubung kastriert: Bauern fordern jetzt Komplett-Verbot 124
Grausame Tierquälerei! Ermittlungen gegen Todeslabor laufen auf Hochtouren 771
Für 5 Stunden bekommt Ihr Technik bis zu 52% günstiger! Wir verraten Euch wo! Anzeige
Fällt "El Clasico" wegen massiver Unruhen aus? Barca gegen Real auf der Kippe 365
Mutter (19) verprügelt Säugling, danach geht sie auf ein Date 19.998
Nur am Sonntag gibt's diese Technnik so günstig Anzeige
AfD-Gründer Lucke: Uni und Verbände nach Krawall-Vorlesung in großer Sorge 1.810
Chris Brown teilt ihn sogar! Singender Pendler hat eine Million Instagram-Follower 325
Lust auf einen Jobwechsel? Diese Firma hat mehrere Stellen zu vergeben! 4.802 Anzeige
Zoff bei Hanfmesse: Polizisten machen Jagd auf Autofahrer und ziehen über 160 Führerscheine ein 1.583
Die Toten Hosen: Neue Single und Vorverkaufsstart für Tour 2020 469
Am Sonntag wird in Lippstadt ein Ansturm erwartet. Das ist der Grund! 2.268 Anzeige
Motsi Mabuse: Wer wühlt denn hier in der Handtasche der beliebten Tänzerin? 299
Autofahrer bewusstlos auf Zug-Gleisen: Polizist wird mit irrer Rettungstat zum Helden 1.616
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level Anzeige
HSV-Krimi um Jatta bald beendet? "Nichts Neues!" 1.041
Männer sollen Frau (45) in Auto gezerrt und in Wald verschleppt haben 2.268
Technikabverkauf bei MediaMarkt Gießen: Bis Samstag spart Ihr bis zu 56% 3.373 Anzeige
The Voice of Germany: Sido empört nach verkatertem Auftritt! "Du hast verkackt." 1.889
Warnung vor Koffein-Pulver: Kölner Betrieb soll durchsucht werden 177 Update
Nur bis Samstag: Technik bei MediaMarkt Sulzbach bis zu 56% günstiger 3.427 Anzeige
Bunter Hund! Verrückt, was eine Friseurin mit den Vierbeinern macht 839
Mia-Mörder schlug vor Selbstmord Häftling Glas über den Kopf 1.433
Nur heute: Outletcenter gibt Mega-Rabatte auf Outletpreise. Anstrum erwartet! 12.050 Anzeige
Hund läuft immer auf Zehenspitzen, der Grund ist kurios 5.110
"Wer bist du": Katja Krasavice streamt neue Single, aber wo bleibt das Video!? 2.223
Schläge, Tritte, Verbrühungen: Der schwere Kampf gegen Kindesmisshandlung 873
Türkischer Salut-Jubel: Weitere Fußballverbände wollen Nachahmer bestrafen! 688
Samuel Koch wird für Wetten, dass...?-Unfall noch heute beschimpft! 4.107
"Nazisau töten": Morddrohung gegen umstrittenen NPD-Ortsvorsteher 2.527
Rap-Konzert von Mero wegen Drohung geräumt 1.440 Update
Dieser Rock-Musiker wird der neue "Batman" Bösewicht 1.956
Tödlicher Unfall: Fahrer wird aus Auto geschleudert und mehrfach überrollt 4.311
Schweinsteiger hat noch Wettschulden bei Felix Neureuther 2.908
Hund auf dem OP-Tisch: Hier wird den Vierbeinern geholfen 515
"Save The Oceans": Pro7 rückt mit "Green Seven" Plastik-Flut in den Mittelpunkt! 434
Santiano im TAG24-Interview: "Wir dachten, unser Management will uns veralbern" 1.630