Ohne Wahlprogramm und politische Erfahrung: Komiker Selenskyj wird Präsident der Ukraine Top Familie mit Kleinkind schwer verletzt! Kilometerlanger Stau auf der A1 1.262 Das gab's noch nie! MediaMarkt Gütersloh veranstaltet riesige Action-Messe! Anzeige Sieben Welpen ringen mit dem Hitze-Tod: Frau schmeißt sie in Tüte einfach weg 5.743 Plötzlicher Pflegefall! Diese Jungs wissen was jetzt zu tun ist! 1.194 Anzeige
158

Luhukay legt bei St. Pauli los: "Noch ist in der Tabelle alles möglich"

FC St. Pauli stellt neuen Trainer vor

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat am Donnerstag seinen neuen Trainer Jos Luhukay vorgestellt. Der Niederländer will mit dem Kiezclub noch einmal angreifen.

Von Robert Stoll

Hamburg - Jos Luhukay steht bereit! Nur einen Tag nach der Entlassung von Markus Kauczinski (TAG24 berichtete) präsentierte Fußball-Zweitligist FC St. Pauli am Donnerstag den Niederländer Lukukay als neuen Trainer.

Jos Luhukay nimmt als neuer Trainer des FC St. Pauli das Millerntorstadion unter die Lupe.
Jos Luhukay nimmt als neuer Trainer des FC St. Pauli das Millerntorstadion unter die Lupe.

"Alles ist sehr schnell gegangen, es kam unerwartet", gestand Jos Luhukay. "Aber der Fußball ist unberechenbar."

Der neue Trainer des FC St. Pauli brauchte nur einen Tag, um sich für seine neue Aufgabe zu begeistern. "Ich freue mich. Es ist eine reizvolle, fantastische Aufgabe", erklärte der 55-Jährige.

Dass jetzt die Uhren beim Kiezclub anders ticken, bekam der Interims-Sportchef Andreas Rettig bereits zu spüren. "Ich dachte eigentlich, dass ich ein Frühaufsteher bin", erklärte er. "Aber ich musste Jos um sieben Uhr aus dem Hotel abholen."

Damit hatte Rettig, der den Verein zum 30. September verlassen wird, die Lacher auf seiner Seite. Mit Luhukay arbeitete er bereits beim 1. FC Köln und beim FC Augsburg zusammen. "Er sieht jung und frisch aus", spielte er auf seinen alten Bekannten an.

Der neue Trainer legte bereits am Donnerstag schon los. Am Vormittag stand er gemeinsam mit seiner neuen Mannschaft auf dem Platz. "Es hat Spaß gemacht", erklärte Luhukay. Dennoch gestand er: "Die Spieler müssen sich erst an mich gewöhnen."

Der Niederländer wird aber erst einmal der einzige Neuzugang bleiben. "Der Trainerstab bleibt so", machte er klar. Seine neuen Co-Trainer sind für Luhukay aber alte Bekannte. Mit Markus Gellhaus arbeitete er mehr als zehn Jahre zusammen. "Wir hatten eine sehr erfolgreiche Zeit."

Jos Luhukay sprach auf der Pressekonferrenz über seine Ziele mit dem Kiezclub.
Jos Luhukay sprach auf der Pressekonferrenz über seine Ziele mit dem Kiezclub.

André Trulsen lernte der 55-Jährige auf dem Trainerlehrgang zusammen. Über die sechs gemeinsamen Monate habe sich ein gutes Verhältnis entwickelt.

"Es geht jetzt erst einmal darum, alle anderen besser kennenzulernen", sagte Luhukay, der auch gleich ein Ziel für die letzten sechs Spiele ausgab. "In der Tabelle ist noch alles möglich. Träumen kann man immer", erklärte er.

Der Niederländer gilt als wahrer Aufstiegsspezialist. Mit Borussia Mönchengladbach, Hertha BSC Berlin und dem FC Augsburg gelang ihm der Sprung in die Bundesliga. Der FC St. Pauli steht nur vier Zähler hinter Relegationsplatz drei, den Union Berlin belegt.

"Im Kader steckt genug Qualität, auch wenn einige Verletzte da sind", machte der neue Trainer den Fans Hoffnung.

In den vergangenen Monaten habe er die zweite Liga bereits verfolgt. "Ich habe mir St. Pauli situativ angeschaut. Aber es ist etwas anderes, wenn man tagtäglich zusammenarbeitet und nicht das Spiel 90 Minuten vor dem TV sieht."

Luhukay sah aber auch, dass die Mannschaft in der Hinrunde tollen Fußball gespielt habe und sich in eine gute Ausgangsposition gebracht hat. "In den letzten Wochen war es nicht das Erhoffte", wusste auch er. Das Team habe aber bereits gezeigt, wozu es in der Lage sei.

Das Namensschild zeigt die neue Position von Jos Luhukay im Verein.
Das Namensschild zeigt die neue Position von Jos Luhukay im Verein.

Das war in den vergangenen Wochen anders. Daher sah sich der Verein gezwungen auf der Trainer- und Sportchef-Position einen Wechsel vorzunehmen.

"Es herrscht eine lethargische Stimmung im Verein, als ob wir gegen den Abstieg spielen würden", erklärte Präsident Oke Göttlich. Am Ende habe das Grundvertrauen gefehlt.

Die Vorstellung Luhukays nutzte Göttlich aber auch zur Abrechnung mit dem Duo Kauczinski/Stöver.

"Wir wollen wieder eine Mannschaft auf dem Platz sehen, die gewinnen will. Und nicht eine, die das Spiel nur nicht verlieren will", kritisierte er den alten Trainer.

Am Ende ist vor allem Stöver zum Verhängnis geworden, dass er zu lange an Kauczinski festgehalten hat. "Er hat sich weiterhin für den Trainer stark gemacht, das spricht für ihn", sagte Göttlich. Doch der Verein sah die Entwicklung gestört und setzte gleich beide vor die Tür.

Klingt fast so, als hätte Stöver nicht an Kauczinski festgehalten, hätte er vielleicht bleiben können. "Wir haben uns für den Weg der Entwicklung entschieden und nicht für den der Kontinuität."

Da Andreas Rettig den Posten als Sportchef nur interimsweise ausführen wird, kam unweigerlich auch die Frage nach einem neuen Sportchef auf. "Wir sind in Gesprächen und werden eine gute Entscheidung gemeinsam mit Jos treffen", machte Göttlich klar. Wann das sind wird, konnte er aber nicht sagen. "Innerhalb der nächsten Wochen", lautete seine Antwort.

Luhukay und die Mannschaft können am Sonntag gegen Arminia Bielefeld zeigen, dass sie wieder wollen und in dieser Saison noch etwas erreichen wollen. Die Konkurrenz scheint - bis auf den 1. FC Köln - den Aufstieg auch nicht richtig zu wollen, anders sind die vergangenen Spieltage nicht zu deuten.

Und vielleicht heißt es dann am Ende: Wenn vier sich streiten, freut sich am Ende der FC St. Pauli.

Fotos: TAG24/Robert Stoll

Rentner rasen mit Auto in Elbe, Passanten reagieren genau richtig 5.690 Hertha-Fan stirbt vor dem Heimspiel gegen Hannover 2.765 Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 3.181 Anzeige Schreckliche Entdeckung am Ostersonntag: Leiche auf Parkplatz gefunden! 2.315 "ZDF-Fernsehgarten" vergrault Zuschauer mit Auftritt von Estefania Wollny 23.469 Angeborene Immundefekte: Michaela Schaffrath setzt sich für Betroffene ein! 4.741 Anzeige Was ist da los? Anne Will fliegt schon wieder aus dem ARD-Programm 3.295 Spannung im Titelkampf! BVB bleibt Bayern auf den Fersen 943 Sat.1-Promi-Expertin wünscht frohe Ostern, ihre Fans sind zwiegespalten 4.254 Merkel über Terror auf Sri Lanka: "Religiöser Hass darf nicht siegen" 2.326 Fall Maddie McCann kurz vor dem Durchbruch? US-Forensiker macht große Ankündigung! 45.830
Radler stürzt durch hupendes Hochzeitskorso: Auch ein Schuss fällt 1.957 Wandert Beatrice Egli bald nach Australien aus? 2.539
Frau backt Strudel und verbrennt 40.000 Euro 6.053 "Sag Ja zu Plastik": True Fruits provoziert erneut mit Werbung 1.840 "Wie im Hochsommer": Diese Ostertradition lockt Hunderte an den Strand 141 Betrunkener Mann tötet Bekannten und alarmiert dann die Polizei 267 Klinsmann zur Hertha? Das ist dran an den Gerüchten 988 Kleinflugzeug überschlägt sich bei Landung: Pilot verletzt! 978 Queen am 93. Geburtstag bei Gottesdienst: Herzogin Meghan und Prinz Philip sind nicht dabei! 6.973 Er aß ein Schoko-Ei: Dreijähriger von Pöbel-Omas rassistisch beleidigt 5.346 In Kölner Tierheim abgegeben: Es ist kein Osterhase! 1.201 Die Katze hat ein pralles Geschenk für ihre Fans, doch das hat einen Haken 1.431 Ostern ohne Rebecca: Emotionales Statement von ihrem Vater! 8.309 Mann gibt seinen Führerschein auf Polizeiwache ab: Was dann passiert, ist richtig dreist 4.811 11 Monate alte Tochter liegt im Sterben: Vater hat dringende Bitte! 12.470 Nach schlimmster Pleite der VfB-Geschichte: Hitzlsperger stellt das Team zur Rede 1.234 Rentner stirbt nach Schüssen von Polizisten auf Friedhof 3.263 In Köln gelandet: Klinik informiert über verletzte Madeira-Opfer 1.521 Entspanntes Osterfest beim FC Bayern, Kovac warnt vor Bremer Rache im Pokal 276 Verunglückte Landung: Fallschirmspringer (20) stürzt ab und stirbt in Klinik 4.792 Vierjähriger stirbt im Indoor-Spielplatz: Was ist dort passiert? 15.466 Update Politisch motivierte Tat? Unbekannte beschmieren AfD-Wahlplakate mit Farbe 469 Jetzt wird es teuer! Städte gehen gegen Umweltsünder vor 952 Cathy Hummels "madig unterm Durchschnitt": Foto sorgt für Hass und Spott 8.501 Killer-Gärtner versteckte tödliche Sprengfallen: Wie geht es jetzt weiter? 899 Autofahrer rammt acht Autos und flüchtet 238 Fans überschlagen sich mit Komplimenten: Welche heiße Mama posiert hier auf der Palme? 4.907 Herrchen geht mit Hund Gassi, da flippt ein Bauer aus und verprügelt ihn 5.669 Nach DSDS-Aus: Bitteres Tränen-Drama um Favorit Taylor 12.519 Futter für die Ohren: Rammstein hauen weitere Kostproben vom neuen Album raus 1.593 Nach Spruchband-Eklat beim Spiel gegen RB Leipzig: Gladbach-Trainer Hecking greift eigene Fans an 5.923 Jetzt müsst Ihr schnell sein! Heute steht Oliver Kahns Mercedes zum Verkauf 8.076 Update Vulkanausbruch auf Urlaubsinsel! Agung spuckt Aschewolken: Droht eine Katastrophe? 3.680 Atommüll in Jülich: Wie geht es mit dem Zwischenlager weiter? 82 Rassismus-Eklat in Brauhaus: Koreanische Streamerin aufs Übelste beleidigt 11.182 Angst vor Anschlag! Mann sorgt bei Oster-Messe in Kirche für Massenpanik 11.471 Null, nix, niente: Darum spendet Daimler 2019 kein Geld an Parteien 1.633 Johannes B. Kerner Opfer von dreisten Räubern geworden 4.501