Double perfekt! FC Bayern räumt RB Leipzig aus dem Weg und ist Pokalsieger Top Schrecklich! Fußgängerin findet totes Baby auf der Straße Top Update Nach Umbau bei MediaMarkt bekommt Ihr diese Smartphones besonders günstig 3.622 Anzeige Familie atmet auf: Vermisste Kunst-Studentin Jessica wieder da! 1.340 Update Was tun, wenn SIE nicht loslassen kann und ständig Taxi spielt...? 1.570 Anzeige
196

FC St. Pauli belohnt sich nicht für starke erste Halbzeit

St. Pauli fehlt in der Offensive die Durchschlagskraft

Dem FC St. Pauli fehlte gegen den VfL Bochum vor allem in der Offensive das Quäntchen Glück. Die Belohnung für eine gute Leistung soll nun nächsten Sonntag her.

Von Robert Stoll

Hamburg - Der FC St. Pauli wollte sich mit einem Sieg gegen den VfL Bochum von den Fans am heimischen Millerntor verabschieden, doch am Ende stand ein 0:0 auf der Anzeigetafel (TAG24 berichtete).

Justin Hoogma im Kopfballduell mit Bochums Silvère Ganvoula Mboussy
Justin Hoogma im Kopfballduell mit Bochums Silvère Ganvoula Mboussy

Nach der Partie fiel bei Spielern und Verantwortlichen immer wieder der gleiche Satz: "Wir haben uns nicht belohnt."

Diese Worte gelten vor allem für eine starke erste Halbzeit des FC St. Pauli. "Das war sehr stark", urteilte Trainer Jos Luhukay. "Wir haben offensiv verteidigt und permanent Druck erzeugt."

Doch was fehlte, war das Tor. Dafür hätte Sami Allagui schon in der ersten Minute des Spiels sorgen können. Der Stürmer traf aber nur den Pfosten. "Wir haben unsere Chancen nicht genutzt", sagte der Tunesier. Und dann fiel eben jener Satz: "Wir hätten uns belohnen müssen."

Doch das taten die Kiezkicker nicht. Laut Trainer Luhukay hätte St. Pauli bereits zur Halbzeit führen müssen. "Dann hätten wir in der zweiten Hälfte auch mehr Kontrolle über das Spiel gehabt", sagte er.

Jan-Philipp Kalla sah es ähnlich. "Das Einzige, was wir uns auf die Fahne schreiben müssen ist, dass wir kein Tor geschossen haben", erklärte der Fußball-Gott. Die erste Hälfte hätte sich seiner Ansicht nach gut angefühlt.

Jan-Philipp Kalla geht robust gegen Lukas Hinterseer in den Zweikampf.
Jan-Philipp Kalla geht robust gegen Lukas Hinterseer in den Zweikampf.

Doch warum auch immer konnten die Kiezkicker nach dem Pausentee nicht an die Leistung der ersten 45 Minuten anknüpfen. "Wir sind schwer rausgekommen, Bochum dagegen mit Schwung", beschrieb Kapitän Allagui die Anfangsphase der zweiten Spielhälfte. "Wir haben nicht mehr so gepresst."

Grund dafür waren taktische Umstellungen der Gäste, wie deren Trainer Robin Dutt erläuterte: "Wir haben die Räume im Mittelfeld eng gemacht und hatten selbst mehr Druck nach vorne."

Sein Gegenüber Luhukay hielt aber an seinem System fest. "Durch die Umstellungen des Gegners, haben wir im Mittelfeld in Unterzahl agiert, aber ich wollte nicht umstellen, sondern den Druck halten und die Umschaltmomente nutzen", sagte der Niederländer.

Für ihn habe seine Mannschaft das Maximale aus der Situation herausgeholt. "Mir haben zwölf Spieler gefehlt, davon acht oder neun, die auf dem Platz hätten stehen können", beklagte er ein wenig. Er fand aber lobende Worte für seine Mannschaft. "Es standen viele junge Spieler auf dem Platz, die wenig Spielpraxis hatten."

Daniel Buballa bekam bei einem Zweikampf einen auf die Nase und spielte kurzzeitig mit einem Wattebausch.
Daniel Buballa bekam bei einem Zweikampf einen auf die Nase und spielte kurzzeitig mit einem Wattebausch.

Und die fügten sich gut in die Mannschaft ein. "Die haben eine super Leistung gezeigt", fand auch Allagui. Daniel Buballa freut sich schon auf die nächste Saison: "Das hat großen Spaß gemacht mit ihnen."

Der Linksverteidiger wusste aber auch, dass gerade am Millerntor wieder öfter Siege eingefahren werden müssen: "Nächste Saison müssen wir hier am Millerntor wieder abgezockter werden, um mehr Punkte hier zu behalten."

Erst einmal steht für die Kiezkicker noch das Spiel bei Greuther Fürth auf dem Programm. "Da wollen wir es besser machen", versprach Kalla. Keeper Robin Himmelmann wollte auf die Leistung der ersten Hälfte aufbauen. "Ich glaube wir können uns auf jeden Fall an der ersten Halbzeit hochziehen."

Vielleicht belohnt sich der FC St. Pauli bei den Franken dann auch wieder mit Toren für eine gute Leistung. Dagegen hätten die Fans und beide Trainer am Sonntag auch nichts gehabt, wie sie nach dem Spiel beide sagten.

"Wir hätten uns auf ein 3:3 einigen sollen, dann hätten alle mehr vom Spiel gehabt", sagte Bochums Dutt. Luhukay konnte und wollte ihm da auch nicht widersprechen.

Fotos: DPA

Tochter von in der Türkei inhaftierter deutschen Sängerin festgenommen 4.735 Drachenflieger bei Start verunglückt 239 Für kurze Zeit hat Saturn Bochum viele Produkte extrem im Preis gesenkt! Anzeige Familiendrama: Mutter und Sohn (8) tot in Haus gefunden 8.221 Deutscher Tourist ertrinkt an Urlaubsstrand 8.089
Toyota unter Laster geschoben: Frau stirbt bei Unfall auf der A3 2.943 Behörde ermittelt: Schüler feiern in Polizeiuniform und Sadomaso-Kostümen 2.357 Gericht verärgert Putin: Russland muss gefangene Matrosen freilassen 1.009 Mann soll von acht Personen ausgeraubt worden sein, doch Zeugen erzählen was ganz anderes 407 Europawahl 2019: Manfred Weber befürchtet gutes Ergebnis für Rechtspopulisten 482 Rührenden Worte von einer Mutter, nachdem ihr Sohn von Mitschüler erschossen wurde 1.799 Wetter teilt Deutschland: Wo es regnet und wo die Sonne scheint 3.301
Polizei wird zu Unfall gerufen, doch damit haben sie nicht gerechnet 2.890 Sie selbst ist machtlos: Greta Thunberg wendet sich mit neuem Appell an Europäer 3.442 SPD-Chefin Nahles fordert bei Europawahl klares Votum gegen Rechtsruck 1.483 Firma von Philipp Lahm vor dem Aus? Sixtus hat finanzielle Probleme! 1.856 Frisuren-Schock bei Let's Dance! Pascal Hens überrascht Zuschauer 2.763 Facebook löscht 2,2 Milliarden Fake-Accounts in drei Monaten 582 "Kronzeuge der AfD", "Rassist": Schreibt Palmer auf Facebook nicht mehr zu Flüchtlingen? 4.079 Nach großen Tönen: CDU hat mehrfach Urheberrechte verletzt 1.857 Erbrochenes in Tüten, Urinbehälter, Schrott: Menschlicher Müll auf dem Mond 4.364 Warum wehren sich ihre Eltern gegen diese Spur? Ex-Ermittler im Fall Maddie McCann ratlos 14.203 Dank Ibiza-Video von Strache: Party-Hit nach 20 Jahren wieder an Chart-Spitze! 1.001 Schock-Moment: Mysteriöse Echse im Komposthaufen entdeckt 2.529 Spice Girls geben großes Comeback, doch die Fans hauen einfach ab 3.853 Versagt der Staat? Regierung warnt Juden in Deutschland, Kippa zu tragen 742 Schock für Millionen WhatsApp-User: Hier droht der App das Aus! 8.294 Studentin widersetzt sich Verbot und trägt weiterhin Vollverschleierung 2.548 Thomas Gottschalk nach "GNTM"-Finale: "Kein Freund dieser Zwangsverheiratungen" 1.954 Mit dem Fahrradschloss um den Hals: Fünf Jugendliche ketten sich ans Neue Rathaus 5.600 Update "Muss Muss": Eko Fresh und Faisal Kawusi mit neuem Song am Start! 310 "Er war kein Mitläufer": Gutachten über zweiten Lügde-Sextäter ist da 839 Nach Relegationsspiel: Bus mit Ingolstadt-Fans und Mitarbeitern attackiert 1.911 Mitten am Tag: Frau (35) von zwei Männern brutal vergewaltigt 12.168 Yoga-Lehrerin verschwindet im Dschungel! Was nach über zwei Wochen passiert, ist unfassbar 7.923 Betrug bei "Bares für Rares"? War das Kreuz viel mehr wert als 42.000 Euro? 24.140 FC Viktoria 1889 gewinnt Berliner Pokalfinale! 408 HSV verpflichtet Bochum-Star Lukas Hinterseer 696 Drama im Magdeburger Zoo: Nach Totgeburt im Live-Stream ist jetzt auch Mutter "Femke" verstorben! 7.164 Update Daniela schaut verführerisch in die Kamera, aber die Fans gucken woanders hin 2.746 Bachelor-Paar: Jessi Cooper mit den Nerven am Ende 3.128 Was dieser Flixbus mitten auf der Autobahn macht, glaubst Du nicht 12.212 Polizei steht vor Rätsel: Auto brennt komplett aus, Sturmhaube liegt daneben 1.692 Eilantrag von NPD gegen Plakatentfernung abgelehnt! 544 So ungerecht werden Männer behandelt: Er setzt sich für ihre Gleichstellung ein 578 Für ihre Tochter Aaliyah Jeyla: Schwester Ewa fängt wieder an "zu blasen" 3.238 "Schon fünfmal nachgefragt": Capital Bra beißt bei Helene Fischer auf Granit 1.306 Rallye-Pilot Kai Günther und sein Co-Pilot sterben: So trauert die Sportwelt 26.994