HSV-Boss verärgert über "überflüssigsten Nichtaufstieg der Fußball-Geschichte" 720
FC Bayern: Dieses Bild von Coman lässt einem das Blut in den Adern gefrieren! Top
Tödlicher Unfall: Auto mit Sommerreifen rast auf schneebedeckter Straße in Laster Top
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 7.942 Anzeige
Juwelen-Raub im Grünen Gewölbe: Erste heiße Spur führt zu Remmo-Clan! Top
720

HSV-Boss verärgert über "überflüssigsten Nichtaufstieg der Fußball-Geschichte"

Nicht-Aufstieg sorgt bei HSV-Boss Hoffmann für schlaflose Nächte

Nach dem verpassten Aufstieg will Vereins-Boss Bernd Hoffmann jeden Stein beim Hamburger SV umdrehen, damit im nächsten Jahr das große Ziel erreicht wird.

Von Robert Stoll

Hamburg - Der verpasste Aufstieg des Hamburger SV hat seinem Vereins-Boss Bernd Hoffmann zwei schlaflose Nächte beschert. Der 56-Jährige habe viel über die Gründe des Versagens nachgedacht, wie er am Dienstag erklärte.

Bernd Hoffmann will beim HSV nach dem verpassten Aufstieg jeden Stein umdrehen.
Bernd Hoffmann will beim HSV nach dem verpassten Aufstieg jeden Stein umdrehen.

"Es geht mir auch heute nicht viel besser", sagte er. "Das war der überflüssigste Nicht-Aufstieg der Fußball-Geschichte."

Mit einem starken und für Zweitliga-Verhältnisse sehr teuren Kader schaffte es der Hamburger SV nicht, einen der ersten beiden Plätze zu erreichen, geschweige denn die Relegation.

"Jeder Stein muss jetzt umgedreht werden", erklärte Bernd Hoffmann, Vorstandsvorsitzender des HSV.

"Seit Jahren befindet sich der Verein im Krisenmodus." In der ersten Liga konnte sich der Verein zweimal nur über die Relegation retten, ansonsten sprangen nur zweistellige Platzierungen am Ende der Saison heraus.

Dabei erkannte Hoffmann auch an, dass "ein Trainerwechsel zwar kurzzeitig Erfolg bringe, aber nicht langfristig". So war es auch beim HSV. Unter Neu-Trainer Hannes Wolf gewann die Mannschaft sieben von acht Spielen und holte die Herbstmeisterschaft.

Doch nach einem "Debakel in der Rückrunde", wie Hoffmann es nannte, verpasste der Hamburger SV den Aufstieg. Das Versagen wollte er allerdings nicht an einzelnen Personen festmachen.

"Das System ist bereits im Winter kollabiert und wir haben es bis Paderborn nicht wieder auf die Beine bekommen", erklärte der 56-Jährige. Niemand hätte an die Leistungen der Hinrunde anknüpfen können.

Der HSV-Boss stand den Journalisten Rede und Antwort.
Der HSV-Boss stand den Journalisten Rede und Antwort.

"Jeder hatte unterschiedliche Probleme, sei es körperlich, vertraglich, mental, ernährungstechnisch oder in anderen Bereichen", erörterte Hoffmann.

Es sei daher schwierig gewesen, die Krise auf einen Punkt zu reduzieren. Nun müsse alles in Ruhe, aber zügig analysiert und Entscheidungen getroffen werden.

In welche Richtung diese gehen könnten, wollte Hoffmann nicht sagen.

Nur so viel: "Die Zusammenarbeit mit Hannes Wolf ist klasse und sehr angenehm." Da bleibt nur die Frage: Ist der Trainer nach dem verpatzten Aufstieg überhaupt noch vermittelbar?

Der Vereins-Boss hält zwar frühere Aussagen bezüglich des Trainers für zweitrangig, dennoch wolle er in dieser Hinsicht "den Kreislauf des Schreckens" durchbrechen.

Eine Weiterbeschäftigung von Wolf scheint durchaus denkbar.

Nur dann muss er auch liefern. Hoffmann machte unmissverständlich klar, dass in der kommenden Saison nur der Aufstieg zähle. "Wir werden wieder einen der Top-Zwei- oder -Drei-Kader haben und wollen aufsteigen", machte er deutlich. "Wir freunden uns nicht mit der zweiten Liga an, sie ist für den HSV nicht vermittelbar."

Sorgen müssen die Fans zudem nicht machen. Der HSV sei durch die Anleihe und die Einigung mit Investor Klaus-Michael Kühne wirtschaftlich gut aufgestellt. Nun müssen die Verantwortlichen nur noch die richtigen Entscheidungen treffen.

Fotos: DPA

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 69.663 Anzeige
Schock für MontanaBlack! Einbrecher steigt in Wohnung des YouTubers ein Top
Krasse Vorwürfe nach dem Tod von Juice Wrld: War der Rapper (†21) drogenabhängig? Top
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.206 Anzeige
Dein Horoskop: Das halten die Sterne heute für Dich bereit Top
Abschiedsfolge "Neo Magazin Royale": Jan Böhmermann macht nach sechs Jahren Schluss Neu
Wir sind schon dabei! Wer will unser Team noch verstärken? 1.881 Anzeige
Fans sind sich sicher: Melissa von "Hochzeit auf den ersten Blick" ist schwanger Neu
Flugzeug mit 38 Insassen verschwunden: Fund im Meer lässt Schlimmes befürchten Neu
Hass-Kommentare auf Instagram: Plus Size-Model erhielt schon Morddrohung Neu
Wuff! Pärchen näht Wintermäntel für Hunde Neu
Baby-News bei Angelina Heger und Sebastian Pannek: So haben es ihre Eltern erfahren! Neu
GZSZ: "Du bist wie Katrin!" Bedeutet Gerners Rache das Liebes-Aus mit Yvonne? Neu
Amri-Ermittlungen gebremst? BKA-Beamter wird vom Bundestag befragt Neu
Frau vögelt Klassenkamerad der Tochter auf dem Rücksitz ihres Autos Neu
Schock-Diagnose? Na und! Dieser Mann will sich dem Schicksal nicht einfach fügen Neu
Einbruch: Model rennt dem Täter nackt in die Arme! Neu
Restaurant überrascht Veganerin mit diesem Dessert Neu
Vogelgrippe zurück: Jetzt müssen 27.000 Hühner getötet werden! Neu
Dieser Hund wird mit einer Horror-Wunde im Graben gefunden Neu
Weltneuheit: Die besten Stiefel für Pisten-Stars kommen aus dem Erzgebirge Neu
Dackel-Drama: Schrecklicher Fehler kostet Hund das Leben Neu
FC Bayern schlägt Tottenham! Große Sorgen um Kingsley Coman 809
Bayern-Schock: Kingsley Coman verdreht sich das Knie! 1.104
Feuchter Unfall! Auto rollt beim Entladen in Teich 1.817
Jugendlicher soll Jungen (8) in Sachsen sexuell missbraucht haben 6.623
Richterin will wilde Orgien mit Kollegen im Gericht feiern 11.321
Tochter der Ex zwei Jahre lang sexuell missbraucht: Mann (61) in U-Haft 310
Schwesta Ewa und das Gefängnis: Ist Haftaufschub der Rapperin schon bald vorbei? 1.145
"Große Angst": Anne Wünsche äußert Eifersuchts-Gedanken 1.949
Tödliche Attacken in Stuttgart und Augsburg: Wie sicher ist der öffentliche Raum? 343
Erschreckende Zahlen: Mehr als 170 Beinahe-Zusammenstöße von Flugzeugen 264
Illegaler Welpenhandel: So erkennt man skrupellose Hunde-Händler 590
Hasskommentare bei "Queen of Drags": Teilnehmerinnen kontern mit Video 1.031
Die Katze im eigenen Bett: Wie gefährlich ist das wirklich? 6.445
"Kalte Pyrotechnik": Erste offizielle Choreo, DFB wiegelt ab 3.326
Alte Frau (74) liegt stundenlang schwer verletzt auf einer Straße: Der Grund ist traurig 4.310
Mann will Katze beerdigen und schaufelt sich dabei sein eigenes Grab 4.988
40-Jährige tot und zerstückelt: War es Totschlag oder Mord? 3.375
Wau: Hündin sucht ihr Herrchen und kommt aufs Polizei-Revier 6.316
Brückencrash: Gabelstapler fliegt von Laster, S-Bahn gesperrt! 4.335
Reiseführer-Verlag MairDumont: Hacker attackieren Onlineshops 83
Sie versteckt sich gern in Möbeln: Biss von neuer Spinnenart hat verheerende Folgen 11.444
Welche sexy Spieler-Freundin zeigt sich hier im Schlabber-Jogginganzug? 1.533
Tauben mit Cowboy-Hüten: witzige Aktion oder widerliche Tierquälerei? 913
Melanie Müller schockt die RTL-Superhändler: "Das Krasseste, das ich je gehört habe!" 18.331
Helene Fischer: Schlagerstar gibt Gäste ihrer Weihnachts-Show bekannt! 2.059
Tödlicher Schuss auf Zirkus-Zebra Pumba: Staatsanwaltschaft trifft Entscheidung 2.769
Körper in zwei Hälften gerissen: Fischer findet bei Ausflug den Tod 2.228