Zwei Platzverweise! HSV gibt Sieg in Regensburg aus der Hand 228
Rassismus-Vorfall in Sachsen: Herthas B-Jugend bricht Spiel ab Top
Blitztor, Elfer, Spitzenreiter: RB Leipzig grüßt wieder von ganz oben 1.477
Am Sonntag gibt's hier Technik mega günstig: Fünf Stunden lang! 8.433 Anzeige
Frauenleiche in Köln-Mülheim gefunden: Polizei hat Verdacht 717 Update
228

Zwei Platzverweise! HSV gibt Sieg in Regensburg aus der Hand

Nach einem Platzverweis verlor der HSV die Kontrolle

Der Hamburger SV hat beim SSV Jahn Regensburg mit 1:2 verloren. Der Zweitliga-Tabellenführer verpasste durch die Pleite einen großen Schritt Richtung Aufstieg.

Von Robert Stoll

Regensburg/Hamburg - War das ärgerlich! Der HSV hatte die Partie beim SSV Jahn Regensburg fest im Griff. Doch nach einem Platzverweis gegen Orel Mangala kippte die Partie und die Hamburger gingen als Verlierer vom Platz.

Rick van Drongelen (links) jubelt mit Torschütze David Bates über dessen ersten Treffer im HSV-Dress.
Rick van Drongelen (links) jubelt mit Torschütze David Bates über dessen ersten Treffer im HSV-Dress.

HSV-Trainer Hannes Wolf vertraute gegen Jahn Regensburg wieder auf seine beiden etatmäßigen Außenverteidiger.

Douglas Santos kehrte nach Verletzung ebenso in die Startelf zurück, wie Gotoku Sakai nach seiner Rotsperre aus dem Bielefeld-Spiel.

Der Zweitliga-Tabellenführer fand nur schwer in die Partie. Die Regensburger attackierten die Gäste früh und hatten im Mittelfeld die Überhand.

Doch plötzlich stand es nach 15 Minuten 1:0 für den Hamburger SV. Nach einem Freistoß köpfte Kapitän Lewis Holtby den Ball wieder in den Gefahrenbereich.

Den anschließenden Schuss von Hee-Chan Hwang konnte Jahn-Torwart Philipp Pentke noch abwehren, gegen den Nachschuss von David Bates war er aber machtlos. Für den schottischen Innenverteidiger war es der erste Treffer im HSV-Dress.

In der Folge verpassten es die Hamburger, frühzeitig das zweite Tor nachzulegen. Nach einer Ecke lenkte Regensburg Keeper Pentke einen van Drongelen-Kopfball gerade noch so über die Latte, Pierre-Michel Lasogga stand kurze Zeit später völlig blank vor dem Tor, schob den Ball aber neben den Kasten.

Douglas Santos wird fair von Marco Grüttner fair vom Ball getrennt.
Douglas Santos wird fair von Marco Grüttner fair vom Ball getrennt.

In der Folge standen die Norddeutschen sicher und ließen kaum gefährliche Aktionen der Hausherren zu.

Nach 45 hart umkämpften Minuten gingen die Hamburger verdient in die Halbzeitpause.

Bitter für den HSV: Orel Mangala holte sich in der 23. Minute seine fünfte gelbe Karte ab und fehlt damit den Hamburgern in der Partie gegen Greuther Fürth.

Die zweite Hälfte ging genauso weiter, wie die erste aufhörte. Der HSV hatte die Partie im Griff und verwahrte das Ergebnis geschickt.

Von den Regensburgern kam offensiv viel zu wenig. Die Hamburger verpassten es hingegen endgültig den Deckel auf die Partie draufzumachen.

Dafür kam es in der 69. Minute ganz bitter für den Tabellenführer. Mangala wehrte einen Schuss mit der Hand ab. Schiedsrichter Felix Zwayer blieb keine andere Wahl. Der Referee stellte den 20-Jährigen mit gelb-rot vom Platz.

Die Ampelkarte fiel genau in einer Phase, in der Regensburg stärker wurde. HSV-Trainer Wolf reagierte umgehend. Für Berkay Özcan und Bakery Jatta, der bei seiner Auswechslung wegen Zeitspiels noch die gelbe Karte sah, kamen Vasilije Janjicic und Leo Lacroix.

Hee-Chan Hwang kam gegen Jonas Föhrenbach nicht an den Ball.
Hee-Chan Hwang kam gegen Jonas Föhrenbach nicht an den Ball.

Und es dauerte nur vier Minuten bis der Ausgleich fiel. Der HSV war noch nicht neu sortiert und Sargis Adamyan erzielte das 1:1. Van Drongelen fälschte den Ball dabei unhaltbar vor Torwart Julian Pollersbek ab.

Damit war Regensburg wieder in der Partie. Folgerichtig fiel in der 81. Minute auch gleich das 2:1. Marco Grüttner behauptete nach einem Freistoß den Ball im Strafraum und versenkte den Ball nach einer Drehung ins HSV-Tor.

Das Spiel war gedreht, von den Hamburgern kam nach dem Platzverweis gar nichts mehr. Da brachte auch die dritte und letzte Auswechslung nichts mehr. Fiete Arp kam für Kapitän Lewis Holtby.

Doch der Youngster konnte auch nichts mehr an der Niederlage ändern. Die Hamburger kamen zu einer klaren Ausgleichchance mehr.

Stattdessen sah Janjicic in der Nachspielzeit wegen einer Notbremse noch die rote Karte.

Damit muss Trainer Hannes Wolf gegen Greuther Fürth gleich auf zwei Spieler verzichten.

Am Ende war die Niederlage nicht unverdient. Der HSV gab die Partie nach der Führung und den Platzverweisen aus der Hand und verpasste damit einen großen Schritt Richtung Aufstieg. Bei einem Sieg wäre der dritte Platz schon sechs Zähler weg gewesen.

Fotos: DPA

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 89.861 Anzeige
Das ist Deutschlands best verstecktester Weihnachtsmarkt 3.778
WhatsApp kommt mit wichtiger Neuerung um die Ecke 4.612
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 14.627 Anzeige
Motsi Mabuse in London: Mit wem hat sie denn hier so viel Spaß? 1.555
Nach Anschlag auf Hamburgs Innensenator: Bekenner schreiben über den Sohn 2.551
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.442 Anzeige
Netz dreht durch: Was hat Hillary Clinton mit ihrem Gesicht gemacht? 6.894
Mann wird von Zug überfahren: Zeugen staunen, was dann passiert 2.966
BVB schießt Mainz ab und bleibt vor den Bayern 558
6:1-Demontage! FC Bayern schießt Bremen ab, Robert Lewandowski beendet Torflaute 920
Ein Moment bricht 120-Kilo-Mutter das Herz, heute ist sie dünn 3.405
Hunde-Weihnachtsmarkt abgesagt: Das ist der traurige Grund 9.880
Reporterin ist geschockt, was ihr bei Laufevent passiert 1.280
Für weniger als 6000 Euro: Auto aus dem 3D-Drucker bald erhältlich! 1.580
Dieb klaut Paket vor Haustür: Kaum zu fassen, was er hinterlässt 2.637
Ersthelfer machen alles richtig: Junge (2) in Lokal wiederbelebt 2.948
Besoffener Mann setzt sein Auto in eine Hütte auf dem Markt und geht fröhlich weiter trinken 2.197
Müssen Politiker statt im Bundestag in Containern arbeiten? 541
1. FC Köln gegen Bayer Leverkusen: 17-jähriger Thielmann gibt sein Bundesliga-Debüt! 728
Vater zeigt auf Feiern immer seinen Penis, nun ist er tot 4.460
Irre Suff-Aktion: Student klettert von Fenster zu Fenster und fällt 1.247
Hunde zerfleischen Herrchen (†49) vor seiner verstörten Freundin 5.972
Mann von Lawine am Feldberg verschüttet 1.368 Update
Schnappt sich der FC Bayern diesen Brasilianer (19)? Ablösesumme hat es richtig in sich 1.091
Bundesliga: Mohamadou Idrissou sitzt in Abschiebehaft in Österreich 3.283
Polizisten schießen mehrfach auf Hund, Herrchen auf der Flucht 1.815
Tragischer Unfall: Mann stürzt aus Fenster und stirbt 7.392
Babyglück bei RB Leipzig hält an! Cunha wird Papa: "Es wird ein Junge!" 1.230
Was Lena Gercke hier vermisst, sind nicht ihre Klamotten! 2.249
Dieser Hund ist seit einer Einkaufstour mit seiner Besitzerin spurlos verschwunden! 2.358
Sturmtief "Veiko" fegt über Sachsen: Orkanartige Böen und heftige Schneeverwehungen! 31.037
Bonnie Strange weiß, wie Werbung funktioniert und lässt erneut die Hüllen fallen 1.434
Hunderte nehmen bei Trauerfeier Abschied von getötetem Feuerwehrmann 1.906
7 Tote! Autobahn wird nach zwei Horror-Unfällen zur Feuer-Hölle 16.159
Europäische Superliga? FC Bayern hat "überhaupt kein Interesse" 537
Flammeninferno: Zwölf Menschen verletzt, Anwohner springt aus Fenster 2.436
Streit um Hund eskaliert: Frau (21) prügelt Mutter ihres Freundes mit Bratpfanne zu Tode 3.416
Trauer um Tatort-Star Gerd Baltus: Schauspieler ist tot 9.058
Regenbogengemeinden: Segnung von Homosexuellen in der Kirche 205
Orkan tobt auf der Zugspitze! Ski-Betrieb eingestellt 2.014
Krake will Adler ins Wasser ziehen: Kampf nimmt überraschendes Ende 4.360
Flugscham und Plogging: Klimaschutz prägt neue Worte 400
Skandal im Heute-Jornal: Marietta Slomka unterstellt USA Auftragsmorde in Deutschland 6.474
Jan Delay ätzt gegen Dieter Bohlen: "Der krasseste Unglücksbringer" 2.173
Deshalb sind diese Pflanzen für Tiere extrem gefährlich 1.547
Nach langer Trauerpause: Pietro Lombardi meldet sich mit emotionalen Worten zurück 8.996
Sturm fordert Todesopfer: Leiche in Fluss entdeckt 2.889
Auto fährt rückwärts auf Gleise, dann kommt ein Zug 2.783