Meier, wer sonst?! St. Pauli gewinnt Spitzenspiel in Paderborn 172
Hund entführt und tot in Altkleidercontainer auf Parkplatz geschmissen Top
Übles Mobbing: Falsche Todesanzeige von Schüler in Zeitung geschaltet Top
Alle wollen die Tage zu SATURN in Magdeburg! Das steckt dahinter! 4.572 Anzeige
Braut verbietet Ehemann Tanz mit seiner Mutter, dann ergreift sie die Flucht Neu
172

Meier, wer sonst?! St. Pauli gewinnt Spitzenspiel in Paderborn

Der Stürmer köpfte zehn Minuten vor Schluss das Tor des Tages

Der FC St. Pauli hat das Spitzenspiel beim SC Paderborn mit 1:0 gewonnen. Alex Meier erzielte den Siegtreffer kurz vor Schluss. Die Kiezkicker bleiben Vierter.

Von Robert Stoll

Hamburg - Dank Alex Meier hat der FC St. Pauli das Spitzenspiel beim SC Paderborn mit 1:0 gewonnen. Für den Stürmer war es in der sechsten Partie der fünfte Treffer.

St. Paulis Mats Möller-Daehli wird von Paderborns Jamilu Collins an der Seitenlinie umgegrätscht.
St. Paulis Mats Möller-Daehli wird von Paderborns Jamilu Collins an der Seitenlinie umgegrätscht.

Der FC St. Pauli setzt gegen den SC Paderborn weitestgehend auf die erfolgreiche Startelf aus dem Ingolstadt-Spiel.

Trainer Markus Kauczinski musste lediglich Christopher Buchtmann (Sperre) und Luca Zander (muskuläre Probleme) ersetzen. Für sie rückten Ryo Miyaichi und Jan-Philipp Kalla in die Anfangsformation.

Torhüter Robin Himmelmann bewahrte seine Mannschaft in den ersten 20 Minuten vor einem frühen Rückstand. Gegen Sven Michel rettete er bereits nach 20 Sekunden, nach einer Viertelstunde war der Keeper bei einem Freistoß von Marlon Ritter zur Stelle.

Machtlos war Himmelmann bei einem erneuten Durchbruch von Paderborns Michel. Doch sein Schuss streifte nur den Pfosten.

St. Pauli konnte sich in der Folge etwas befreien. Die ersten Schussversuche von Meier (25. Minute) und Kalla (32.) verfehlten das Tor jedoch deutlich.

Anders jedoch in der 35. Minute. Da zappelte der Ball im Paderborner Netz. Nach einer Ecke und einer erneuten Hereingabe köpfte Miyaichi Richtung Tor, Alex Meier staubte ab. Der Linienrichter hob die Fahne, Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus entschied auf Abseits. St. Paulis Torjäger stand jedoch nicht im Abseits, der Treffer hätte zählen müssen.

Alex Meier mit perfekter Schusshaltung. Paderborns Abwehrspieler gucken nur zu.
Alex Meier mit perfekter Schusshaltung. Paderborns Abwehrspieler gucken nur zu.

Auf der andere Seite ließ der Linienrichter die Fahne unten, als Paderborns Abwehrspieler Uwe Hünemeier nach einem Freistoß aus kurzer Distanz Himmelmann anköpfte. Der Kapitän stand klar im Abseits. Der Treffer hätte jedoch gezählt, die Fahne blieb unten

So ging es mit einem torlosen Unentschieden in die Halbzeitpause. St. Pauli konnte sich mit zunehmender Spieldauer befreien und eigene Chancen herausspielen.

Die Führung wäre folgerichtig fast nach Wiederanpfiff gefallen. Miyaichi legte ab dem Strafraum ab zu Meier, dessen Schuss konnte Paderborn-Schlussmann Roman Zingerle allerdings zur Ecke abwehren.

Die gleiche Kombination führte nach 65 Minuten zur bis dahin größten Chance für die Kiezkicker. Aber Meier schoss Zingerle aus wenigen Metern an. Es blieb beim 0:0.

Kurz darauf reagierte St. Pauli-Trainer Kauczinski das erste Mal. Für Waldemar Sobota kam Jan-Marc Schneider in die Partie.

Nach 74 Minuten muss Himmelmann seine Vorderleute wieder einmal retten. Gegen den eingewechselten Ben Zolinski reagierte der Keeper mit einer sensationellen Fuß-Parade.

Die Abwehrspieler des FC St. Pauli warfen sich mit allem was sie hatten in den Ball.
Die Abwehrspieler des FC St. Pauli warfen sich mit allem was sie hatten in den Ball.

In der Schlussviertelstunde wurde es hektischer. Schiedsrichterin Steinhaus bekam immer mehr zu tun.

In der 81. Minute entschied sie nach einem Foul an Miyaichi auf Freistoß. Marvin Knoll brachte ihn mit Tempo in die Mitte und fand den Kopf von Meier. Der Fußball-Gott ließ sich nicht noch einmal bitten und sorgte für die mittlerweile verdiente 1:0-Führung.

Paderborn warf in der Folge alles nach vorne, doch die Abwehr der Kiezkicker hielt dem Druck der Ostwestfalen stand.

Vier Minuten vor Ende der Partie leistete Ersin Zehir seiner Mannschaft einen Bärendienst. Nach einem Foul im Mittelfeld sah der Youngster die gelb-rote Karte. Im gleichen Atemzug wechselte Kauczinski Florian Carstens für den starken Miyaichi ein.

Kurze Zeit später kam Yi-Young Park für Dauerläufer Möller-Daehli.

Unmittelbar vor dem Schlusspfiff hatten die Kiezkicker Glück. Nach einem Freistoß köpfte Paderborns Hünemeier den Ball an die Latte. Danach war Schluss und der FC St. Pauli hatte den Dreier im Gepäck.

Fotos: DPA

El Gordo jetzt in Deutschland spielbar: 2,3 Mrd. Euro Gesamtgewinn 99.678 Anzeige
Schwesta Ewa: So sexy präsentiert sich die Rapperin in ihrem neuen Musikvideo Neu
Trotz heftiger Kritik: Bonpflicht tritt zum 1. Januar in Kraft Neu
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 16.638 Anzeige
Terror-Anschlag in Deutschland geplant: IS-Anhängerin wird eingebuchtet Neu
EL-Auslosung: Leverkusen trifft auf Top-Klub, Wolfsburg mit machbarer Aufgabe Neu
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.912 Anzeige
Polizei findet drei verwahrloste Kinder morgens 5 Uhr in altem Schulbus, von der Mutter keine Spur! Neu
Feuerwehr bezaubert mit diesem weihnachtlichen Video das Netz Neu
Frau will mit Freund neuen Job bei Subway feiern: Dann versucht sie, ihn anzuzünden Neu
"Bachelor in Paradise": Kandidat Sören zeigt endlich seine neue Liebe Neu
Jetzt macht Katja Krasavice auch noch Bayerns Coutinho frivole Angebote! Neu
Heftiges Los: Eintracht trifft im Euro-League-Sechzehntelfinale auf RB Salzburg Neu
Kinderpornos im Darknet: So lange muss der Anbieter in den Knast Neu
Hinweise nach Sendung "Aktenzeichen XY": Ist der Mörder von Claudia Ruf bereits tot? Neu
Champions-League-Auslosung: FC Bayern trifft auf Chelsea! Neu Update
Champions League: RB Leipzig im Achtelfinale gegen Tottenham! Neu Update
Champions-League-Hammer: Borussia Dortmund spielt gegen Ex-Trainer Neu
Bonnie Strange lebt auf großem Fuß: Mit dem Taxi quer durch Deutschland 1.942
Riesige Razzia wegen Falschgeld aus dem Darknet 2.272
Militärgruß beim Torjubel: Türken kommen mit milder Strafe davon 681
Jenny Jürgens: So bescheiden ist die Tochter des verstorbenen Entertainers 1.337
Heino überrascht mit Aussage: "Dieser Job hat mich nicht so interessiert" 416
"Kitchen Impossible": Tim Mälzer lässt Gegner bei Ex-Kreml-Koch auflaufen 966
Hunde und Katzen in Käfig-Hölle transportiert und unter starke Medikamente gesetzt 934
Kampfhunde auf Radler gehetzt: So lange muss der Teenager in Haft 1.316
Tierische Überraschung bei Bares für Rares: Kuscheltier ist mehr wert als gedacht 1.386
Sie wäre fast erstickt! Mädchen isst Apfelkuchen und findet diese "Zutat" 3.680
In dieser Firma dürfen frischgebackene Väter weniger arbeiten 925
Kung-Fu-Tritt von Nübel: So geht es Eintrachts Gacinovic 4.585 Update
Das Ding fällt bald auseinander! Polizei zieht Schrott-Transporter aus dem Verkehr 6.773
Klima-Wahn: Grüne wollen Flüchtlingen deutschen Pass geben 6.883
Wieder ein Korso: Türkenhochzeit bremst Verkehr in der Stadt aus 5.446
Streit eskaliert: 18-Jähriger sticht Freund seiner Mutter nieder 2.248
Hunde-Dame will Welpen füttern, plötzlich liegt das Tier ohne Atmung unter ihr 3.084
Riesige Aufregung! Schule verbietet Mädchen eine bestimmte Frisur 9.146
Adventskranz brennt: Mann stirbt in Flammen-Hölle 1.558 Update
Kurz vor Weihnachten: Amazon-Arbeiter streiken wieder 58
Durchbruch beim Klimapaket! CO2-Preis steigt, Bahnfahren wird günstiger 5.759
Krass! "Bachelor in Paradise"-Sam lässt sich Tattoo im Gesicht stechen 7.028
Darum steht Guido Cantz an Weihnachten daheim am Herd 260
Jägermeister auf dem Buggy: Melanie Müller sorgt erneut für Shitstorm 2.966
GZSZ-Star Felix von Jascheroff hat einen neuen Job 3.046
Teenie-Foto aufgetaucht: Erkennt ihr diesen TV-Star? 2.173
Hausbewohner macht Nickerchen: Als er aufwacht, steht seine Wohnung in Flammen 969
CL-Auslosung: FC Bayern, RB Leipzig und BVB drohen Hammer-Gegner! 1.914
30 Jahre nach Doppelmord in den USA: Jens Söring soll freikommen 1.494
Hund, Katze & Co.: Darum solltet Ihr an Weihnachten keine Tiere verschenken 157
Das geht zu Herzen: Daniela Katzenberger über erstes Weihnachten ohne Costa Cordalis (†75) 642