Zwei Jahre nach G20: CDU-Chef Trepoll ist fassungslos 58
Es war Krebs! Schauspielerin Anna Karina ist tot Top
Dein Horoskop: Das halten die Sterne heute für Dich bereit Top
Heute gibt's hier Technik mega günstig: Fünf Stunden lang! 9.139 Anzeige
"Ich liebe Dich": Superstar macht Helene Fischer Liebeserklärung Neu
58

Zwei Jahre nach G20: CDU-Chef Trepoll ist fassungslos

Trepoll wirft Senat fehlende Konsequenzen vor

Zwei Jahre nach den G20-Krawallen in Hamburg erhebt CDU-Franktionschef André Trepoll schwere Vorwürfe gegen den Senat.

Hamburg – Während des G20-Gipfels vor zwei Jahren regiert Chaos in Teilen Hamburgs. Gipfelgegner verwüsten Straßenzüge, Autos gehen in Flammen auf. CDU-Fraktionschef André Trepoll attackiert nun den Senat: Er verharmlose Linksextremismus nach wie vor.

André Trepoll wirft dem rot-grünen Senat vor, kaum politische Konsequenzen gezogen zu haben.
André Trepoll wirft dem rot-grünen Senat vor, kaum politische Konsequenzen gezogen zu haben.

"Das macht schon einigermaßen fassungslos, wie wenig seit den G20-Chaostagen in Hamburg tatsächlich passiert ist", sagte Trepoll der Deutschen Presse-Agentur.

"Im Prinzip hat ja nur die strafrechtliche Aufarbeitung der Delikte stattgefunden, aber die politische Aufarbeitung ist dagegen weitestgehend ausgeblieben."

Die Strategie des Senats sei: "Man bleibt weiter auf dem linken Auge blind." Das zeige sich vor allem beim Umgang mit dem linksautonomen Zentrum Rote Flora.

Am Rande des Treffens der Staats- und Regierungschefs am 7. und 8. Juli 2017 in Hamburg war es zu Ausschreitungen gekommen. "Der Sonderausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft hat noch einmal deutlich herausgearbeitet, welch maßgebliche Rolle die Rote Flora bei der Mobilisierung dieser Linksextremisten gespielt hat", sagte Trepoll. "Das kann nicht ohne Folgen bleiben."

Die CDU bleibe deshalb dabei, dass die Rote Flora in ihrer jetzigen Form keine Zukunft haben kann. Die Politik müsse die Kraft haben, dort eine andere friedliche Nutzung zu erreichen.

Der politische Wille fehlt

Während des G20-Gipfels in Hamburg war es zu verheerenden Ausschreitungen gekommen.
Während des G20-Gipfels in Hamburg war es zu verheerenden Ausschreitungen gekommen.

"Die Stadt ist im Besitz dieses Gebäudes, muss folgerichtig ihr Recht durchsetzen und bei Widerstand auch räumen", sagte Trepoll.

Doch es fehle der politische Wille, das Problem Rote Flora anzugehen. Der CDU-Fraktionsvorsitzende schlägt vor, mit den Bewohnern des Schanzenviertels Gespräche zu führen, welche Einrichtung aus dem seit fast 30 Jahren besetzten, ehemaligen Theater entstehen könne. "Das kann gerne weiter ein Kulturzentrum sein, aber es muss auf dem Boden unserer Demokratie stehen und das ist bei der Roten Flora nicht erkennbar."

Auffällig sei, wie ruhig es derzeit um die Rote Flora geworden sei - auch rund um den 1. Mai, sagte Trepoll. Es wirke wie "eine Art Stillhalteabkommen". Der CDU-Politiker kritisierte, der Senat warte einfach ab - in der Hoffnung, dass Gras über die Sache wachse.

"Solange es keine Ausschreitungen gibt, die wahrnehmbar sind für einen Großteil der Öffentlichkeit, versucht man das Problem Linksextremismus in der Stadt zu verharmlosen", ist Trepoll überzeugt. "Aber das kehrt die Probleme nur unter den Teppich, und sie werden dann auch eines Tages wieder aufbrechen."

Fotos: DPA

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 92.018 Anzeige
Herzstillstand-Drama mitten auf Weihnachtsmarkt, junger Mann wird zum Lebensretter Neu
Bachelor-Babe Jennifer Lange verpasst Flug: Schuld ist ein Gegenstand im Handgepäck Neu
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.477 Anzeige
S-Bahn mit 200 Menschen an Bord mit Steinen beworfen, Scheibe zersplittert: Notbremsung! Neu
"Bachelor in Paradise": Ist Sam nach ihrem Ausstieg schon wieder vergeben? Neu
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 15.313 Anzeige
Wunder-Faser aus Kunststoff sorgt für Aufsehen: Diese Erfindung ist einzigartig! Neu
Horror-Sturz wegen kleiner Schraube: Mann fällt sechs Meter in die Tiefe Neu
"Hexen-Folter"! Sex-Bloggerin leidet an Folgen von Schönheits-Operation Neu
Rechtzeitig zur Wintersportsaison: Hier zahlt Ihr in Österreich keine Autobahn-Maut! Neu
Intercity bleibt auf Strecke liegen: 192 Fahrgäste befreit Neu
Er wollte seinen Bus erwischen! 19-Jähriger von Auto erfasst und schwer verletzt Neu
WM-Aus in Runde eins! Darts-Ikone van Barneveld beendet Karriere Neu
Horror-Fund! 50 Leichen auf Farm entdeckt 2.923
Wahnsinn! An diesem Weihnachts-Haus hängen 145.000 LEDs! 1.836
Lebloser Mann liegt in brennender Wohnung: "Anzeichen für ein Gewaltdelikt" 1.801 Update
Dagmar Berghoff: "Miss Tagesschau" hat Beerdigung schon geplant! 569
6:1-Galasieg des FC Bayern gegen Bremen: Plädoyer für Hansi Flick? 768
Tödliche Plattenbau-Explosion: Wie geht es so kurz vor Weihnachten für die Mieter weiter? 1.782
Kieler Tatort bewegt sich am Abgrund des Menschlichen 1.909
Bröckel-Alarm! Deutschlands größte Dorfkirche wird "gut vernetzt" 1.276
Promis verraten, was ihnen an Weihnachten so wichtig ist 560
Bei der Geburt: Kind erleidet Schlaganfall! So hilft die Mutter jetzt anderen 3.156
Typ glaubt, er sei ein vor 25 Jahren entführtes Kind: Festnahme! 2.174
Deutschlands größte Schnaps-Idee? Dieser Tannenbaum besteht aus über 5000 Flaschen Korn! 769
Verlassener Hund bricht Tierschützern täglich das Herz 22.903
Mutter und Sohn vergewaltigen dessen Ehefrau gemeinsam 14.255
Achtjähriger verliert Kampf gegen Hirntumor: Vor seinem Tod wurde ihm noch ein Wunsch erfüllt 2.817
"Einsam Zweisam" mit herzzerreißender Geschichte um Einsamkeit in der Großstadt! 896
Eltern verlieren Kind in Millionen-Stadt, dann wird ein Bahnfahrer zum Helden 4.427
Rassismus-Vorfall in Sachsen: Herthas B-Jugend bricht Spiel ab 7.314 Update
Blitztor, Elfer, Spitzenreiter: RB Leipzig grüßt wieder von ganz oben 2.155
Frauenleiche in Köln-Mülheim gefunden: Polizei hat Verdacht 1.216 Update
Das ist Deutschlands best verstecktester Weihnachtsmarkt 6.622
WhatsApp kommt mit wichtiger Neuerung um die Ecke 8.091
Motsi Mabuse in London: Mit wem hat sie denn hier so viel Spaß? 2.526
Nach Anschlag auf Hamburgs Innensenator: Bekenner schreiben über den Sohn 6.098
Netz dreht durch: Was hat Hillary Clinton mit ihrem Gesicht gemacht? 9.186
Mann wird von Zug überfahren: Zeugen staunen, was dann passiert 3.981
BVB schießt Mainz ab und bleibt vor den Bayern 687
6:1-Demontage! FC Bayern schießt Bremen ab, Robert Lewandowski beendet Torflaute 1.179
Ein Moment bricht 120-Kilo-Mutter das Herz, heute ist sie dünn 4.342
Hunde-Weihnachtsmarkt abgesagt: Das ist der traurige Grund 15.348
Reporterin ist geschockt, was ihr bei Laufevent passiert 2.339
Für weniger als 6000 Euro: Auto aus dem 3D-Drucker bald erhältlich! 2.624
Dieb klaut Paket vor Haustür: Kaum zu fassen, was er hinterlässt 3.790
Ersthelfer machen alles richtig: Junge (2) in Lokal wiederbelebt 3.606
Besoffener Mann setzt sein Auto in eine Hütte auf dem Markt und geht fröhlich weiter trinken 2.728