Es ging um die Ehre: Lebenslange Haft für Todesschützen vor Fitnessstudio 1.938
Ginter und Kroos mit Traumtoren! DFB-Elf schlägt Weißrussland klar und bucht EM-Ticket Top
Unwetter-Alarm in Venedig! Steigt der Pegel jetzt wieder dramatisch an? Top Update
Nach Respektlos-Aussage von Hoeneß: SV Sandhausen mit überrragendem Konter Top
Fünf Tote durch Schüsse in Wohnhaus: Drei Kinder unter den Opfern 946
1.938

Es ging um die Ehre: Lebenslange Haft für Todesschützen vor Fitnessstudio

Der Täter schoß aus drei Metern Entfernung auf seinen Bekannten

Vor einem Hamburger Fitnessstudio ist es im vergangenen Jahr zu einem tödlichen Streit gekommen. Das Gericht verurteilte den Mörder zu lebenslanger Haft.

Hamburg - Anfangs ging es bei einem Streit noch um 8.000 Euro, später um die Wiederherstellung der Ehre. Wegen tödlicher Schüsse vor einem Fitnessstudio hat das Landgericht Hamburg einen 23-Jährigen zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt.

Die Scheiben am Auto waren zerstört, die Polizei sicherte den Tatort ab.
Die Scheiben am Auto waren zerstört, die Polizei sicherte den Tatort ab.

An einem Sommernachmittag kommen zwei Männer aus einem Fitnessstudio in Hamburg-Steilshoop und gehen zu ihrem Auto. Plötzlich fallen Schüsse und einer von ihnen stirbt.

Der Angeklagte soll dem 26 Jahre alten Opfer am 13. Juli 2018 auf einem Parkplatz im Hamburger Stadtteil Steilshoop aufgelauert und mit mindestens drei Schüssen aus einem Revolver getötet haben, sagte die Vorsitzende Richterin. Bei der Tat handele es sich um Mord aus Heimtücke.

Bei dem Streit zwischen dem Deutsch-Afghanen und seinem Landsmann ging es um 8.000 Euro, wie der Angeklagte im Prozess erklärt hatte.

Das Geld hatte er dem Bekannten ein Jahr zuvor geliehen, damit sich dieser ein Motorrad kaufen konnte, um in der Rockergruppe "Bruderschaft Hamburg" aufgenommen zu werden.

Der 26-Jährige zahlte das Geld aber nicht, wie vereinbart, zurück. Der Streit eskalierte, als dem 23-Jährigen vorgeworfen wurde, er habe öffentlich über die Schulden des Bekannten gesprochen.

Zwischen beiden kam es zur Schlägerei, am Auto des Angeklagten wurden die Reifen zerstochen.

Der Prozess fand vor dem Hamburger Landgericht statt.
Der Prozess fand vor dem Hamburger Landgericht statt.

Am Tattag hätten sich die Männer in dem Fitnessstudio wiedergesehen. Der 26-Jährige sei in Begleitung eines anderen Mitglieds des Rockerclubs gewesen. In einem 30-minütigen Gespräch habe der Angeklagte auf ein Angebot zu einem Treffen eingehen müssen. Er habe sich gedemütigt gefühlt.

Wutentbrannt sei er losgefahren, um seine Waffe zu holen und den Bekannten zu erschießen. Noch am Nachmittag versteckte er sich auf dem Parkplatz und schoss aus drei Metern Entfernung auf das Opfer, wie die Richterin ausführte.

Der 26-Jährige habe zu seinem Begleiter nur noch sagen können: "Bruder, er hat mir in den Kopf geschossen!" Dann sei er zusammengebrochen und noch am Tatort gestorben.

Zu diesem Zeitpunkt sei es dem Angeklagten nicht mehr um die Rückzahlung des Geldes gegangen, sondern um die Wiederherstellung seiner Ehre. "Der Angeklagte wollte nicht als Schwächling dastehen", sagte die Richterin. Es sei um Stärke und Männlichkeit gegangen. Sie bezeichnete die Tat als "völlig überflüssig".

Anzeige bei der Polizei zu erstatten, gelte in der Szene des Angeklagten als ehrenrührig. Stattdessen würden Streitigkeiten nach eigenen Gesetzen geregelt. Das sei mit dem deutschen Werte-, Moral- und Rechtssystem nicht vereinbar.

Die Richterin richtete auch scharfe Worte an die gut 30, fast ausschließlich männlichen Zuschauer. Diese hätten bei früheren Verhandlungsterminen mit dem Schlagen an die Trennscheibe im Gerichtssaal und Gebrüll ihre "Zivilisationsdefizite" gezeigt. Einige der Männer mit kurz geschorenen Haaren und Bärten trugen T-Shirts, auf denen das Opfer als "Märtyrer" bezeichnet wurde.

Den Urteilsspruch begrüßte das Publikum mit kurzem, kräftigem Applaus. Nach der Urteilsverkündung wünschte ein Zuschauer dem Angeklagten mit einem Zuruf den Tod. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Fotos: DPA

In Hamburg startet bald ein Mega-Event für alle Gamer! 23.680 Anzeige
Verletzung bei EM-Quali: Frankreich schickt Bayern-Star Coman nach Hause 341
Gleichgewicht verloren: Wanderer (†29) stürzt 400 Meter in den Tod 2.667
Darum solltet Ihr bis Samstag unbedingt diesen Ort besuchen! Anzeige
Autofahrer knallt gegen Brücke und stirbt in Unterführung 4.032
Neffe vögelt mit seiner Tante und wird von eifersüchtigem Onkel erschossen 4.249
Langeweile im Job? Darum solltet Ihr diese Uni kennen! 10.345 Anzeige
Bewegender Abschied! Deutsche Raumfahrt gedenkt verstorbenem Sigmund Jähn 1.755
Deswegen sagte DDR-Star Helga Piur "In aller Freundschaft"-Dreh ab 1.936
Hier gibt's in Berlin gerade 10% auf alles und 5% auf Apple 2.105 Anzeige
Matthias Ginter nach Ausfall von Niklas Süle auf dem Weg zum DFB-Abwehrchef? 760
"Weniger Personaldebatten": Das fordert Jens Spahn noch von der CDU 210
Linienbus demoliert mehrere parkende Autos 2.372
Diese Glashütter-Uhr gibt's nur 75 mal! Und Ihr könnt hier eine kaufen 3.456 Anzeige
Mama rückt mit Duftspray an, da schlägt Exsl in "South Park"-Manier zurück! 5.555
Mega-Demo in Hamburg: Tausende Menschen fordern Ende von Todeslabor! 1.369
Hast Du Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? 1.623 Anzeige
Polizei stürmt Düsseldorfer Campingplatz: Wurden auch hier Kinder missbraucht? 1.545
"Inas Nacht": "Tatort"-Kommissarin und Star-Moderator zu Gast 2.295
MEDIMAX in Hamburg schließt: TVs und andere Technik bekommt Ihr jetzt bis zu 56 Prozent günstiger! 3.237 Anzeige
Feuer in Ikea-Parkhaus: Mann erleidet schwere Verbrennungen 16.833 Update
Junger Mann (21) verspricht seiner Ehefrau (74) sie "bis zum letzten Atemzug" zu lieben 3.443
So günstig sind in dieser Region Grundstücke für Euer Eigenheim! Anzeige
Angst um sein Leben: Möchtegern-Muskelprotz operiert 15.907
Tierhasser wirft Katze aus fahrendem Auto 3.130
Diese coole Location könnte Dein neuer Arbeitsplatz in Dortmund sein! 5.493 Anzeige
Mafia-Methoden! Drohbrief an Inter Mailand mit Pistolenkugel sorgt für Wirbel 563
AfD-Frau Sayn-Wittgenstein: Innenminister äußert sich zu Skandal-Video 1.611
Frau beißt ihrem Freund aus Eifersucht in den Penis 1.996
NPD in der Krise: Rechtsextreme denken über neuen Namen nach 1.129
Mit 97,1 Prozent im Amt bestätigt: Annalena Baerbock bleibt Grünen-Chefin 547
Bei Quali zur EM: Ehemaliger BVB-Stürmer Isak wird Opfer von Rassismus-Attacke! 448
Brutale Attacke: Mann schlägt Kopf von Freundin auf den Boden und würgt sie 2.467
Ein Leben lang den gleichen Job? Hier sind Quereinsteiger am gefragtesten 637
Beschlossene Sache nach Halle-Anschlag: Kiez-Dönerladen wurde verschenkt 2.904
Hier singt Popstar Michael Schulte angetrunken im ZDF-Fernsehgarten 19.868
Hertha-Trainer Covic immer mehr in der Kritik: Irres Gerücht um Pal Dardai! 5.944
Deutsche IS-Rückkehrerin unter Terror-Verdacht! Festnahme am Flughafen Frankfurt 2.487 Update
Mann geht vor Freundin auf die Knie, doch dann passiert das riesige Missgeschick 2.177
Nach Bayern-Abschied: Hoeneß knöpft sich kritische Fans vor 1.238
20-Jähriger von Nachtbus überrollt und getötet 5.307
Innogy-Manager fassungslos: Nach Säureangriff Anklage nur wegen "schwerer Körperverletzung!" 1.622
Rami D. ruft Schwiegermutter seiner Verlobten (†18) an: "Habe deine Tochter getötet!" 5.654
Lisa Müller ist die Beste! Frau von Bayern-Star Thomas glänzt beim Weltcup 3.221
Mordfall Nathalie (†23): Stehen die Ermittlungen vor dem Abschluss? 309
Flugzeug-Unfall auf Rollfeld: Wie konnte das nur passieren? 5.212
Jetzt geht's einfacher! Hier könnt Ihr Euch mit Eurem Haustier bestatten lassen 803
Auto durchbricht Zaun und überschlägt sich: Polizeihubschrauber sucht Fahrer 1.868
Bert und Ginger Wollersheim haben es schon wieder getan: So sah ihr Brautkleid aus! 2.898
Giulia Siegel bringt Follower in sexy Unterwäsche um den Verstand 4.402
Drama vor Wohnhaus: Mann (24) bedroht mehrere Menschen mit Kettensäge 2.487
Todes-Drama bei "Hartes Deutschland" aus Leipzig: Mariell verliert ihren Martin 29.156
Cannabis als Genussmittel: Startet Berlins Modell-Projekt noch in diesem Jahr? 226
Am Mittwoch soll er sterben! Gericht stoppt Hinrichtung plötzlich 4.021
Angst vor Tierseuche! Afrikanische Schweinepest an polnischer Grenze entdeckt! 805