"Hochzeit auf den ersten Blick": Melissa und Philipp planen bereits ein Baby

Hamburg - Zwischen Melissa (26) und Philipp (32) von "Hochzeit auf den ersten Blick" läuft es anscheinend bestens.

Melissa und Philipp haben sich bei "Hochzeit auf den ersten Blick" das Ja-Wort gegeben.
Melissa und Philipp haben sich bei "Hochzeit auf den ersten Blick" das Ja-Wort gegeben.  © Screenshot Instagram/melissa_aufdenerstenblick

Das Paar aus Hamburg hat inzwischen alle Zweifel ausgeräumt. Es scheint den beiden sehr ernst zu sein, obwohl sie sich erst bei der Hochzeit gesehen haben.

Auf Instagram berichten die beiden regelmäßig über ihre Beziehung. Beide befassen sich derzeit mit einer gemeinsamen Wohnung.

"Wenn ich uns so anschaue, hoffe ich sehr, dass wir zusammen in dieselbe Zukunft schauen. Eine Zukunft mit einer gemeinsamen Wohnung im Grünen mit viel Platz für unser zukünftiges Familienglück", schreibt Melissa und fragt sich, wann der richtige Zeitpunkt ist, um darüber mit Philipp zu sprechen.

Doch das viel größere Problem ist eher der angespannte Wohnungsmarkt in Hamburg.

"Melissa ist nicht so begeistert, was eine gemeinsame Wohnung nach unseren Vorstellungen kostet", berichtet Philipp. Hohe Mieten sind ein Problem in der Hansestadt.

Während eines gemeinsamen Brettspiels hat das frisch verheiratete Ehepaar aber Kompromisse gefunden, mit denen beide zufrieden sind.

Philipp und Melissa wollen eine Familie gründen

Bei ihrem Familienglück denken die zwei inzwischen schon weiter und sprechen über gemeinsamen Nachwuchs.

"Erst reden wir über die Gründung einer eigenen Familie und im Anschluss wo wir das gemeinsame Kind groß ziehen wollen. Wir haben die identische Vorstellung", freut sich Philipp.

Erst vor Kurzem kam das Gerücht auf, dass Melissa vielleicht bereits schwanger ist. Philipp antwortete auf Nachfrage auf Instagram mit einem Bild, auf dem er hinter seiner Frau steht. Mit ihren Händen formen die beiden ein Herz vor Melissas Bauch und strahlen sich überglücklich an.

Ein zweideutiges Zeichen. Der 32-Jährige schrieb dazu, dass er erst im Dezember beantworten könne, ob Melissa schwanger ist. "Für die Vaterrolle wäre ich jetzt schon bereit." Offenbar darf er nicht mehr verraten, um die Show nicht kaputt zu machen.

Nun sucht das junge Ehepaar nach einer Wohnung mit genug Platz und einer schönen Aussicht im Grünen von Hamburg.

Ob sie etwas Passendes finden und wie es mit den beiden weitergeht, seht Ihr am Sonntag um 17.30 Uhr bei "Hochzeit auf den ersten Blick" auf Sat.1.

Titelfoto: Screenshot Instagram/melissa_aufdenerstenblick

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0