Letzter Härtetest: HSV trifft auf belgischen Rekordmeister

Hamburg – Acht Tage vor dem Auftakt in der 2. Fußball-Bundesliga steht für den Hamburger SV ein letzter Härtetest an!

Spielertrainer der Belgier ist der ehemalige HSV-Spieler Vincent Kompany.
Spielertrainer der Belgier ist der ehemalige HSV-Spieler Vincent Kompany.  © Sebastian Widmann/dpa

Im Rahmen der fünften Auflage des Volksparkfestes treffen die Hanseaten am Samstag um 13.30 Uhr auf den belgischen Rekordmeister RSC Anderlecht.

Für Trainer Dieter Hecking ist das Spiel noch eine Gelegenheit, vor dem Start am Sonntag kommender Woche gegen Darmstadt 98 seine mögliche Wunschformation zu finden.

In Spieler-Trainer Vincent Kompany und Sportdirektor Frank Arnesen kommt der RSC Anderlecht mit zwei Akteuren mit HSV-Vergangenheit nach Hamburg.

Der 33-jährige Kompany spielte von 2006 bis 2008 bei den Hanseaten, ehe er zu Manchester City wechselte und bis zum Sommer dieses Jahres eine erfolgreiche Premier-League-Karriere hinlegte. Der Däne Arnesen war von 2011 bis 2013 Sportvorstand beim HSV.

Der HSV verbindet mit dem RSC Anderlecht auch einen der größten Erfolge in seiner Vereinsgeschichte. 1977 gewannen die Hamburger durch ein 2:0 im Finale gegen den belgischen Club den Europapokal der Pokalsieger.

Mehr zum Thema HSV:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0