Til Schweiger veröffentlicht dieses Foto und erntet Shitstorm

Arnold Schwarzenegger und Til Schweiger mit seiner Tochter.
Arnold Schwarzenegger und Til Schweiger mit seiner Tochter.

Hamburg/ Kalifornien - Anfang der Woche veröffentlichte Til Schweiger (53) einen Schnappschuss von sich, seiner Tochter und Arnold Schwarzenegger (70) auf Facebook. Wie so oft fiel die Kritik einiger User vernichtend aus, auch wegen Schweigers Kommentar, der nicht ganz eindeutig war.

"Breakfast with two champions" ("Frühstück mit zwei Champions") so Schweiger neben dem Foto. Meinte er damit Schwarzenegger und sich selbst? Vermutlich nicht, denn hinter ihm stand ja noch seine Tochter. Doch ganz klar war das nicht und veranlasste viele User zum motzen.

"Ich sehe nur einen Champ. Wer ist der Mann rechts auf dem Bild?" stichelt ein Mann, der noch halbwegs moderat daherkommt. Wohingegen andere ihrem Hass freien Lauf lassen: "Schweiger Du Affe ich mag Dich nicht mehr...Wärst mal lieber auf´m Teppich geblieben Du Hirnrabe ...", so ein wütender Kommentar.

Schwarzenegger umringt von schönen Frauen: seinen Töchtern.
Schwarzenegger umringt von schönen Frauen: seinen Töchtern.  © Billy Bennight/ZUMA Wire/dpa

Ein weiterer User scheint ebenso zu glauben, dass Schweiger sich selbst als Champion bezeichnet: "Jetzt wird er auch noch größenwahnsinnig.....völliger Realitätsverlust."

Zum echten Hater mutiert dieser User, der Schweiger mit einigen Tippfehlern so beleidigt: "Dich Suffkopf als Champion zu bezichnen ist ja wohl der Witz des Tages. Trump sollte dich rausschmeissen!!!"

Der Hater spielt auf Donald Trump (71) an, weil Til Schweiger derzeit in Kalifornien Urlaub macht. Doch bei all dem Hass, der Schweiger entgegenbläst, bekommt er auf Facebook auch viel Zuspruch.

Über 12.000 Mal wurde sein Post geliked. Dazu gab es auch viele freundliche Kommentare.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0