Damit hatte keiner gerechnet: Überraschender Star-Auflauf in Hamburg

Hamburg - Was für eine Überraschung! Die Schauspieler Elyas M'Barek, Florian David Fitz, Frederick Lau und Wotan Wilke Möhring haben am späten Dienstagabend für ordentlich Wirbel in Hamburg gesorgt.

Frederick Lau und Florian David Fitz geben Autogramme.
Frederick Lau und Florian David Fitz geben Autogramme.  © André Lenthe Fotografie

Denn sie überraschten Kinobesucher, die sich ihren neuen Film "Das perfekte Geheimnis" im Cinemaxx Kino am Dammtor angesehen hatten.

Der Film ist bereits am 31. Oktober in den deutschen Kinos angelaufen.

Die männlichen Hauptdarsteller spielen an der Seite von Jessica Schwarz, Karoline Herfurth und Jella Haase einen Abend mit Freunden, an dem bislang gut gehütete Geheimnisse ans Licht kommen.

Die Komödie hat bereits einen fulminanten Start hingelegt: Bereits am Sonntag hatte der Film die Marke von einer Million Besucher geknackt, teilte die Constantin Film am Montag in München mit.

Das sei der beste Kinostart eines deutschen Films im Jahr 2019! Aber Regisseur Bora Dagtekin hat mit guten Zuschauerzahlen bereits Erfahrung - er inszenierte auch die "Fack ju Göhte"-Trilogie.

Nach der Premiere des Films, die ebenfalls in Hamburg stattgefunden hatte, fuhren die männlichen Hauptdarsteller nun auch am Dienstag gegen 22.20 Uhr in schwarzen Vans vor, gaben Autogramme und machten Fotos mit ihren Fans.

Zuvor waren die Schauspieler bei der NDR Talkshow zu Gast gewesen. Nach der Aufzeichnung in Hamburg-Lokstedt ging es dann weiter zum Überraschungsbesuch in der City.

Auch Elyas M'Barek sorgte für eine Überraschung am Kino Dammtor.
Auch Elyas M'Barek sorgte für eine Überraschung am Kino Dammtor.  © André Lenthe Fotografie

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0