Auto wird auf A23 gerammt und kracht gegen Baum

Pinneberg - Auf der A23 ist am Freitagabend zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurden zwei Personen verletzt.

Der Golf wurde bei dem Unfall stark beschädigt.
Der Golf wurde bei dem Unfall stark beschädigt.  © Florian Sprenger/Westküsten News

Ein junger Mercedes-Fahrer war mit seinem Auto auf der A23 Richtung Hamburg unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Tornesch und Pinneberg kollidierte er aus noch ungeklärter Ursache mit einem Golf.

Der Fahrer des Wagens konnte nicht mehr reagieren, kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Der Mercedes kam zwischen Sträuchern neben der Autobahn zum Stehen.

Laut Polizeiangaben konnten beide Fahrer ihre Autos selbstständig verlassen. Sie wurden zur Sicherheit mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die Autobahn musste für eine Stunde gesperrt, die Fahrbahn gereinigt und die Fahrzeuge abgeschleppt werden.

Der Mercedes fand sich im Gebüsch wieder. Der Frontflügel hing auf einem Strauch.
Der Mercedes fand sich im Gebüsch wieder. Der Frontflügel hing auf einem Strauch.  © Florian Sprenger/Westküsten News

Mehr zum Thema Hamburg Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0