Heiß! Spielerfrau macht am Valentinstag besonderes Liebes-Geständnis

Hamburg – Lilli Hollunder (33) erwartet ihr erstes Kind. Für ihre Baby-Kurven schämt sich die Spielerfrau nicht - im Gegenteil!

Lilli Hollunder fühlt sich in ihrem Baby-Body pudelwohl.
Lilli Hollunder fühlt sich in ihrem Baby-Body pudelwohl.  © Screenshot Instagram/lilliholunder

Bevor es mit der Baby-Aufregung losgeht, verbringt die Schauspielerin zusammen mit ihrem Mann, dem Ex-Bundesliga-Keeper René Adler (35), noch einmal Zeit zu Zweit.

Gemeinsam entspannt das Promi-Paar bei einem Babymoon an einem exotischen Urlaubsort. Trotzdem gibt Lilli regelmäßig ein Schwangerschafts-Update bei ihren Fans ab.

Vor traumhafter Strandkulisse hat die 33-Jährige ihren mehr als 15.000 Followern auf Instagram bereits präsentiert, was für eine beachtliche Baby-Kugel sie inzwischen vor sich herschiebt.

Warum muss ich "GEZ" zahlen, wenn ARD und ZDF auch Werbung senden?
TV & Shows Warum muss ich "GEZ" zahlen, wenn ARD und ZDF auch Werbung senden?

Doch damit nicht genug: Passend zum Valentinstag meldet sich die Wahl-Hamburgerin erneut auf Instagram und streckt zwei ganz andere "Bälle" in die Kamera.

Im (inzwischen knappen) Bikini posiert die Schönheit vor dem Pool. Dazu macht sie ein Liebesgeständnis der besonderen Art: "#happyvalentinesday an meine zwei neuen besten Freunde. 👀Schade, dass ihr nicht für immer bleibt. Aber wir genießen jetzt einfach die Zeit, die uns geschenkt wurde, zusammen. I 💛💛 you.", schreibt Lilli.

Dass sich der Baby-Body der 33-Jährigen allemal sehen lassen kann, finden auch die Fans: "Du siehst wie immer fantastisch aus", kommentiert eine Userin. Eine andere verspricht: "Das wird bald noch besser." Sehen lassen können sich Lillis Kurven aber jetzt schon!

Baby-News kamen vor Weihnachten

Lilli Hollunder und René Adler auf dem Benefiz-Konzert "Channel Aid" in der Elbphilharmonie.
Lilli Hollunder und René Adler auf dem Benefiz-Konzert "Channel Aid" in der Elbphilharmonie.  © Georg Wendt/dpa

René und Lilli sind bereits seit 2011 ein Paar und gaben sich nach fünf Jahren Beziehung das Ja-Wort. Im vergangenen Dezember verkündeten sie dann die süßen Baby-News (TAG24 berichtete).

Der Zeitpunkt hätte besser nicht sein können, denn erst im Mai hatte der ehemalige Nationalkeeper sein offizielles Karriereende verkündet. Nach 269 Erstliga- und 12 Nationalmannschafts-Spielen entschied sich René Adler, seine Torwart-Handschuhe endgültig an den Nagel zu hängen (TAG24 berichtete).

Lilli hingegen hatte grade die Dreharbeiten für ihre Rolle in dem US-Serienhit "The Outpost" beendet (TAG24 berichtete). Nun stehen die beiden vor einer ganz neuen Aufgabe.

Bachelorette: 20 Rosenanwärter für die Bachelorette: ER ist kein Unbekannter!
Bachelorette 20 Rosenanwärter für die Bachelorette: ER ist kein Unbekannter!

Erst kürzlich hatte die Spielerfrau, die sich inzwischen im letzten Schwangerschafts-Trimester befindet, ein Update zu ihrem Zustand gegeben: "Schwer vergesslich, aua, mein Rücken, schlaflose Nächte", schrieb Lilli unter einem Instagram-Foto. Abgesehen von den kleinen Wehwehchen gehe es der werdenden Mutter aber gut.

Mehr zum Thema Promis & Stars: