Umfrage zeigt: Für die CSU wird es ganz eng! Top Seelenqualen! Heute wieder neue Folgen von Grey's Anatomy auf ProSieben Top Nach Attacke auf jüdischen Professor: Täter schlägt erneut zu Neu Star-Dirigent Thielemann über "Negerküsse", PEGIDA und AfD... Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 54.486 Anzeige
2.988

Bevor er seiner Tochter die Kehle durchschnitt: Flüchtling drohte Freundin mit Tod

Misshandlung, Würgen, Schläge ins Gesicht: Die Anklageliste der Staatsanwaltschaft gegen den 34-jährigen Pakistaner ist lang

Der 34-Jährige Pakistaner ist bereits vor dem Mord an seiner zweijährigen Tochter gewalttätig gewesen. Die Anklageschrift umfasst fünf weitere brutale Taten.

Hamburg - Bereits am ersten Prozesstag (TAG24 berichtete) hat der 34-Jährige Paktistaner Sohail A. gestanden, dass er seine zweijährige Tochter in Neugraben-Fischbek getötet hat. Laut Anklage der Staatsanwaltschaft war der abgelehnte Asylbewerber bereits vor seiner Tat äußert gewalttätig.

Legt bereits am ersten Prozesstag ein Geständnis ab: Der Pakistaner Sohail A. gesteht den Mord an seiner zweijährigen Tochter Ayesha.
Legt bereits am ersten Prozesstag ein Geständnis ab: Der Pakistaner Sohail A. gesteht den Mord an seiner zweijährigen Tochter Ayesha.

Bevor er seiner Tochter mit dem Messer die Kehle durchgeschnitten hatte, soll er seine Frau misshandelt, geschlagen und gewürgt und ihr mit dem Tod gedroht haben.

Der Mord an seiner zweijährigen Tochter Ayesha ist bereits unvorstellbar grausam. Doch die Anklage der Staatsanwaltschaft beinhaltet fünf weitere brutale Straftaten.

Im September 2016 soll er den damals fünf Jahre alten Sohn seiner Lebenspartnerin gewürgt haben. Einen Monat später misshandelte er die Frau, mit der er nach islamischem Recht verheiratet ist. Ohne jeglichen Grund habe er ihr mindestens sechs Schläge ins Gesicht verpasst haben.

Am 21. Februar 2017, so heißt es weiter in der Anklageschrift, soll der 34-Jährige der Frau den Hals so fest zugedrückt haben, dass sie längere Zeit weder sprechen noch schlucken konnte. Obwohl sie ihn angefleht hatte, mit dem Würgen aufzuhören, soll er erst nach etwa einer Minute wieder die Finger von ihr gelassen haben.

Anfang Oktober soll er bereits schon einmal bei einem Streit seiner Tochter ein Messer an den Hals gehalten und damit gedroht haben, sie umzubringen. Am Tag des Mordes, den 23. Oktober 2017, forderte er seine Frau auf, die Anzeige bei der Polizei gegen ihn zurückzunehmen und drohte ihr, sie und ihren Sohn zu töten. Daraufhin verließ die Frau mit dem Sohn das Haus und ging erneut zur Polizei.

Als die Beamten die Wohnung betraten, fanden sie das tote Kind. Sohail A. war geflüchtet und wurde wenige Tage später von der spanischen Polizei in San Sebastián (TAG24 berichtete) festgenommen.

Fotos: DPA

Achtung: Abzocker behaupten, Empfänger beim Pornoschauen zu filmen! Neu Mega Peinlich! Arsenal fällt auf Trickbetrüger rein Neu Eigene Frau (†44) stranguliert: Syrer (49) muss lebenslang hinter Gitter Neu Aktivste Mafia in Deutschland: 'Ndrangheta setzt bei Drogen auf Hamburger Hafen Neu
Trump stellt Artikel 5 des NATO-Vertrages infrage und redet über Dritten Weltkrieg Neu Ekel-Alarm! Wer in diesen Badeseen schwimmt, muss danach kotzen Neu
"Wir werden uns von Philip verabschieden müssen": Jörn Schlönvoigt schockt GZSZ-Fans Neu Schreck-Sekunde auf A5: Lkw schiebt VW von der Fahrbahn - Kinder und Schwangere in Gefahr Neu Hier hat es seit Pfingsten nicht mehr geregnet: Wasserentnahme kostet 50.000 Euro Neu Schock! Deutsche Nationalspielerin schwer erkrankt Neu Jäger erschießt 52-jährigen Freund bei Gänsejagd Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 9.789 Anzeige Eklig! Laster transportiert "Frisch"fleisch bei 29 Grad - ohne Kühlung Neu Flüchtling (19) übergießt sich an Tanke mit Benzin Neu Langfinger stiehlt Touristen-Koffer, dann begeht er einen dummen Fehler Neu Lebensbedrohliche Lage! Schon acht Tote bei Hitzewelle Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 1.338 Anzeige Platzsturm beim WM-Finale: Hartes Urteil gegen Flitzer 1.488 Abgas-Affäre: Verkehrsminister Scheuer macht Druck bei Diesel-Umrüstung 296 Polizist entkommt bei Radarkontrolle nur knapp dem eigenen Tod 199 "Menschenrechts-Fundamentalismus": Grüne gehen auf Boris Palmer los 812 Müssen sich Juden in Österreich bald registrieren lassen? 1.097 Sex mit 60? Kein Problem für Birgit Schrowange 2.244 Sorgt die Bachelorette für einen neuen Knutschrekord? 502 Hat das Kükensterben ein Ende? So sieht das Schicksal des Monster-Wels' aus 3.183 Abgeschobener Asylbewerber soll zurückgeholt werden 696 Vater und Tochter (5) tot: Darum musste das Kind sterben 6.666 Schockierend: Hunde stundenlang in Hitze-Gefängnis eingesperrt - ein Tier stirbt 728 Fünf Kinder sterben nach Feuer in Wohnhaus 1.121 Hat der seit Tagen vermisste Gharib F. Deutschland verlassen? 900 Sandbank rettet Schiffbrüchige vor dem Tod in der Nordsee 299 Update Ließ das BAMF einen selbsternannten IS-Anhänger trotzdem hier bleiben? 423 CSU legt Münchner Theatern einen Maulkorb an 621 Mehrere Flüchtlinge vor Zypern ertrunken 2.290 Nach Leichen-Fund im Main: Identität des Toten geklärt 1.103 Nach Badeunfall: Jugendlicher stirbt im Krankenhaus 285 Sensation! Delfin schwimmt vor Ostsee-Traumstrand 9.780 In der eigenen Wohnung "krankenhausreif" geprügelt: Polizei steht vor Rätsel 1.326 Migranten haben neues Hauptziel bei der Flucht nach Europa 3.148 Selbstmordgedanken: Popstar weist sich in Klinik ein 2.503 Er saß weinend im Auto: Zweijähriger in Hitze-Hölle eingesperrt 2.903 Widerlich: Lehrer filmt heimlich Frauen in Dusche 2.102 Tragischer Arbeitsunfall: Bauarbeiter wird von Mauer erschlagen 2.629 Abschiebung von 69 Afghanen: Einer hätte gar nicht abgeschoben werden dürfen 384 Update Terrorpanik: Wie der Münchner Amoklauf die Stadt in Angst und Schrecken versetzte 1.126 Autofahrer (29) mit Machete und Messer schwer verletzt 1.687 Acht Meter hohe Mauer begräbt Arbeiter unter sich: 41-Jähriger stirbt! 1.188 Erschreckende Tendenz: Judenhass im Internet wird immer stärker 361 Rentner-Ehepaar betreibt zu Hause Drogenplantage 4.283 Für den finalen Wurf lässt sich Goldjunge Robert Harting "totspritzen" 864