DSDS-Star Aneta Sablik tritt zum zweiten Mal vor den Traualtar

Hamburg - Jetzt ist es raus! DSDS-Gewinnerin Aneta Sablik wird ihren Freund Chris heiraten. Verlobt haben sie sich schon vor zwei Monaten.

Aneta Sablik ist überglücklich. Ihr Freund Chris hat ihr einen Heiratsantrag gemacht.
Aneta Sablik ist überglücklich. Ihr Freund Chris hat ihr einen Heiratsantrag gemacht.  © DPA

Am 9. September hielt ihr Freund während einer Hochzeitsfeier auf Ibiza vor Familie und Freunden um ihre Hand an.

Aneta vergoss sogar ein paar Tränen, als ihr Geliebter vor ihr auf die Knie ging. Auf die Frage antwortete sie natürlich mit einem "Ja".

Für die DSDS-Siegerin von 2014 ist es bereits die zweite Ehe. Von ihrem ersten Ehemann, Musikproduzent Kevin Zuber, ist die 29-Jährige mittlerweile geschieden. Beide hatten sich Silvester 2016 in Polen nach sechsjähriger Beziehung das Ja-Wort gegeben.

Doch nur kurze Zeit später war schon wieder alles aus. "Es ist sehr schwer. Für jede Frau ist so etwas ein Drama – das Leben verändert sich ganz plötzlich. Aber wir haben das gemeinsam entschieden", sagte sie damals der "BILD"-Zeitung.

Damals tröstete sie Chris bereits. Aus platonischer Freundschaft wurde die große Liebe. Und jetzt tritt das Paar vor den Altar.

Ihr Neuer ist selbstständiger Geschäftsmann in der Segelbranche. Kennengelernt haben sich beide bereits 2014 im Urlaub in St. Tropez. Vier Jahre später machten sie ihre große Liebe öffentlich. Beide wohnen gemeinsam in Hamburg.

Mehr zum Thema Deutschland sucht den Superstar:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0