Kurz vor Weihnachten: Jetzt kommt die Schneewalze!
Top
Dildo in Kiste mit Wahlunterlagen gefunden
Neu
Sachsens Ministerpräsident ist für rasche Abschiebung und gegen Familiennachzug
Neu
RB Leipzig verlängert vorzeitig Peter Gulacsis Vertrag
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
99.304
Anzeige
3.631

Nach Überfall auf ihren Dessous-Laden muss eine Unternehmerin von Hartz IV leben

In #Hamburg ließ sich ein Mann zu Reizwäsche beraten. Statt zu zahlen, verpasste er der Verkäuferin eine Ladung Pfefferspray.
Schöne Dessous sind kostspielig. Das ist aber kein Grund, ein Leben dafür zu ruinieren.
Schöne Dessous sind kostspielig. Das ist aber kein Grund, ein Leben dafür zu ruinieren.

Hamburg - Ein 26-Jähriger ließ sich in einem Hamburger Dessous-Geschäft beraten. Als er gefunden hatte, was er wollte, bezahlte er die Ware nicht - sondern sprühte der Verkäuferin Pfefferspray ins Gesicht.

Die Frau kann den Vorfall bis heute nicht verarbeiten - und lebt inzwischen von Hartz IV, berichtet Die Welt.

Der Überfall am 14. Juli 2016 hat das Leben der Inhaberin des Dessous-Geschäftes verändert.

Dabei ist die ganze Geschichte bizarr und grausam: Der 26-jährige Abdul M. - in Afghanistan geboren, in Brunsbüttel lebend - und sein Bekannter Jhonatan (24, aus Kolumbien - zum Tatzeitpunkt ohne festen Wohnsitz) aus Hamburg kauften sich ein bisschen Cannabis.

Danach fuhren sie nach Lüneburg in die Gartenlaube eines Freundes. Weil ihnen nach weiblicher Gesellschaft zumute war, riefen sie Julia (Name geändert, Anfang 20) an. Zusammen feierte das Trio bis in die Morgenstunden. Sie tranken Alkohol, rauchten Drogen. Irgendwann schliefen sie ein.

Als Abdul verkatert wieder aufwachte, dämmerte ihm: Sie haben keine Drogen mehr, und leider auch kein Geld. Und so kam es, dass sie einen Plan ausheckten ... Julias Idee: Sie könnte im Bordell arbeiten. Das hatte sie schon mehrfach gemacht, erzählt Abdul später vor Gericht. Sie bräuchte nur die entsprechende Kleidung ...

Und die gibt's im Erotikgeschäft. Wie gesagt, Geld hatten sie keins. Sie müssen die Reizwäsche klauen.

Die Beschaffung im Laden wollte Abdul selbst übernehmen, Jhonatan sollte den "Fluchtwagen" fahren. Und Julia die Teile später im Bordell verticken.

Das Trio stieg also in den Wagen. Vor dem Dessous-Laden ließ Jhonatan den Motor laufen. Abdul ging mit einer Dose Pfefferspray rein ...

"Er fragte mich, wo er die Größe erkennen könne. Ich beugte mich zu ihm hinüber, da sprühte er mir das Pfefferspray direkt ins Gesicht", erzählt die Inhaberin vor Gericht. Abdul habe bis dahin wie ein ganz normaler Kunde gewirkt.

Abdul rannte zum Auto zurück. Er hielt Reizwäsche im Wert von 120 Euro in seinen Händen. Jhonatan gab Gas.

Angeblich seien sie dann in ein Bordell nach Hamburg-Wansbek gefahren. Hier sollte Julia erst anschaffen und die Wäsche am besten auch noch verkaufen. Die Männer ließen die junge Frau im Puff zurück und fuhren nach Harburg.

Doch ab jetzt änderte Julia ihre Pläne: Sie schickte Abdul eine Nachricht, dass sie nicht mehr mitmacht, blockiert ihn in ihrem Handy und verschwand.

Ob die Geschichte, so wie Abdul sie vor Gericht erzählt, tatsächlich abgelaufen ist, war bei Prozessbeginn Anfang August nicht herauszufinden.

Pech für Abdul: Wegen der genauen "Arbeitsteilung" zur Beschaffung der Unterwäsche handelt es sich für die Staatsanwaltschaft um besonders schweren Raub mit gefährlicher Körperverletzung. Dafür droht den beiden Angeklagten jeweils eine mehrjährige Freiheitsstrafe. Immerhin zeigten beide vor Gericht Reue.

Julia ist als Zeugin vor Gericht nicht erschienen.

Die 29-jährige Verkäuferin hatte das Erotikgeschäft erst wenige Wochen vor dem Überfall als Franchise-Betrieb eröffnet.

Weil sie das Erlebte kaum verarbeiten kann, musste sie das Geschäft wieder abgeben. Heute lebt sie von Hartz IV.

Der Prozess wird fortgesetzt.

Fotos: EPA/Narong Sangnak +++(c) dpa

Tote und Verletzte bei Tupper-Party!
Neu
Haben sich Mezut Özil und Ex-"Miss Türkei" Amine Gülșe heimlich verlobt?
Neu
Leiche im Straßengraben gefunden: Polizei schließt Mord nicht aus
Neu
Libysches Schiff rammt Rettungsschiff aus Dresden
Neu
Dank dieses Lichtes soll Weihnachten nichts mehr schiefgehen
Neu
Vier Tore in der Nachspielzeit bringen Tipper irren Wettgewinn
Neu
Streifenwagen kracht gegen Haus: Polizist schwer verletzt
Neu
Bauer Gerald und Anna: Bald läuten die Hochzeitsglocken!
Neu
Schock! Tierquälerin ertränkt Hund in Schwimmbecken
790
Rudel Pitbulls beißen Welpen tot und greifen Frauchen an
1.602
Weil sie aufs Handy schaut: Frau wird im Parkhaus eingesperrt und überrollt
1.459
McDonalds führt neuen Burger ein: Das macht ihn so besonders
1.407
Uhu-Weibchen wohnte in VW-Werk, jetzt ist sie verschwunden
1.060
Wie doof kann man sein? Radfahrer zweimal hintereinander betrunken erwischt
506
Verletzte bei Massenschlägerei in U-Bahnhof
700
Auf Türsteher geschossen: Tatverdächtiger immer noch auf freiem Fuß
835
Mutter sucht auf Facebook Urlaubsbetreuer für ihre Kinder: Polizei rückt an
1.745
Routine-Einsatz endet für zwei Polizisten im Krankenhaus
644
"Ein Stück Identität": Kommen bald die plattdeutschen Ortsschilder?
470
Video: Hier liefern sich Ultras und Kneipengäste eine brutale Straßen-Schlacht
4.562
Mann beschwert sich über Migranten, dann entdeckt die Polizei bei ihm das
4.110
Thai-Boxer hat nach heftigem Kampf Mega-Delle auf der Stirn
6.629
"Sie tun mir weh!": Oma (93) wird brutal festgenommen, weil sie ihre Miete nicht bezahlen kann
3.601
So viele Terror-Anschläge wurden von deutschen Ermittlern verhindert
1.182
Schock-Video: Mann in Unterhose schlägt Rentnerin halb tot
12.058
Lässt sich Melanie Müller Botox spritzen, weil Ehemann Mike es verlangt?
1.678
Entflohener Mörder von Polizei erwischt
2.546
Update
Verdächtige Geräusche aus Paket: Postfiliale evakuiert!
5.882
Unfassbar! Mann tötet seine Frau, enthauptet sie und legt Kopf in Kühltruhe
3.685
Mindestens sechs Menschen sterben bei Horror-Massencrash
4.928
Autofahrer entsetzt: Paar vögelt wild auf dem Gehweg
6.400
Harald Juhnkes Leben wird verfilmt
367
Polizeistation von Waschbär überfallen
2.241
Tödlicher Flugzeugabsturz: Warum mussten die drei Männer sterben?
2.127
Die Polizei kam nachts um drei: Heftige Kritik an Abschiebung von Familie
2.812
"Meine große Liebe": Ohne diese Sache kann Ex-GZSZ-Star Isabell Horn nicht leben
1.352
Nach Todes-Schock! Zehnjährige gewinnt "Supertalent"-Finale
26.876
War Amri für Geheimdienste ein außer Kontrolle geratener Lockvogel?
1.230
Schwester von Präsident stirbt bei Hubschrauber-Absturz
4.412
Passagierschiff reißt Teil von Eisenbahnbrücke ab
4.127
Rätselhafte Todesfälle! Mehrere Babys sterben auf Intensivstation
35.116
Wie finde ich für mich den perfekten Weihnachtsbaum?
645
Vom Escort zum Dschungel: Tatjana Gesell macht Schock-Geständnis
3.864
The Voice: Diese Superstars treten beim Finale auf
5.197
Mammut-Skelett für unglaubliche Summe versteigert!
824
Morddrohungen gegen "Deutschlands Neue Patrioten"
4.445
Für Saubermann-Image: Stasi vertuschte Kindesmissbrauch
2.261
Thüringer SPD-Parteitag votiert gegen Große Koalition
196
Wieder blond! Das ist die Neue im Dresdner Tatort
5.538
Liebes-Comeback? Das sagt Denise Temlitz über Leonard Freier
2.501
Achtung: Hinter Echtpelz auf dem Weihnachtsmarkt steckt meist Tierquälerei!
266
Verdächtiges Gepäckstück! 150 Fahrgäste müssen Zug verlassen
1.908
Erfurter Siemens-Werk: Sterben auf Raten befürchtet
1.074