"Sie sind so blöd!" Verzweifelt Peter Zwegat wieder an Naddel?

Hamburg - Immer wieder Naddel... Neuer Anlauf für Peter Zwegat! Der Schuldnerberater muss der gebürtigen Hamburgerin Nadja Abd el Farrag erneut einen Besuch abstatten. Die 53-Jährige hat ihre Finanzen offenbar noch immer nicht unter Kontrolle.

Naddel (53) musste sich einiges anhören von Herrn Zwegat (68): "Sie hatten die Chance ,'n Tor zu schießen, und Sie sind so blöd, und spielen den Ball ins Aus..."
Naddel (53) musste sich einiges anhören von Herrn Zwegat (68): "Sie hatten die Chance ,'n Tor zu schießen, und Sie sind so blöd, und spielen den Ball ins Aus..."  © DPA

Wie RTL schreibt, kommt es im Rahmen eines Promi-Spezials zum nächsten Besuch bei Naddel.

Wirklich viel verändert hat sich im Vergleich zum ersten Versuch Zwegats nicht. Seine finanziell in Schieflage geratene Klientin wohnt auch weiterhin in einem Hotel, da sich die Suche nach einer Wohnung anscheinend schwierig gestaltet.

Inzwischen verdient Naddel aber immerhin eigentlich gut, leider passen ihre Ausgaben nicht so ganz zu den Einnahmen. Kurz: Sie lebt weiter verschwenderisch. Das ist ein altbekanntes Problem.

Unterm Strich wird es deshalb nicht nur am Monatsende richtig eng - und das sehr zum Unmut des 68-jährigen Schuldnerberaters, der der Fernsehmoderatorin bereits im Dezember 2016 zur Seite gesprungen war (TAG24 berichtete).

Während sich die 53-Jährige munter über verflossene und aktuelle Kunden aufregt, dabei aber so manchen Tipp Zwegats vergisst, geht dieser den Aussagen auf den Grund - und das mit überaus erstaunlichen Ergebnissen. Sie muss sich einiges anhören von Herrn Zwegat: "Sie hatten die Chance ,'n Tor zu schießen, und Sie sind so blöd, und spielen den Ball ins Aus..."

Ob sich Naddel nun einsichtiger als beim letzten Anlauf vor eineinhalb Jahren zeigt? Die Antwort gibt es bereits am Montag zu sehen. Das "Raus aus den Schulden - Promi-Spezial Nadja Abd el Farrag 2018" läuft ab 20.15 Uhr auf RTL.

Naddel zu Zwegat: "Bin selbst von mir genervt"
Naddel zu Zwegat: "Bin selbst von mir genervt"

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0