Naddel redet Klartext! "Alles frei erfunden"

Nadja Abd el Farrag (52).
Nadja Abd el Farrag (52).  © Felix Hörhager/dpa

Hamburg - Am Mittwoch meldete sich Nadja Abd el Farrag (52) auf ihrem Facebook-Account und räumte dort mit der Meldung auf, dass sie trotz Leberschaden weiterhin Alkohl trinke (auch TAG24 berichtete).

Ihr Statement könnte eindeutiger nicht ausfallen, so schreibt die Entertainerin:

"Ganz toll wieder mal. Da schreibt die Münchener Abendzeitung Blödsinn über mich und alle anderen übernehmen das ganz einfach. Gefragt wurde ich nicht, gesagt habe ich das auch nicht. Und ganz nebenbei mal, ich trinke gar kein Prosecco, schon daran sieht man, dass alles wieder frei erfunden ist. Naja was solls."

Ihre Fans können also aufatmen. Auf dem aktuellen Facebook-Foto strahlt Naddel und macht nicht den Anschein, dass es ihr schlecht ginge.

Titelfoto: Felix Hörhager/dpa


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0