Schoki-Fans, aufgepasst: Hier eröffnet bald ein Nutella-Café!

Hamburg – Schokoladen-Fans, aufgepasst! In Hamburg wartet bald eine Sensation auf Euch, denn Nutella eröffnet ein eigenes Pop-up-Café in der Hafencity.

Im Nutella-Café kommen Schoko-Liebhaber auf ihre Kosten.
Im Nutella-Café kommen Schoko-Liebhaber auf ihre Kosten.  © Screenshots/Instagram, nutellacafechicago

In München, New York oder Chicago erfreuen sich die Nutella-Cafés bereits großer Beliebtheit. Nun schwappt der Trend auch in die Hansestadt!

Am Überseeboulevard in der Hafencity eröffnet Ende August das erste Nutella-Pop-up-Café Hamburgs seine Pforten.

Wer von der bekannten Haselnuss-Schoko-Creme nicht genug bekommen kann, ist in dem Laden zwischen Speicherstadt und Elbe genau richtig.

Von Kaffeespezialitäten über Softdrinks bis hin zu Backwaren finden Besucher dort alles, was das Nutella-Herz begehrt.

Wem das noch nicht genug ist, kann in dem Café auch allerlei Nutella-Fanartikel erwerben. Vom Trinkbecher bis zum Notizbuch ist hier alles dabei!

Geöffnet hat der Gaumenschmaus-Store täglich von 8 bis 20 Uhr. Damit das Pop-up-Café nicht nur für die Mittagspause, sondern auch zum After-Work-Treffen mit Freunden taugt, legt jeden Tag von 17 bis 19 Uhr ein DJ auf.

Aber aufgepasst: Wer was von der leckeren Schoko-Sause haben will, sollte nicht zu lange warten. Das Nutella-Café hat nur für insgesamt zehn Tage vom 22. bis zum 31. August geöffnet.

Übersehen könnt Ihr den Laden übrigens nicht, denn er erstrahlt im Look eines XXL-Nutella-Glases!

Titelfoto: Screenshots/Instagram, nutellacafechicago

Mehr zum Thema Hamburg Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0