Hamburgs Bürgermeister plant kostenlosen Nahverkehr für Schüler 70
Gefährlicher neuer Trend? Was Mädchen jetzt für vollere Lippen machen Top
Luke Mockridge: Das hat er mit Bundeskanzlerin Merkel vor Top
Studie zeigt: Gefahr von Sturmfluten nimmt zu Neu
Polizist rettet süßes Vögelchen: Tier bedankt sich auf ganz eigene Art Neu
70

Hamburgs Bürgermeister plant kostenlosen Nahverkehr für Schüler

Peter Tschentscher will Hamburg zu familienfreundlicher Stadt entwickeln

Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) verkündet beim Landesparteitag überraschend einen großen Plan. Er soll aber erst schrittweise umgesetzt werden.

Hamburg - Das wäre mal ein Versprechen! Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) will, dass Hamburgs Schüler künftig Busse und Bahnen zum Nulltarif nutzen können.

Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher hat große Pläne.
Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher hat große Pläne.

Die Gruppe der Schüler sei die einzige, die über gar kein Einkommen verfüge, sagte er am Freitagabend beim Landesparteitag der SPD im Bürgerhaus Wilhelmsburg.

Deshalb wünsche er sich für das Wahlprogramm zur Bürgerschaftswahl im Februar, "dass wir uns vornehmen, in der nächsten Legislatur schrittweise den öffentlichen Nahverkehr, unseren HVV, für Schülerinnen und Schüler vollständig kostenfrei zu machen".

Wenn man die Pläne, auch Auszubildenden ein vergünstigtes HVV-Ticket anzubieten wie den Studenten, weiterdenke, sei der Nulltarif für Schüler nur konsequent und entspreche auch der Denkart der SPD, "wirklich eine familienfreundliche Stadt zu sein", sagte Tschentscher. "Wenn wir das schrittweise machen über die ganze Legislatur, dann schaffen wir das."

Tschentscher kündigt weiteren Wohnungsbau an

Zwei Bahnen fahren aneinander vorbei.
Zwei Bahnen fahren aneinander vorbei.

Laut Finanzsenator Andreas Dressel (SPD) würde die Einführung eines kostenlosen Schülertickets in der Endstufe, also am Ende der kommenden Legislatur 2025, etwa 50 Millionen Euro im Jahr kosten.

Denkbar sei eine nach Altersgruppen gestaffelte Einführung des kostenlosen Schüler-Tickets, wobei mit den jüngsten Schülern begonnen werden sollte, sagte er.

Tschentscher kündigte an, dass auch künftig jährlich 10.000 neue Wohnungen in Hamburg gebaut werden sollen, davon 3000 Sozialwohnungen. Er verwies darauf, dass der Mietanstieg bei Neuvermietungen von Bestandswohnungen in Hamburg im vergangenen Jahr 1,3 Prozent betrage.

In Deutschland seien es im Durchschnitt vier Prozent, in Berlin sogar sechs Prozent. "Und das zeigt, dass der Wohnungsbau wirkt und das wir auf dem Weg zu günstigen Mieten weiter vorankommen, wenn wir diesen Weg fortsetzen", sagte Tschentscher.

Update, 15.58 Uhr: Kritik von Grünen und CDU

Der Vorschlag fand bei den Grünen und Anjes Tjark wenig Zustimmung.
Der Vorschlag fand bei den Grünen und Anjes Tjark wenig Zustimmung.

Der Vorschlag von Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD), in der nächsten Legislatur schrittweise einen kostenlosen Nahverkehr für Schüler anzubieten, ist bei den Grünen und der CDU auf Kritik gestoßen. Der Vorsitzende der Grünen Bürgerschaftsfraktion, Anjes Tjarks, sagte , der Vorschlag sei nicht zielführend.

Bei Tarifüberlegungen müsse das Familieneinkommen maßgebend sein."Dabei sollte man berücksichtigen, dass Menschen mit mittlerem bis geringem Einkommen viel stärker auf Busse und Bahnen angewiesen sind und sie auch tatsächlich häufiger nutzen", sagte er.

Zudem würden mit den Schülern gerade die auf umsonst gestellt, die mit 30 Prozent den mit Abstand höchsten Radverkehrsanteil von allen Personengruppen haben. Schüler würden meist kurze Wege fahren, die mit dem Fahrrad schneller und bequemer zurückzulegen sind.

"Mit der Kostenfreiheit für sie wird also in der Tendenz nicht der Umstieg vom Auto in den Bus, sondern vom Rad in den Bus gefördert." Tjarks kündigte für den Herbst einen eigenen Vorschlag zur Weiterentwicklung des HVV-Preissystems an.

Für den verkehrspolitischen Sprecher der CDU-Fraktion, Dennis Thering, ist Tschentschers Vorschlag ein "durchschaubares Wahlkampfmanöver". Die Entlastung dürfe es nicht erst in fünf Jahren geben. Zudem müssten andere Gruppen wie Praktikanten, Familien oder Senioren im öffentlichen Nahverkehr finanziell entlastet werden.

Tschentscher hatte am Freitag beim SPD-Landesparteitag gesagt, dass Schüler die einzige Gruppe seien, die über kein Einkommen verfüge. Der kostenfreie Nahverkehr für sie entspreche dem Willen der SPD, "wirklich eine familienfreundliche Stadt zu sein".

Die SPD ging bei der Einführung des kostenlosen Schülertickets in der Endstufe, also am Ende der kommenden Legislatur 2025, von jährlichen Kosten von etwa 50 Millionen Euro im Jahr aus.

Fotos: Bildmontage: Angelika Warmuth/dpa, Daniel Bockwold, Daniel Bockwoldt/dpa , Angelika Warmuth/dpa, Daniel Reinhardt/dpa

Dieses Bremer Möbelhaus startet großen Ausverkauf wegen Umbau 3.466 Anzeige
Fernando Ricksen ist tot: Fußballprofi verliert Kampf gegen unheilbare Krankheit Neu
Erling Braut Haaland mit Gala: "Norwegische Bestie" trifft ohne Ende Neu
Großer Abverkauf! In diesem Zelt gibt's ab sofort Technik so günstig wie nie 6.642 Anzeige
"Love Island"-Julia im Pech! Schnappt ihr Samira jetzt den Traummann weg? Neu
Diesen Beruf hatte sein Großvater! Max Herre würdigt Werke mit Ausstellung Neu
Alles muss raus! Wegen Umbau gibt's hier Technik so günstig wie noch nie! 6.539 Anzeige
Fabio Wibmer: Wer ist dieser verrückte Biker überhaupt? 219
Konzert-Hammer: Geht Till Lindemann mit Solo-Projekt auf Tour? 2.279
Für kurze Zeit: Hier könnt Ihr viele Fahrzeuge super günstig leasen! 10.237 Anzeige
Nach mehrfacher Vergewaltigung: Polizei verlangte Unfassbares vom Opfer 7.032
Fall Metzelder: darum übernimmt nun die Staatsanwaltschaft Düsseldorf 1.931
Eintracht-Kicker da Costa verklagt eigene Mutter: Kaum zu fassen, wieso 1.258
ROCK ANTENNE Hamburg schickt Euch zum Alice Cooper-Konzert 3.557 Anzeige
Todes-Drama auf A2! Lastwagen kracht in Stauende, zwei Männer sterben 6.757 Update
Beauty-Bloggerin (49): Kosmetik-Hersteller erfüllt letzten Wunsch 1.473
Wer einen Job sucht, sollte morgen ins Dynamo-Stadion gehen! 10.955 Anzeige
Unfassbares Video: Fußballer mitten im Spiel vom Blitz getroffen 2.055
Makabrer Rentenbetrug: Sohn lebte mit Leiche seiner Mutter zusammen 1.274
Lothar Matthäus über RB Leipzig und Salzburg: "Wunderschöne Geschichte" 1.560
Hier ist der Verkauf von E-Zigaretten jetzt komplett verboten 2.032
Mats Hummels bringt Jogi Löw mit weltklasse Leistung in Erklärungsnot 1.816
Vereinsloser Ex-Nationalspieler protzt: "Außer Bayern und BVB könnte ich jedem Team helfen" 3.347
Mutter zwang Kinder, im Rollstuhl zu sitzen: Prozess wird immer skurriler 1.648
Männer trinken zu lange an Flughafen-Bar, dann kommen sie auf eine dumme Idee 1.567
Heißer GZSZ-Sex: Werden Katrin und Nihat ein Paar? 3.794
Gabelstapler-Fahrer wird unter Holzpellets begraben und stirbt 161
Sorge um Jan Fedder: Er fällt wochenlang beim "Großstadtrevier" aus 1.177
"Honigbär" gefunden: Hinter dieser süßen Botschaft, steckt eine traurige Liebesgeschichte 1.037
Razzia bei KMN Gang in Dresden: Ermittler werden fündig 15.104
Mann stößt sich den Kopf, Jahre später muss er mit diesem Resultat leben 13.301
"So ein geiler Typ": YouTuber Exsl95 tanzt und die Fans drehen durch! 1.677
Junge (15) klaut Roller, kurz darauf ist er tot 3.372
Porno-Alarm im "Zoo der Minis"! Facebook sperrt Werbeanzeige 1.145
Vater tötet Frau und vier Kinder: Was er dann mit den Leichen anstellt, macht fassungslos! 6.651
"Aktenzeichen XY": Neue Hinweise zu Raubüberfall in Leverkusen? 123
"Love Island": Sachsen-Lisa hat endlich Erfolg im Bett 4.593
Schwerer Unfall auf der A7: Polizei kämpft mit Gaffern und fehlender Rettungsgasse 4.453
Horror-Crash! Zwei Menschen sterben noch an der Unfallstelle 2.579 Update
Hartz-IV-Empfänger bekommen mehr Geld! 5.621
Lebensgefahr! Rossmann ruft Duschgel für Kinder zurück! 2.666
Tom Buhrow steigt auf zum ARD-Chef 109
Hammer beim DFB: Manuel Neuer denkt an Rücktritt aus National-Elf! 4.334
Sorge um Karel Gott: Wie schlecht geht es ihm wirklich? 3.322
Meinung: AfD-Unterstützerin Erika Steinbach ist menschenverachtend 4.533
"Bachelor in Paradise": Nun ist klar, wann die Single-Resterampe startet 1.367
L'Oreal-Chef gibt Interview und sorgt mit Aussagen für Kritik 1.087
Adam und Eva wären hier geblieben! So witzig wirbt Brandenburg um neue Bewohner 1.254
Die Geschichte dieses Hundes wird Euch alle zu Tränen rühren 62.291
24-Stunden-Streik: NDR kündigt Änderungen im TV-Programm an 170
Kai Havertz bekommt satte Gehaltserhöhung! Heimliche Verlängerung bei Bayer? 584